ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 120

Walter Hempel

Als Spieler der Auswahlmannschaft des Verbandes Mitteldeutscher Ballspiel-Vereine nahm er am Wettbewerb um den Kronprinzenpokal teil. Nach Siegen im Viertel- und Halbfinale gewann er das am 18. April 1909 in Berlin erstmals ausgetragene Finale ei ...

Walther Hempel

Walther Mathias Hempel war ein deutscher Chemiker, bekannt durch seine Arbeiten zur Elektrolyse und technischen Gasanalyse.

Werner Hempel (Bildhauer)

Werner Hempel war der Sohn von Oskar Paul Hempel 1887–1954 und begann nach der Schulzeit seine Bildhauerlehre in der väterlichen Werkstatt auf der Wehlener Straße in Tolkewitz. Sein Vater widmete sich der Grabmalskunst und hatte neben seiner Werk ...

Werner Hempel (Botaniker)

Werner Hempel war ein deutscher Botaniker und Hochschullehrer. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "W.Hempel".

Wido Hempel

Wido Hempel war ein deutscher Romanist, der hauptsächlich an den Universitäten Hamburg und Tübingen lehrte.

Wolfgang Hempel (Archivar)

Nach verschiedenen geisteswissenschaftlichen Studien in Bonn, Münster und Stuttgart ohne Abschluss und einer kaufmännischen Lehre in Düsseldorf mit Abschluss arbeitete Hempel zwischen 1958 und 1966 als Kaufmann in Deutschland und Italien. 1967 we ...

Wolfgang Hempel (Sportjournalist)

Wolfgang Hempel war ein deutscher Sportjournalist und -reporter. Wolfgang Hempel zählte neben Heinz Florian Oertel zu den bekanntesten Sportreportern der DDR. Er war als Experte mit hoher Fachkompetenz und enormem Wissenschatz angesehen, was ihm ...

Friedrich Hempelmann

Friedrich Hempelmann war ein deutscher Zoologe und Professor an der Universität Leipzig. Hempelmann studierte Naturwissenschaften in Leipzig, Halle und München. Die Promotion zum Dr. phil. in Zoologie erfolgte 1906 an der Universität Leipzig, 191 ...

Gunter Hempelmann

Von 1960 bis 1966 studierte Hempelmann Humanmedizin an den Universitäten Erlangen und Hamburg. Im Jahr 1966 wurde er zum Doktor der Medizin promoviert. Anschließend absolvierte er von 1967 bis 1968 ein praktisches Jahr am Helsinki University Hosp ...

Heinzpeter Hempelmann

Heinzpeter Hempelmann ist ein deutscher evangelischer Theologe und Philosoph. Bekannt geworden ist er u. a. durch seine rege Vortragstätigkeit sowie durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen zu Basisthemen des Glaubens- und Bibelverständnisses, ...

Josef Hempelmann

Josef Hempelmann war ein deutscher Politiker. Der Gartenarchitekt gehörte von 1945 an der CDU an. Von der ersten Sitzung am 30. Januar 1946 bis zur letzten am 6. November 1946 war er Abgeordneter der Partei im Ernannten Landtag von Oldenburg. Von ...

Reinhard Hempelmann

Reinhard Hempelmann ist ein deutscher evangelischer Theologe und Autor. Von 1999 bis 2019 leitete er die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen.

Rolf Hempelmann

Nach dem Abitur 1966 am Carl-Humann-Gymnasium in Essen absolvierte Hempelmann ein Studium der Anglistik und der Sportwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum. 1974 bestand er das erste und 1976 das zweite Staatsexamen für das Höhere Lehramt. A ...

Bernhard Hempen

Bernhard Hempen war ein deutscher Jurist. Von 1930 bis 1933 war er Präsident des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main.

Carl-Hermann Hempen

Carl-Hermann Hempen ist ein deutscher Internist und Autor von diversen Veröffentlichungen zur Traditionellen chinesischen Medizin.

Helmut Hempfer

Helmut Hempfer studierte Philosophie und Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Freising, später an der Ludwig-Maximilians-Universität und am Herzoglichen Georgianum in München. Kardinal Joseph Wendel weihte ihn am 29. Juni 1954 ...

Klaus W. Hempfer

Klaus Willi Hempfer ist ein deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler. Seine Schwerpunkte sind die französische und italienische Literatur der Renaissance und der Aufklärung sowie Gattungs-, Fiktions-, und Interpretationstheorie. Klaus Hemp ...

Baptist Hempfling

Hempfling besuchte die Volksschule und die Fortbildungsschule in Kronach und absolvierte danach eine Lehre zum Schriftsetzer. Von 1939 bis 1945 nahm er als Mitglied des Jagdgeschwaders 104 am Zweiten Weltkrieg teil. Er geriet in amerikanische Kri ...

Volker Hempfling

Volker Hempfling ist ein deutscher Kirchenmusiker. Hempfling studierte evangelische Kirchenmusik in Herford und Köln. Schon während seiner Tätigkeit als Kirchenmusiker in Köln-Kalk gründete er 1968 die Kölner Kantorei. Von 1972 bis 1985 war er Do ...

Doug Hemphill

Doug Hemphill, auch unter D.M. Hemphill, D.P. Hemphill, Doug M. Hemphill, Douglas Hemphill geführt, ist ein US-amerikanischer Tontechniker und Toningenieur.

John Hemphill

John Hemphill war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker, der den Bundesstaat Texas im US-Senat vertrat und später im Konföderiertenkongress saß.

John J. Hemphill

John James Hemphill war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1883 und 1893 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US-Repräsentantenhaus.

Joseph Hemphill

Joseph Hemphill war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1801 und 1831 vertrat er mehrfach den Bundesstaat Pennsylvania im US-Repräsentantenhaus.

Julius Hemphill

Julius Arthur Hemphill war ein US-amerikanischer Musiker des Creative Jazz. Er spielte hauptsächlich auf dem Altsaxophon, trat aber auch am Tenor- und Sopransaxophon sowie auf der Flöte in Erscheinung.

Robert W. Hemphill

Robert Witherspoon Hemphill war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1957 und 1964 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US-Repräsentantenhaus.

Shelton Hemphill

Hemphill studierte am Wilberforce College und begann seine Karriere 1924 bis 1928 als Mitglied von Horace Hendersons Collegians. Daneben spielte er in Fred Longshaws Band, die Bessie Smith 1924/25 begleitete. In den folgenden Jahren arbeitete er ...

Sid Hemphill

Sid Hemphill war ein US-amerikanischer Bluesmusiker. Hemphill spielte zahlreiche Instrumente, darunter Fiddle, Banjo, Gitarre, Maultrommel, Klavier, Orgel, Panflöte Quills und die Fife – eine aus Schilfrohr selbstgemachte einfache Querflöte. Alan ...

George Hempl

George Hempl war der Sohn deutscher Einwanderer aus Sachsen, Henry Theodore Hempl Hempel und Anna geb. Hantzsche. Er wuchs in Whitewater, Chicago und Battle Creek Michigan auf und studierte an der University of Michigan. Anschließend unterrichtet ...

George Hempleman

Von Georg Hempelmanns deutscher Vergangenheit ist, außer dass er 1799 in Altona geboren worden sein soll, nichts bekannt. Quellen über ihn beginnen erst mit seiner erstmaligen Ankunft in Neuseeland 1835 von Sydney aus kommend. Auch gibt es nur ei ...

Damien Hempler

Damien Hempler spielte in seiner Jugend beim Team Genève-Servette-Carouge, einem Zusammenzug von Talenten des Servette FC Genève und Étoile Carouge und erhielt im Jahr 2012 seinen ersten Profivertrag bei Étoile Carouge. Auf die Saison 2013/14 wec ...

Friedrich Wilhelm Hemprich

Hemprich studierte in Breslau und Berlin Medizin und promovierte. In Berlin befreundete er sich mit Christian Gottfried Ehrenberg, der ebenfalls ein großes Interesse für Naturgeschichte besaß. Im Jahre 1820/21 wurden beide von Martin Lichtenstein ...

Karl Hemprich

Hemprich wurde als ältestes von sieben Kindern eines Bergmanns geboren. Ab 1873 lebte er in Döllingen bei Elsterwerda, wo sein Vater als Steiger in der Braunkohlengrube Elisabeth arbeitete. Im Alter von 14 Jahren besuchte er die Seminarvorschule ...

David Hempstead

David Hempstead war der Sohn eines stellvertretenden Staatsanwaltes in Salt Lake City. Nach der Highschool machte er seinen Abschluss an der Universität von Michigan. Schon hier bekam er Kontakt zum Showbusiness, indem er drei Jahre lang Musicals ...

Edward Hempstead

Edward Hempstead war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1812 und 1814 vertrat er das Missouri-Territorium als Delegierter im US-Repräsentantenhaus.

Stephen P. Hempstead

Stephen P. Hempstead war ein US-amerikanischer Politiker und von 1850 bis 1854 der 2. Gouverneur des Bundesstaates Iowa.

Isaac Hempstead-Wright

Isaac Hempstead-Wright begann seine Schauspieltätigkeit mit Werbeaufnahmen und war von 2011 bis 2019 in der HBO-Fantasy-Fernsehserie Game of Thrones in der Rolle des Bran Stark zu sehen. Ebenfalls 2011 hatte er eine Nebenrolle in dem britischen H ...

Hemptah I.

Hemptah I. war um 805 bis 790 v. Chr. während der 22. Dynastie Herrscher von Herakleopolis. Er war der Sohn des Ptahudjanchef und einer Tanetsepeh III. und Nachfolger des Pmui III. Verheiratet war Hemptah I. mit einer Tjankemit.

Theodor Hemptenmacher

Nach dem Jurastudium begann er seine Laufbahn in der preußischen Verwaltung: 1879 als Gerichtsassessor in Berlin, dann als Regierungsassistent bei der Militär- und Baukommission, um 1883 als Hilfsarbeiter im Finanzministerium, 1886 als Regierungs ...

Nick Hempton

Nick Hempton spielte in seiner Heimat in R&B- und Ska-Bands; 2000 spielte er in Sydney in der Dan Barnett Big Band, 2002 mit Mark Rivett, Emma Pask und John Morrison’s Swing City. Er kam 2004 nach New York City. Beeinflusst von Dexter Gordon, ...

Christoph Hemrich

Bekanntheit erlangte er 1997 in der RTL-Serie Die Feuerengel, die nach 13 Folgen eingestellt wurde. Zudem war er in Der Solist – In eigener Sache 2002 und einigen anderen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Er starb am 20. Mai 2012 im Alter v ...

Heinz Hemrich

Hemrich studierte nach Kriegsdienst und Gefangenschaft von 1942 bis 1945 von 1946 bis 1951 an der Kunstschule Mainz, der Kunstakademie Stuttgart und der Werkkunstschule in Darmstadt. Von 1951 bis 1953 war er Assistent an der Technischen Hochschul ...

Ferenc Hemrik

Ferenc Hemrik war ein ungarischer Skispringer. Hemrik, der für den Verein Goldberger Sportegyesület startete, wurde, obwohl er zuvor keine internationalen Erfolge aufweisen konnte, für die Olympischen Winterspiele 1948 in St. Moritz nominiert. Do ...

Sven Hamrin

Sven Hamrin war ein schwedischer Radrennfahrer. 1964 wurde Sven Hamrin schwedischer Meister im Straßenrennen. Bei einer Rundfahrt in Marokko stürzte er auf einer von den Alliierten im Zweiten Weltkrieg gebauten "Ölstraße" und musste mit 42 Stiche ...

Albert Hemrom

Albert Hemrom studierte nach dem Besuch des Knabenseminars Philosophie am Christ King College und katholische Theologie am Oriens Theological College in Shillong. Er empfing am 25. April 1999 das Sakrament der Priesterweihe für das Bistum Dibruga ...

Heinrich Hemsath

Hemsath trat 1919 in die SPD ein und war von 1928 bis 1933 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung in Münster. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten saß er 1933/34 in "Schutzhaft". Nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligte er sich am Wied ...

Henri Hemsch

Henri Hemsch, eigentlich Johann Heinrich Hemsch, auch Jean-Henri Hemsch und Johannes Heinrich Hembsch, war ein französischer Cembalobauer deutscher Herkunft.

Fritz Hemschemeier

Fritz Hemschemeier ist ein deutscher Basketballspieler. Der 1.82 Meter große Aufbauspieler gehört zum Aufgebot des Drittligisten Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB.

Johann Tychsen Hemsen

Hemsen besuchte kein Gymnasium, sondern erhielt Privatunterricht vom Pastor Bahne Asmussen. Anderen Unterricht erhielt er nicht. Im Jahr 1812 bezog er die Universität Kopenhagen zum Theologiestudium, welches bis 1817 andauerte. Das Studium setzte ...

Zack Hemsey

Zack C. Hemsey ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikproduzent, der insbesondere durch sein Musikstück "Mind Heist" im dritten Trailer des Thrillers Inception internationale Bekanntheit erlangte.

Alberto Hemsi

Alberto Hemsi wurde in einer jüdischen Familie sephardischer Herkunft geboren, die ursprünglich aus dem italienischen Livorno stammte und daher die italienische Staatsangehörigkeit besaß. Er ging zunächst auf eine Schule der Alliance Israélite Un ...