ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 17

Ernst Harms

Ernst Harms, auch Ernest Harms, war ein deutsch-amerikanischer Mediziner oder Psychologe, der sich mit Ästhetik befasste. Harms promovierte 1922 mit Auszeichnung an der Universität Göttingen mit einer Arbeit Zur Frage der Behandlung der akuten Os ...

Fred Harms

Er studierte von 1986 bis 1996 an der Universität Witten/Herdecke, der Universität Münster, dem M.D. Anderson Cancer Center, Houston, Teas, USA und der University of Bangkok Bio-Chemie und Medizin mit dem Abschluss eines MD/PhDs in der Tumorimmun ...

Friedrich Harms (Philosoph)

Friedrich Harms war ein deutscher Philosoph. Friedrich Harms studierte Medizin, Naturwissenschaften und Philosophie bei Heinrich Ritter und Heinrich Moritz Chalybäus, von denen der erstere nachhaltigen Einfluss auf ihn übte, habilitierte sich 184 ...

Friedrich Harms (Physiker)

Karl Christian Friedrich "Fritz" Harms war ein deutscher Physiker. Sein Doktorvater war Walther Nernst an der Universität Göttingen. Im Jahr 1907 beschrieb Harms das später als Goubau-Leitung bekannt gewordene Prinzip zur Übertragung hochfrequent ...

Georg Friedrich Harms

Georg Friedrich Harms war Senator der Hansestadt Lübeck. Harms war seit 1835 Teilhaber der Weinhandlung Lorenz Harms & Söhne in Lübeck. Er wurde 1859 in die Lübecker Bürgerschaft gewählt und 1866 Senator der Stadt. Er gehörte der Militärkommissio ...

George Julius Christian Harms

Während seines Studiums wurde er 1862 Mitglied der Burschenschaft Teutonia zu Kiel. 1866 wurde Harms auf den preußischen Landesherrn vereidigt. 1871 wurde er Amtsrichter und 1877 Kreisrichter. 1879 ernannte man ihn zum Landrichter. 1888 wurde er ...

Gerd Harms

Nach dem Abitur 1971 am Max-Planck-Gymnasium Wilhelmshaven studierte er bis 1980 an der Freien Universität Berlin. Er machte dort Abschlüsse als Dipl Politologe 1977 und als Diplom-Pädagoge 1980. 1985 promovierte er zum Dr. phil. an der Technisch ...

Günter Harms

Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er bis 1966 eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Von 1966 bis 1968 war Harms beim Bundesgrenzschutz und dann bis 1970 in der Industrie tätig. An der Fachhochschule für Wirtschaft in Dortmund erlangte ...

Hans Harms (Manager)

Harms studierte an der TH Darmstadt Chemie. Dort wurde er 1925 Mitglied der Darmstädter Burschenschaft Frisia. Unmittelbar nach seiner Promotion zum Dr Ing. 1933, ebenfalls in Darmstadt, begann er bei der E. Merck AG. Dem Unternehmen gehörte er b ...

Hans-Heinrich Harms (Geistlicher)

Nach seinem Abitur 1932 entschied sich Harms für das Studium der Evangelischen Theologie. Studienorte waren Göttingen, Bonn und Princeton/USA. Nach seinem 1. Theologischen Examen absolvierte Harms sein Vikariat in Gadenstedt bei Peine. Am 14. Mai ...

Hans-Heinrich Harms (Ingenieur)

Hans-Heinrich Harms ist ein deutscher Professor für Maschinenbau. Er leitete von 1990 bis 2010 das Institut für Landmaschinen und Fluidtechnik an der TU Braunschweig und ist seit 2010 im Ruhestand.

Hauke Harms

Hauke Harms ist ein deutscher Umweltmikrobiologe. Harms wuchs in Drage Elbe auf, studierte von 1983 bis 1988 Biologie an der Universität Hamburg und promovierte 1990 an selber Stelle. Dabei gelang es ihm erstmals, Bakterien nachzuweisen, die Diox ...

Heinrich Harms (Augenarzt)

Heinrich Harms, Spross einer Stralsunder Ärztefamilie, der Vater war Augenarzt, und Neffe des 1915 gefallenen, außerplanmäßigen Tübinger Professors Clemens Harms Erstbeschreiber der essentiellen Irisatrophie, nahm nach dem Abitur ein Studium der ...

Helmut Harms

Helmut Harms, war ein deutscher Naturwissenschaftler, der die Fachhochschule Wedel und die Berufsfachschule Physikalisch-Technische Lehranstalt gründete.

Hermann August Theodor Harms

Hermann August Theodor Harms war ein deutscher Botaniker und Taxonom. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Harms".

Joachim Harms

Harms wurde in Schwerin geboren und arbeitete in der Landwirtschaft und im Baugewerbe. Von 1951 bis 1953 studierte er an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik. Anschließend arbeitete er als Gewerkschaftsangestellter und leitete ab ...

Johann Oswald Harms

Johann Oswald Harms war ein deutscher Maler, Radierer und erster bedeutender deutscher Bühnenbildner des Barock.

Johannes Harms

Harms besuchte das Gymnasium und absolvierte dann ein Studium der Rechtswissenschaften. Nach dem Examen folgte eine Tätigkeit als Rechtsanwalt in Lüneburg. In der Weimarer Republik vor 1933 war er politisch nicht tätig. Er starb am 18. Januar 198 ...

Jörg Menno Harms

Nach Schulausbildung und Wehrdienst studierte Harms an der damaligen Technischen Hochschule und heutigen Universität Stuttgart Elektrotechnik und Nachrichtentechnik und verließ diese als Diplom-Ingenieur. Von 1993 bis 2000 und nochmals von 2002 b ...

Jürgen Harms

Harms studierte 1963 bis 1968 Medizin an der Universität Frankfurt und der Universität des Saarlandes in Homburg mit der Spezialisierung Orthopädie, den Facharzt schloss er 1974 ab. 1978 erhielt er einen Ruf als Professor für Orthopädie an die Un ...

Jürgen Wilhelm Harms

Harms studierte Naturwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, wo er 1904 Mitglied der Marburger Burschenschaft Germania wurde, und der University of Cambridge. 1907 promovierte er zum Dr. phil. Seine Lehrer waren Eugen Korschelt, Morit ...

Klaus Harms (Geistlicher)

Nach dem Studium der Theologie und Promotion in Greifswald und Tübingen war Harms von 1931 bis 1945 Pfarrer in Gülzow und während der Zeit des Nationalsozialismus Mitglied der Bekennenden Kirche. Nach Kriegsende wirkte er in den Jahren 1946/47 al ...

Klaus B. Harms

Harms leitete das Feuilleton der Stuttgarter Nachrichten und arbeitete als Literaturkritiker für den Radiosender SDR 2. Ein von Harms verfasstes Theaterstück Alles Theater führte zu einer öffentlichen Auseinandersetzung in Stuttgart. Harms hatte ...

Lars Harms (Politiker)

Nach der Fachhochschulreife 1983 in Husum leistete Harms seinen Wehrdienst ab, arbeitete von 1983 bis 1985 im Bankgewerbe, der Steuerberatung sowie im Einzelhandel und begann anschließend 1985 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kiel und ...

Lars Harms (Squashspieler)

Lars Harms spielte von 2000 bis 2005 auf der PSA World Tour. Er gewann auf dieser zwei Turniere und stand in drei weiteren Finals. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er mit Rang 41 im September 2002. Er wurde 1996 sowie von ...

Ludwig Harms (Mediziner)

Ludwig Harms war ein deutscher Mediziner und Funktionär der CDU in der DDR. Er war Abgeordneter in der Volkskammer.

Lutz Harms

Harms absolvierte von 1973 bis 1978 das Studium der Medizin in Rostock. Seine Dissertation zum Thema Induktion einer Pankreatitis im Mäuseinzuchtsystem auf immunologischem Wege veröffentlichte er 1981 am Institut für Immunologie der Universität R ...

Philipp Harms

Philipp Harms ist ein deutscher Ökonom und Professor. Derzeit lehrt er an der Gutenberg-Universität in Mainz. Sein Themenschwerpunkt liegt bei international economics.

Rainer Ute Harms

Rainer Ute Harms ist ein deutscher Politiker. Er war von 1971 bis 1988 Mitglied des Landtags von Schleswig-Holstein.

Rudolf Harms

Rudolf Harms wurde 1922 an der Universität Leipzig mit seiner bei Hans Driesch geschriebenen Dissertation Untersuchungen zur Ästhetik des Spielfilms promoviert. Die Studie war eine der ersten Dissertationen zu ästhetischen Fragen des Mediums Film ...

Theodor Harms

Harms besuchte das Johanneum in Lüneburg und studierte von 1839 bis 1842 in Göttingen Theologie. Sein älterer Bruder Ludwig Harms berief ihn 1849 zum Inspektor der Missionsanstalt in Hermannsburg, wo er im gleichen Jahr zum Gründer des ersten Pos ...

Thomas Harms

Nachdem er 1977 das Abitur abgelegt hatte, besuchte Thomas Harms von 1979 bis 1982 die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin. Von 1982 bis 1990 war er am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin angestellt. Von 1990 bis 1993 trat er ...

Uwe Harms

Uwe Harms besuchte bis 1979 die polytechnische Oberschule. Es folgte 1980 der Vorkurs der Technischen Hochschule Magdeburg, die er 1984 als Diplomlehrer für Mathematik und Physik abschloss. Von 1991 bis 2006 war er Mitarbeiter im Familienbetrieb ...

Wilfried Harms

Wilfried Harms) ist ein deutscher Autor und Heimatforscher, der überwiegend in niederdeutscher Sprache, aber Sachtexte auch auf Hochdeutsch veröffentlicht.

Wilhelm Harms

Wilhelm Harms war ein niederdeutscher Schriftsteller. Wilhelm Harms entstammte als Sohn eines Zieglergesellen ärmlichen Verhältnissen. Nach der Volksschule absolvierte er eine Schusterlehre, der Jahre der Wanderschaft folgten, bis er sich in Brüe ...

Wolfgang Harms (Germanist)

Wolfgang Harms wuchs in Itzehoe Holstein auf. Er studierte von 1956 bis 1962 an den Universitäten Göttingen, Tübingen und Kiel Deutsche und Griechische Philologie sowie Psychologie. 1963 wurde er in Kiel mit einer Dissertation zum Kampf mit dem F ...

Wolfgang Harms (Jurist)

Nach der Promotion Der Begriff der Unentgeltlichkeit im Schenkungsrecht 1957 in Göttingen zum Dr. iur. und der Habilitation in Mainz 1967 lehrte er an der FU Berlin von 1975 bis 1991 in den Fächern Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht mit dem ...

Yannick Harms

Harms begann seine Karriere bei der TSG Backnang. Anschließend spielte er beim SV Fellbach. 2010 wechselte der Außenangreifer zu den Volley YoungStars, der Nachwuchsmannschaft des VfB Friedrichshafen. Ein Jahr später nahm er mit den deutschen Jun ...

Chris Harmse

Christiaan Johannes Hendrik Harmse ist ein südafrikanischer Hammerwerfer. Er ist mehrfacher Afrikameister und hielt bis 2014 den Afrikanischen Rekord in dieser Disziplin. Trotz seiner vielen Erfolgte nahm er aus religiösen Gründen nie an den Olym ...

Kevin Harmse

Harmse wurde im südafrikanischen Johannesburg geboren, wuchs aber in Coquitlam, British Columbia auf. 2002 wurde er von dem USL First Division-Franchise Vancouver Whitecaps gedraftet, unterschrieb aber keinen Vertrag beim Klub, sondern absolviert ...

Björn Harmsen

Björn Harmsen ist ein deutscher Basketballtrainer. Harmsen spielte nur in der Jugend auf hohem Niveau Basketball und konzentrierte sich dann wegen fehlender Perspektive als Spieler auf eine Karriere als Trainer. 2007 war er mit knapp 25 Jahren de ...

Claus Harmsen

Claus Harmsen ist ein deutscher Rechtsanwalt, Journalist, ehemaliger Präsident des Deutschen Schwerhörigenbundes, des Weltverbandes der Schwerhörigen, sowie ehemaliger Geschäftsführer und Kuratoriumsvorsitzender der internationalen rechtswissensc ...

Johann Hermann Harmsen

Johann Hermann Harmsen war ein deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher und Hauptpastor der Lübecker Marienkirche.

Torsten Harmsen

Torsten Harmsen lernte den Beruf des Schriftsetzers. Er belegte ein Abendstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, entschied sich dann aber, Journalist zu werden. Er absolvierte ein Journalistik-Studium an der Universität Leipzig, der zent ...

Georg Harms-Rüstringen

Georg Harms-Rüstringen war ein bekannter deutscher Kunstmaler und Radierer. Nach erfolgreichem Besuch der Volksschule wurde Harms Malerlehrling. So fand ein von ihm geschaffenes Gemälde des Großherzogs von Oldenburg dessen Beifall. Harms wurde zu ...

Gustav Wilhelm Harmssen

Harmssen war von 1945 bis 1959 Plenumsmitglied der Handelskammer Bremen und ab 1952 schwedischer Generalkonsul. Zudem war er Aufsichtsratsvorsitzender der von Albert Haasemann 1888 gegründeten Jute-Spinnerei und Weberei Bremen sowie in den Vorsta ...

Johann Andreas Harmssen

Johann Andreas Harmssen war ein deutscher Kapitän, der die erste Weltumseglung in der Geschichte der deutschen Seefahrt leitete. Sein Familienname wurde ursprünglich Harmsen geschrieben, es gibt aber auch weitere Varianten wie etwa Harmßen. In de ...

John William Harmston

John William Harmston wuchs in Lincoln Lincolnshire auf; er war ein Schüler von William Sterndale Bennett. Seine ersten Kompositionen erschienen 1844. Zu diesem Zeitpunkt war er als Musiklehrer in Lincoln tätig. 1846 wurde er zum Organisten der K ...

Raimund Harmstorf

Raimund Harmstorf war ein deutscher Schauspieler. Bekannt wurde er Anfang der 1970er Jahre durch die Hauptrolle in dem Fernseh-Mehrteiler Der Seewolf.

Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe

Alfred Charles William Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe war ein britischer Journalist und Verleger.