ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 108

Josef Helm

Josef Helm übernahm 1912 den väterlichen Hof und heiratete 1913. Der Ehe entsprossen sechs Kinder. Im Jahre 1921 wurde er in den Gemeinderat von Hohenzell gewählt und war von 1924 bis 1938 Bürgermeister dieser Gemeinde. Rege tätig war er im Bauer ...

Kai Helm

Helm studierte in Göttingen Pädagogik, Publizistik, Ethnologie und filmische Dokumentation, bevor er ab 1982 an der Transform Schauspielschule in Berlin eine Ausbildung zum Schauspieler und Pantomimen erhielt. 1984 bis 1994 war er Mitbegründer de ...

Karl Helm (Sänger)

Helm war der jüngere Brüder des Sängers Hans Helm. Seine stimmliche Ausbildung erhielt er, ebenso wie sein Bruder, bei Else Zeidler in Dresden und bei Franz Reuter-Wolf in München. Ein erstes Engagement bekam er am Städtebundtheater Passau. 1968 ...

Lambert Ludolph Helm

Lambert Ludolph Helm, auch: Lambertus Ludolfus Helm, auch Pithopoeus, Kuiper ; war ein niederländischer Humanist, Pädagoge und lateinischer Dichter.

Levon Helm

Mark Lavon "Levon" Helm war ein US-amerikanischer Musiker. Er spielte ab 1958 bei dem Rockabilly-Sänger Ronnie Hawkins, später war er Gründungsmitglied von The Band. Levon Helms Hauptinstrument war das Schlagzeug, er spielte aber auch Gitarre und ...

Manfred Helm

Helm studierte von 1978 bis 1983 Physik an der Universität Innsbruck, wo er 1987 promovierte. Danach forschte er bis 1990 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Bell Communications Research Bellcore in Red Bank, New Jersey. Er ging anschließend a ...

Mathew Helm

Mathew Glen Helm ist ein ehemaliger australischer Wasserspringer. Er startete im 10 m-Turm- und 10 m-Synchronspringen. Er gewann zwei Medaillen bei Olympischen Spielen und errang einen Weltmeistertitel. Sein Synchronpartner war Robert Newbery. He ...

Oliver Helm

Oliver Helm, geborener Höfinghoff ist ein deutscher Politiker; er war von 2011 bis 2016 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Von Juni 2013 bis Mai 2014 war er Vorsitzender der Fraktion der Piratenpartei. Kurz darauf trat er aus der Partei au ...

Otto Helm

Nach seinem Abschluss an der Höheren Schule von Stolp studierte er in Königsberg Pharmazie. In der Zeit von 1854 bis 1874 führte er eine Apotheke in Danzig und war mehrere Jahre Ratsmitglied der Stadt. 1892 wurde er Mitglied des Ausschusses des W ...

Philipp Helm

Philipp Helm wurde am 21. Juni 1971 als Hagen Helm in Graz geboren. Er wuchs zusammen mit seinem Bruder in Peggau auf und besuchte die örtliche Volksschule. Während seiner Schulzeit am Bundesgymnasium Rein begann er sich für den Glauben sowie für ...

Richard Helm

Richard Helm ist Informatiker und Mitautor des Buches "Design Patterns – Elements of Reusable Object-Oriented Software", welches er gemeinsam mit Erich Gamma, Ralph Johnson und John Vlissides verfasste. Die vier Autoren werden auch als Viererband ...

Robert Helm

Nach dem Abitur am humanistischen Gymnasium in Neustadt an der Weinstraße studierte Robert Helm an den Universitäten Würzburg und Greifswald Rechtswissenschaften. 1899 wurde er Mitglied des Corps Moenania Würzburg. Noch im selben Jahr schloss er ...

Roland Helm

Helm absolvierte von 1986 bis 1992 ein Studium Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, das er als Diplom-Kaufmann abschloss. Es folgte ein knapp einjähriges Studium der Management Sciences an der University of Wales mit dem Abschl ...

Rolf Helm

Rudolf "Rolf" Helm war ein deutscher Jurist und Politiker. Er war Generalstaatsanwalt von Sachsen und Ost-Berlin, Abgeordneter der Volkskammer und Staatssekretär in der DDR.

Rüdiger Helm

Rüdiger Helm ist ein ehemaliger deutscher Kanute, der für die DDR drei olympische Goldmedaillen gewann. Bei den Olympischen Sommerspielen 1976 in Montreal gewann er im Kanurennsport Bronze im Vierer-Kajak K4 über 1000 m sowie über 500 im Einer-Ka ...

Rudolf Helm

Rudolf Helm studierte ab 1889 Klassische Philologie an der Universität Berlin und wurde 1892 bei Johannes Vahlen mit einer Dissertation über das Epos Thebais von Statius promoviert De P. Papinii Statii Thebaide. Nach dem Studium unternahm er Reis ...

Yannik Helm

Helm wuchs in Nüsttal in der hessischen Rhön auf, wo er bis heute lebt. Nach seinem Abitur in Fulda studierte er Schulmusik und Komposition an der Musikhochschule Würzburg. Zu seinen Lehrern zählten unter anderem Rolf Rudin, Robert HP Platz Kompo ...

Zach Helm

Zach Helms Drehbuch zum Spielfilm Schräger als Fiktion brachte ihm viel positive Kritik, einen WGA-Award und Vergleiche mit der Hollywood-Autorenlegende Charlie Kaufman ein. 2007 gab Helm sein Regie-Debüt bei der Verfilmung seines allerersten Dre ...

Albert Helman

Albert Helman, Pseudonym von Lodewijk Alphonsus Maria Lichtveld, war ein niederländisch-surinamischer Schriftsteller.

Henri Helman

Henri Helman ist ein französischer Regisseur. Nach seinen Filmen Le coeur froid 1977 und Grilles closes 1979 wurde Helman mit Lhomme des rivages 1980, einem Drama mit Georges Wilson, bekannt. 1982 entstand das Drama Lise & Laura, in dem Claude Ja ...

Josh Helman

Helman übernahm seine erste Rolle in der australischen Soap Opera Home and Away. Nach mehreren kleineren Rollen stellte er 2010 in der HBO-Miniserie The Pacific den Cpl. Lew "Chuckler" Juergens dar. 2012 übernahm er im Actionfilm Jack Reacher die ...

Pablo Helman

Helman, beschäftigt bei Industrial Light and Magic, hat bei zahlreichen bekannten Spielfilmen die Effekte animiert. Vor allem an Science-Fiction-Filmen hat Helman gearbeitet.

Uvis Helmanis

Uvis Helmanis ist ein ehemaliger lettischer Basketballprofi, der neben seiner Heimat unter anderem professionell längere Zeit in Deutschland spielte und mit dem Verein aus Bamberg 2005 Deutscher Meister wurde. Zuletzt spielte er bis 2010 in seine ...

Johannes Helmrath

Johannes Helmrath ist ein deutscher Historiker der mittelalterlichen Geschichte. Seit April 1997 lehrt er als Professor für mittelalterliche Geschichte mit besonderer Berücksichtigung des Spätmittelalters an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ulrich Helmasperger

Über das Leben von Ulrich Helmasperger ist nur sehr wenig bekannt. Nach einer Selbstbezeichnung Helmaspergers war er Kleriker im Bistum Bamberg sowie Schreiber und Notar in Mainz mit vom Kaiser hergeleiteter Legitimation; als solcher war er vom M ...

Adolf Helmberger

Helmberger wurde in Salzburg und an der Wiener Akademie der bildenden Künste von Christian Griepenkerl und Alois Delug ausgebildet. Ab 1922 war er Mitglied der Genossenschaft bildender Künstler in Wien. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurde H ...

Michael Helmberger

Michael Helmberger war ein bayerischer katholischer Geistlicher. Von 1867 bis 1898 war er in Amberg Stadtdekan an der Stadtpfarrkirche St. Martin. Auf seinen Vorschlag hin wurde der Katholikentag des Jahres 1884 in Amberg durchgeführt. Auch die G ...

Helmbert

Helmbert ist 1186 als Dompropst in Havelberg belegt, 1191 wurde er Bischof von Havelberg. Sein Wirken fand weniger in seiner eigenen Diözese statt, sondern vorwiegend im Dienst des Mainzer Erzbischofs Konrad von Wittelsbach, in dessen Begleitung ...

Helmbert von Manen

Von Manen erscheint, meistens in der latinisierten Namensform Helimbertus des Manen oder auch in der Mischform Helimbertus von Manen in verschiedenen Urkunden, die von regionalgeschichtlicher Bedeutung sind: 1227 erscheint Helmbert von Manen in e ...

Hans Helmbrecht

Helmbrecht wurde als Sohn des Destillateurs Emil Helmbrecht geboren. Dem Besuch der Volksschule schloss sich ein Arbeitsdienst und ab 1939 ein Militärdienst an. Während des Zweiten Weltkriegs wurde er 1944 verwundet. Nach Ende des Krieges arbeite ...

Udo Helmbrecht

Udo Helmbrecht war Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und Direktor der EU-IT-Sicherheits-Agentur European Network and Information Security Agency.

Dirck Helmbreker

Dirck Helmbreker war ein niederländischer Maler. Dirck Helmbreker reiste über Paris und Lyon nach Rom. Er freundete sich bei seinem Frankreichaufenthalt mit Frederik de Moucheron an. Filippo Baldinucci berichtet, dass Helmbreker in Paris so begei ...

Erwin Helmchen

Ab dem Spieljahr 1928/29 überzeugte der Serien-Torschütze auch im Bundespokal-Wettbewerb der Verbandsmannschaften in der Elf von Mitteldeutschland. Am 13. Oktober 1929 überwand er Torhüter Hans Jakob beim 5:2-Erfolg in Magdeburg gegen Süddeutschl ...

Günter Helmchen

Günter Helmchen) ist ein deutscher Chemiker und war Professor an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Hanfried Helmchen

Hanfried Helmchen ist ein deutscher Hochschullehrer; er war von 1971 bis 1999 Professor für Psychiatrie an der Freien Universität Berlin; seit 1999 Professor Emeritus.

Martin Helmchen

Mit sechs Jahren erhielt Helmchen ersten Klavierunterricht, ab 1990 bei Corinna Simon. Er absolvierte ein Klavierstudium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin unter Galina Iwanzowa und ab 2001 an der Hochschule für Musik und Theater H ...

Dietrich Helmcke

Helmcke studierte an der Philipps-Universität Marburg. 1969 reichte er seine Dissertation zur Geologie der Spuller-See-Mulde in den Nördlichen Kalkalpen, ein. Weitere regionale Schwerpunkte seiner Forschungen lagen in Südostasien und Yunnan China ...

Hans Helmcke

Hans Helmcke war unter anderem ein einflussreicher West-Berliner Bordellunternehmer. Helmcke, Sohn eines Cuxhavener Lebensmittelhändlers, ging 1953 in die USA, von wo er 1959 mit einer unter unklaren Umständen erlangten Erbschaft in Höhe von 250. ...

John Sebastian Helmcken

John Sebastian Helmcken war Arzt, Politiker und Händler der Hudson’s Bay Company. Er gilt als entscheidender Förderer des Anschlusses der Provinz British Columbia an das entstehende Kanada, sowie der Erhebung Victorias zur Provinzhauptstadt. Er g ...

Jörg Helmdach

Jörg Helmdach begann beim KSV Witten 1971 mit dem Ringen. Dieser Verein war in jenen Jahren für seine gute Jugendarbeit bekannt. Es verwundert deshalb nicht, dass Jörg Helmdach unter der Anleitung der Trainer Fritz Schrader, Klaus Rost und Detlef ...

Martin Helme

Helme ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. Neben seinem Vater zählt sein Cousin, der Schriftsteller Peeter Helme * 1978, zu seinen bekanntesten Verwandten.

Peeter Helme

Peeter Helme wurde als Sohn des estnischen Militärhistorikers Rein Helme 1954–2003 geboren. Er studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Theologie in Tartu, Göttingen und Berlin. In Göttingen wurde er Mitglied bei Corps Teutonia-Hecynia. Helme ar ...

Manfred Helmecke

Manfred Helmecke wurde 1942 als jüngstes von zwei Kindern eines Binnenschiffers in Genthin bei Magdeburg geboren. Er verbrachte große Teile seiner Kindheit und Jugend auf Reisen mit dem Binnenschiff. Dies gab ihm die Chance, bis zum Mauerbau sowo ...

Fritz Helmedag

Fritz Helmedag ist ein emeritierter deutscher Professor für Volkswirtschaftslehre und hatte den Lehrstuhl für Mikroökonomie an der TU Chemnitz inne. Nach dem Studium der VWL in Tübingen und Stuttgart-Hohenheim promovierte Helmedag in Aachen. Eben ...

Friedrich Helmel

Friedrich Helmel trat der Ordensgemeinschaft der Steyler Missionare bei und empfing am 31. Oktober 1937 das Sakrament der Priesterweihe. Am 19. März 1966 ernannte ihn Papst Paul VI. zum ersten Bischof von Guarapuava. Der Erzbischof von Wien, Fran ...

Frank Helmenstein

Frank Helmenstein ist ein deutscher Kommunalpolitiker und seit 18. Oktober 2004 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Gummersbach im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen.

Alexander M. Helmer

Nach Abschluss eines Gesangs- und Schauspielstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und am Konservatorium der Stadt Wien hatte Alexander M. Helmer 1986 sein Theaterdebüt als Koloman Zsupán in Gräfin Mariza am Stadttheater ...

Andreas Helmer

Andreas Helmer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer. Der Verteidiger bestritt 411 Spiele in der 2. Bundesliga, in denen er 32 Tore erzielte.

August Helmer

August Helmer war Senator und Stadtsyndikus von Hildesheim. Helmer war ab 1842 zunächst Auditor am Hildesheimer Stadtgericht. 1848 wurde er zum Senator und 1852 zum Stadtsyndikus gewählt. Er war ein enger Mitarbeiter Paul Johann Friedrich Boysens ...

Bryan Helmer

Bryan Barry Helmer ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des Verteidigers, der im Verlauf seiner Karriere vorwiegend in der American Hockey League gespielt hat.