ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 178

Matthäus Fellinger

Der Künstler war seit dem 16. Lebensjahr in Folge einer Gehirnhautentzündung taub. Er absolvierte die Keramiker-Lehre in Gmunden und wurde von 1941 bis 1944 zum Keramikmaler ausgebildet. Franz von Zülow und Ernst Huber ermunterten ihn zu einem St ...

Raimund Fellinger

Raimund Fellinger nahm nach dem Studium der Germanistik, Linguistik und Politikwissenschaft im Jahre 1979 seine Tätigkeit als Lektor im Suhrkamp Verlag auf. 1980 übernahm er die Verantwortung für die edition suhrkamp. Seit 2006 ist er Cheflektor ...

Riccardo Fellini

Der jüngere Bruder des Regisseurs Federico Fellini besuchte das Centro Sperimentale di Cinematografia und spielte seit 1942 kleinere Filmrollen; seine wohl interessanteste darunter war die des "Riccardo" in seines Bruders I vitelloni aus dem Jahr ...

Alfred Fellisch

Alfred Karl Fellisch war ein deutscher Politiker. Er war in der Weimarer Republik Landesminister und kurze Zeit sächsischer Ministerpräsident. Auch in der Nachkriegszeit war er sächsischer Landesminister.

Michael Fellman

Michael Dinion Fellman war ein US-amerikanisch-kanadischer Historiker und beschäftigte sich vor allem mit der Geschichte der Vereinigten Staaten des 19. Jahrhunderts. Sein besonderes Augenmerk lag hierbei auf dem Sezessionskrieg.

Aloys Fellmann

Aloys Fellmann war ein Sohn des Landwirts und Mitglieds des Grossen Rates Dominik Fellmann vom Hofe "Wiberlist" im Kanton Luzern. Nach dem Abschluss der Primarschule besuchte Aloys Fellmann ab 1868 das Progymnasium in Sursee und erhielt dort sein ...

Bernhard Fellmann

Bernhard Fellmann wurde in Schlesien geboren. Er lernte nach dem Besuch der Volksschule den Beruf eines Tischlers und legte 1927 die Meisterprüfung als solcher ab. Anschließend ließ er sich zum Innenarchitekten in der Möbelfabrik Tritschler in Fr ...

Berthold Fellmann

Berthold Fellmann war ein deutscher Klassischer Archäologe. Nach dem Abitur 1959 an der Schule Birklehof und dem Wehrdienst studierte Berthold Fellmann seit dem Wintersemester 1960/61 Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Kunstgeschichte und Z ...

Daniel Fellmann

Daniel Fellmann ist ein Spieler im Kader der Handballmannschaft von HC Kriens und der Schweizer Handballnationalmannschaft. Der 194 cm grosse und 92 kg schwere Rückraumspieler wechselte im Sommer 2007 von den Grasshoppers zu ZMC Amicitia Zürich, ...

Ferdinand Fellmann

Ferdinand Fellmann wuchs in Hameln an der Weser auf. Ab 1959 hat er ein Studium der Anglistik und Romanistik an den Universitäten Münster und Pavia absolviert. 1962 bis 1965 studierte er an der Universität Gießen Romanistik und Philosophie. Dort ...

Klaus Fellmann

Klaus Fellmann ist ein Schweizer Politiker. Von 1987 bis 1999 war er Regierungsrat des Kantons Luzern.

Michael Fellmann

Fellmann nahm erstmals im Alter von 12 Jahren an einer Laser-Regatta teil. Mit 14 Jahren begann er Segeln als Leistungssport zu betreiben. Zwischen 1986 und 1988 wurde Fellmann dreimal in Folge Bayerischer Jugendmeister und 1988 Deutscher Vizejug ...

Richard Fellmann

Nach dem Besuch der Volksschule und des Gymnasiums mit dem Abschluss Abitur studierte er Pharmazie an der Universität Bonn. Er war zunächst als angestellter Apotheker und dann selbständig tätig. Mitglied der CDU wurde Fellmann 1945. Er war in zah ...

Rudolf Fellmann

Rudolf Fellmann war ein Schweizer provinzialrömischer Archäologe. Rudolf Fellmann studierte nach dem Besuch des humanistischen Gymnasiums in Basel von 1944 bis 1950 an der Universität Basel Klassische Philologie und Geschichte. 1955 wurde er dort ...

Emanuel Fellmer

Emanuel Fellmer machte seine ersten schauspielerischen Erfahrungen im Schultheater, wo er in der 12. Klasse den Mercutio in Romeo und Julia spielte. Nach seinem Abitur an der Rudolf-Steiner Schule in Berlin-Dahlem absolvierte Fellmer 2005/06 sein ...

Hermann Eduard Wilhelm Fellmer

Fellmer war ein Sohn des Schiffers Joh. Gottfr. Fellmer. Er studierte zunächst in Leipzig und war ab 21. Mai 1851 an der Universität Heidelberg zum Studium der Jurisprudenz immatrikuliert. Dort wurde Fellmer im Oktober 1855 zum Dr. jur. promovier ...

Ulrich Fellmeth

Ulrich Fellmeth ist ein deutscher Althistoriker, Archivar und Museumsleiter im Schloss Hohenheim. Ulrich Fellmeth studierte von 1975 bis 1981 Geschichte und Germanistik an der Universität Tübingen und der Universität Stuttgart. Im November 1981 b ...

Adam Fellner

Fellner, der für den Fenix Ski Team Jesenik startet, nahm im Dezember 2010 erstmals in Horní Mísečky am Slavic Cup teil und belegte dabei den 52. Platz über 10 km klassisch. Sein Debüt im Weltcup hatte er im Februar 2012 in Nové Město, das er auf ...

Christian Alexander Fellner

Christian Alexander Fellner war ein deutscher Kaufmann, Botaniker, Waffensammler und Mäzen. Seine bedeutende Waffensammlung gelangte 1883 in das Historische Museum Frankfurt. Dort ist sie heute ausgestellt.

Daniel Fellner

Daniel Fellner ist ein österreichischer Politiker. Seit 12. April 2018 ist er Landesrat in der Kärntner Landesregierung Kaiser II.

Dieter W. Fellner

Dieter W. Fellner ist ein österreichischer Informatiker und Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD in Darmstadt.

Eric Fellner

Eric Fellner produzierte im Jahr 1986 mit Sid und Nancy seinen ersten Film. Zusammen mit seinem Kollegen Tim Bevan leitet er seit 1992 die Produktionsfirma Working Title Films. 2005 wurde er von der Queen zum Commander of the Order of the British ...

Ernst Fellner

Ernst Fellner war ein österreichischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete. Seinen einzigen Auftritt bei einer bedeutenden internationalen Meisterschaft hatte Fellner bei der Europameisterschaft 1899 in Davos. Er gewann die Bronzemedaille ...

Ferdinand Fellner (Maler)

Fellner besuchte von 1806 bis 1817 das Frankfurter Gymnasium. Anschließend studierte er in Heidelberg 1817–1820 und Göttingen 1820–1824 Rechtswissenschaften und ließ sich 1825 in seiner Heimatstadt als Advokat nieder. Diesen Beruf übte er nie aus ...

Ferdinand Fellner der Ältere

Ferdinand Fellner entstammte einer altwiener Familie. Er studierte von 1834 bis 1837 an der Akademie der bildenden Künste Wien. Anschließend führte ihn eine Studienreise nach Italien. Fellner wurde einer der führenden Architekten des Historismus ...

Ferdinand Fellner der Jüngere

Ferdinand Fellner war der Sohn des Baumeisters und Architekten Ferdinand Fellner des Älteren 1815–1871. Nach einem abgebrochenen Studium an der Technischen Hochschule Wien arbeitete er in dessen Atelier. 1870 entstand als erster selbständiger Bau ...

Fritz Fellner

Friedrich Karl Paul "Fritz" Fellner war ein österreichischer Historiker. Fritz Fellner begann im Oktober 1940 das Studium der Geschichte, Germanistik und Anglistik. Durch den Krieg musste er das Studium unterbrechen. Im Krieg war er Gefreiter und ...

Gerhard Fellner

Nach der Saison 2009/2010 wurde bekannt, dass er seine Spielerkarriere beendet und stattdessen als Co-Trainer der Döblinger fungiert. Nach dem Weggang von Alfred Tatar übernahm Fellner am 12. Juni 2013 das Traineramt auf der Hohen Warte. Nach nic ...

Helmuth Fellner

Helmuth Fellner ist ein österreichischer Medienmanager. Helmuth Fellner ist der Sohn einer Bibliothekarin und Fritz Fellner, eines Professors für Zeitgeschichte an der Universität Salzburg. Sein Bruder Wolfgang Fellner ist ebenfalls ein bekannter ...

Hermann Fellner (Filmproduzent)

Hermann Siegfried Fellner war ein deutscher Filmproduzent und Drehbuchautor, ein Pionier der europäischen Kinematographie.

Hermann Fellner (Politiker)

Fellner wuchs zusammen mit fünf Geschwistern auf dem elterlichen Bauernhof in Träglhof auf. Zur Schule ging er in der einklassigen Volksschule in Massenricht. Nach dem Abitur am Weidener Augustinus-Gymnasium schrieb er sich für ein Jura-Studium a ...

Jakob Fellner

Jakob Fellner, ung. Fellner Jakab, geadelt von Fellenthal, Mähren; † 12. Dezember 1780 in Tata, Ungarn), war ein deutschmährischer Baumeister des Spätbarock. Im Dienst des Hauses Esterházy leitete er Planung und Bau zahlreicher Schlösser und Kirc ...

Josef Fellner

Josef Fellner war ein österreichischer Komponist des Wienerlieds. Nach privatem Klavierstudium und Mitwirkung in der Bauernkapelle der Eltern D´Oba-Innviertler war er in der Wirtschaft tätig Diplom an der Hochschule für Welthandel in Wien und set ...

Karl Konstanz Viktor Fellner

Karl Konstanz Viktor Fellner war der letzte Bürgermeister der Freien Stadt Frankfurt vor der preußischen Okkupation.

Leopold Fellner

Leopold Fellner wurde im Jahre 1921 geboren und studierte ab 1946 bei Erich Boltenstern an der Akademie der bildenden Künste Wien. Später war er Teil einer großen Architektengemeinschaft, bestehend aus Fellner, Brigitte Wiedmann, Wilhelm Twerdy, ...

Ludwig Fellner

Ludwig Fellner wurde 1917 im mittelfränkischen Dettenheim, heute eingemeindet nach Weißenburg Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, geboren. Nach seinem Studium an der Freien Akademie Mannheim und der Landeskunstschule Hamburg unternahm er zahlreich ...

Michael Fellner

Michael Fellner wurde als Sohn eines Oberlehrers geboren. Er studierte an der Technischen Hochschule Wien von 1858 bis 1861 und an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Eduard van der Nüll und August Sicard von Sicardsburg. Praxisjahre absol ...

Michael Fellner (Regierungspräsident)

Nach Ablegung des Abiturs am humanistischen Gymnasium absolvierte Fellner ab 1921 ein Jurastudium an den Universitäten München und Würzburg, das er 1925 mit Staatsexamen und Promotion beendete. Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte er 1919 einem Frei ...

Stefan Fellner

Mit drei Jahren stand Fellner erstmals auf dem Eis. Mit dem Eishockey spielen begann er mit fünf Jahren und arbeitete sich später beim EV Ravensburg immer weiter nach oben. Seit der Saison 2002/03 gehörte Stefan Fellner zum Kader der ersten Manns ...

Till Fellner

Till Fellner studierte am Konservatorium der Stadt Wien bei Helene Sedo-Stadler. Weitere Studien führten ihn zu Alfred Brendel, Meira Farkas, Oleg Maisenberg und Claus-Christian Schuster. 1993 gewann er den 1. Preis beim Internationalen Clara-Has ...

William J. Fellner

William John Fellner war ein ungarisch-US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, der besonderes für seine Forschung auf dem Gebiet der Geldpolitik bekannt wurde. Im Jahr 1970 stand er als Präsident der American Economic Association vor.

Wolfgang Fellner

Am 26. September 2016 ging oe24.TV – der erste und bislang einzige Nachrichtenkanal der "Österreich" sowohl als linearer als auch als Onlinesender – erstmals on air. Gestartet wurde der neue Fernsehsender über Internet Youtube und eigene Homepage ...

Ferdinand von Fellner-Feldegg

1855 wurde von Fellner-Feldegg im italienischen Piacenza als Sohn einer deutschstämmigen Familie geboren, die 1623 in den Ritterstand erhoben worden war. Von 1873 bis 1879 studierte von Fellner-Feldegg Architektur an der Technischen Hochschule Pr ...

Jean Fellot

Jean Fellot war ein französischer Organist und Musikpädagoge. Fellot begann seine Ausbildung am Konservatorium von Lyon, wo er 1928 den Ersten Preis im Fach Orgel erhielt, und studierte dann an der Schola Cantorum bei Maurice Sergeant und Louis V ...

Maurice Fellous

Maurice Fellous war ein französischer Kameramann und einer der gefragtesten Bildgestalter des heimischen Erfolgs- und Kommerzkinos der 1960er und 1970er Jahre.

Roger Fellous

Fellous hatte zunächst im Kunsthandwerk gearbeitet, ehe er kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs seine ersten Kamera-Erfahrungen als Assistent von etablierten Kameraleuten wie Curt Courant, Armand Thirard und Michel Kelber sammelte. Bis 1952 arb ...

Thomas Fellow

Thomas Fellow ist ein deutscher Gitarrist, der zunächst im Bereich der klassischen Musik und ab 1992 in der virtuosen Popmusik hervorgetreten ist.

Ailwyn Fellowes, 1. Baron Ailwyn

Ailwyn Edward Fellowes, 1. Baron Ailwyn, PC, KCVO, KBE war ein britischer Politiker der Conservative Party, der zwischen 1887 und 1906 Mitglied des Unterhauses sowie 1905 Landwirtschaftsminister war. 1921 wurde er als Baron Ailwyn in den erbliche ...

Julian Fellowes

Julian Alexander Kitchener-Fellowes, Baron Fellowes of West Stafford ist ein britischer Filmschauspieler, Drehbuch- und Romanautor sowie Peer des britischen Oberhauses.

Robert Fellowes, Baron Fellowes

Robert Fellowes, Baron Fellowes GCB GCVO QSO PC ist ein britischer Wirtschaftsmanager, der zwischen 1990 und 1999 Privatsekretär von Königin Elisabeth II. war und seit 1999 als Life Peer Mitglied des House of Lords ist.