ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 188

Werner Hillebrecht

Werner Hillebrecht studierte zunächst von 1967 bis 1970 Chemie an der Universität Göttingen. Von 1975 bis 1978 absolvierte er eine Ausbildung zum Krankenpfleger an der Krankenpflegeschule der Universität Göttingen. In den 1980er Jahren begann er ...

Heinz Hillegaart

Heinz Hillegaart war ein deutscher Diplomat, der von Mitgliedern der linksextremistischen Terrororganisation RAF ermordet wurde. Hillegaart studierte in London, wo er 1932 das Abitur abgelegt hatte, bis 1936 Wirtschaft und politische Wissenschaft ...

Michael Hillegas

Michael Hillegas war ein US-amerikanischer Politiker und erster Treasurer of the United States unter George Washington. Er war der Sohn des Auswanderers Georg Michael Hillengaß aus Sinsheim im Kraichgau.

Friedrich Hillegeist

Nach dem Besuch der Handelsakademie war Hillegeist von 1913 bis 1929 als Kaufmännischer Angestellter bei den Siemens-Schuckertwerken in Wien tätig. Ab 1929 war er Sekretär des Bundes der Industrieangestellten Österreichs. Er verfasste Gedichte un ...

Hans-Heinrich Hillegeist

Hans-Heinrich Hillegeist ist ein deutscher Heimatforscher, Autor und Berufsschullehrer i. R. Hillegeist ist Vorsitzender des Förderkreises Königshütte Bad Lauterberg e.V. und stellvertretender Vorsitzender der Genealogisch-Heraldischen Gesellscha ...

Wilhelm Hillek

Wilhelm Hillek war Oberst im Ruhestand des Österreichischen Bundesheeres und Herausgeber verschiedener Bücher über die Wehrmacht.

Wolfgang Hilleke

Wolfgang Hilleke wurde bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2009 als parteiloser Kandidat zum Bürgermeister der Stadt Attendorn gewählt. Er trat sein Amt am 21. Oktober 2009 an. Der Diplom-Verwaltungswirt FH ist in verschiedenen Vereinen ...

Hillel

Hillel war einer der bedeutendsten pharisäischen Rabbinen aus der Zeit vor der Zerstörung des zweiten Tempels, Vorsteher des Sanhedrin und Gründer einer Schule zur Auslegung der Schrift, auf den sich Juden bis heute oft berufen. Rabbi Hillel kam ...

Hillel ben Samuel

Hillel ben Samuel auch Hillel von Verona oder Hillel von Forlì genannt, war ein während des späten 13. Jahrhunderts in Italien wirkender Arzt und philosophierender Theologe. Er setzte sich kritisch mit averroistischen Ansichten seiner Zeit ausein ...

Hillel II.

Hillel II. bzw. Hillel Nasia war jüdischer Patriarch in der Zeit von 350 bis 365. Er wird formal zu den Amoräern der 4. Generation gezählt. Er war Sohn des Patriarchen Jehuda III., Nachkomme des aus Babylonien stammenden und zwischen 30 v. Chr. u ...

Schlomo Hillel

Schlomo Hillel ist ein ehemaliger israelischer Diplomat und Politiker. Er war mehrfach Minister sowie mehrere Jahre Sprecher der Knesset.

Stéphane Hillel

Der in einem Vorort von Paris geborene Hillel wurde mit 20 Jahren für den Film entdeckt und übernahm 1975 eine der beiden Hauptrollen, den ewigen Möchtegern-Casanova und Draufgänger Jean-Pierre, in Michel Langs nostalgischer Coming-of-Age-Komödie ...

Jeffrey Paul Hillelson

Jeffrey Paul Hillelson war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1955 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US-Repräsentantenhaus.

Eugène Ernest Hillemacher

Hillemacher war der Sohn von Guilleaume Hillemacher und Wilhelmine Christine Faber. Seine Ausbildung erhielt er an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris durch Léon Cogniet. 1840 stellte er zum ersten Male im Salon de Paris aus, w ...

Lucien Hillemacher

Paul Joseph Guillaume Hillemacher war ein französischer Komponist und Pianist. Hillemacher studierte am Pariser Konservatorium bei François Bazin. 1876 gewann er den Premier Grand Prix de Rome mit der Kantate Judith. Er komponierte mehrere Opern, ...

Bernd Hillemeier

Bernd H. Hillemeier war Hochschulprofessor für Baustoffe und Baustoffprüfung an der TU Berlin. Nach dem Abitur 1962 und dem Bauingenieurstudium mit anschließender Promotion bei Hubert K. Hilsdorf an der Universität Karlsruhe TH war er von 1978 bi ...

Boris Hillen

Hillen, geboren 1968 in Neuwied, arbeitete nach dem Abitur und Zivildienst zunächst unter anderem als Bäcker, Drucker und Model. Anschließend studierte er Sport, Germanistik und Philosophie in Gießen. Nach seinem Studium verfasste er Texte für ei ...

Fritjof Hillén

Hillén spielte zwischen 1919 und 1927 bei GAIS Göteborg. Mit dem Verein wurde er 1922 schwedischer Meister. 1925 und 1927 wurde er zudem mit dem Klub Erster in der Allsvenskan, der Meistertitel wurde seinerzeit jedoch nicht offiziell vergeben. Hi ...

Hans Hillen

Johannes Stefanus Joseph Hillen ist ein niederländischer Politiker des Christen Democratisch Appèl. Er war Verteidigungsminister im Kabinett Rutte I und setzte sich für eine starke Landesverteidigung in engem Bündnis mit der NATO ein.

Hans Jürgen Hillen

Hans Jürgen Hillen ist Klassischer Philologe und als Übersetzer, Herausgeber und Lehrbuchverfasser hervorgetreten.

Jack Hillen

Jack Robert Hillen ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 2003 und 2015 unter anderem 313 Spiele für die New York Islanders, Nashville Predators, Washington ...

Johann Peter Hillen

Johann Peter Hillen); † 26. Juni 1911 in Trier) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher. Er war Pfarrer von Dillingen/Saar und Dechant des Dekanates Lebach.

Michael Hillen (Lyriker)

Michael Hillen besaß bis zum Jahr 1979 die belgische Staatsangehörigkeit; sein Vater stammte aus Antwerpen. Nach einer Verlagsausbildung war Hillen bis 1977 in einem sonderpädagogischen Verlag beschäftigt. Bis zum Jahr 2005 war er als Lektor, Kor ...

Michael Hillen (Philologe)

Michael Hillen ist ein deutscher Klassischer Philologe. Michael Hillen studierte Klassische Philologie an der Universität Bonn, wo er im Wintersemester 1987/88 bei Otto Zwierlein zum Dr. phil. promoviert wurde. Am 1. April 1988 wurde er als wisse ...

Solomon Hillen

Solomon Hillen junior war ein US-amerikanischer Politiker. Hillen wurde 1810 auf dem Familienanwesen Hillen Road nahe Baltimore geboren. Er studierte Jura am Georgetown College und praktizierte nach seiner Aufnahme in die Anwaltschaft in Baltimor ...

Ralf Hillenberg

Ralf Hillenberg ist ein Berliner Politiker und Unternehmer in der Immobilienbranche. Er war von 1991 bis 1995 sowie zwischen 1999 und 2011 Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Hillenberg war von 2001 bis 2010 Vorsitzender des Berliner Petiti ...

Christoph Hillenbrand

Christoph Hillenbrand ist ein bayerischer Staatsbeamter. Seit Juli 2016 ist er Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs.

Eugen Hillenbrand

Eugen Hillenbrand ist ein deutscher Historiker. Hillenbrand war Akademischer Oberrat am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Mit einer Arbeit über Nikolaus von Straßburg promovierte er dort 1966 zum Dr. phil. Er ist ein S ...

Ignaz Hillenbrand

Ignaz Hillenbrand war ein Bildhauer und Plastiker. Hillenbrand, der auch Hillebrand genannt wurde, fertigte 1719 die Bildhauerarbeit an der Kanzel der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Oberostendorf an. 1724/25 schuf er die Schiffskanzel in der Kl ...

Joachim Hillenbrand

Hillenbrand startete für den Bund Deutscher Radfahrer BDR 1982 bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren; er wurde Vierter in der Mannschaftsverfolgung und Fünfter in der Einerverfolgung. Er gewann 1985 mit seinen Vereinskameraden Matthia ...

Klaus Hillenbrand

Klaus Hillenbrand ist ein deutscher Journalist. Hillenbrand hat in Bonn und Berlin Politologie studiert. Später arbeitete er u. a. als freier Journalist auf Zypern. Heute ist er leitender Redakteur bei der taz und lebt in Berlin. Er hat mehrere B ...

Martin J. Hillenbrand

Martin Joseph Anthony Hillenbrand war ein US-amerikanischer Diplomat und unter anderem zwischen 1972 und 1976 Botschafter der Vereinigten Staaten in der Bundesrepublik Deutschland sowie langjähriger Deutschland-Experte im US-Außenministerium.

Mike Hillenbrand

Mike Hillenbrand ist ein deutscher Unternehmer, Schriftsteller, Übersetzer und Verleger. Er zeichnet sowohl für den Science Fiction- und Fantasy-Verlag in Farbe und Bunt als auch für das Corona Magazine verantwortlich und leitet die Firma speechm ...

Nico Hillenbrand

Nico Hillenbrand begann seine Karriere beim VfB Rauenberg in der Nähe von Heidelberg. Über die Jugend des SV Sandhausen kam er in die Jugend des Karlsruher SC, wo er lange Zeit in verschiedenen Jugendmannschaften spielte. In der Saison 2002/03 we ...

Stephen Hillenburg

Stephen McDannell Hillenburg war ein US-amerikanischer Comiczeichner, Cartoon-Produzent, Animator, Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, Synchronsprecher, Meeresbiologe, sowie der Erfinder der Zeichentrickfigur SpongeBob Schwammkopf.

Georg Adam HillengaS

Georg Adam Hillengaß ; † 26. Dezember 1869) war ein Landwirt, Gelehrter und "Revolutionär". Georg Adam Hillengaß wurde als Sohn eines begüterten Landwirts und Bürgermeisters geboren. Die Eltern wollten nach dem Tod des ältesten Sohnes, dass Georg ...

Theodor Hillenhinrichs

Nach dem Besuch der Volksschule und des Gymnasiums studierte er an den Technischen Hochschulen in Aachen und Berlin. Ab 1926 war er im Ruhrbergbau tätig. Er war Steiger, Betriebsführer, Wirtschaftsingenieur, Betriebsdirektor und Bergwerksdirektor ...

Dick Hillenius

Dick Hillenius, auch als Dirk Hillenius bekannt, war ein niederländischer Dichter, Essayist und Herpetologe. Sein Forschungsschwerpunkt waren Chamäleons.

Franz Hillenkamp

Franz Hillenkamp war ein deutscher Wissenschaftler im Bereich der Physikalischen Chemie und ordentlicher Professor, der durch seine Forschungen an Matrix-unterstützter Laser-Desorption/Ionisierung bekannt wurde.

Thomas Hillenkamp

Hillenkamp studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg, Hamburg und Göttingen. Sein Referendariat absolvierte er im Oberlandesgerichtsbezirk Celle. Hillenkamp wurde 1970 mit einer Arbeit über "Die Bedeutung von Vorsatzkonkretisie ...

Roscoe H. Hillenkoetter

Roscoe Henry Hillenkoetter war ein US-amerikanischer Vizeadmiral und erster Direktor der Central Intelligence Agency von 1947 bis 1950.

Albert Hillenkötter

Albert Hillenkötter war ein deutscher Politiker, Mitglied des Landtages und von 1963 bis zu seinem Tod Landrat des Kreises Steinfurt.

Franz von Hilleprandt

Franz Edler von Hilleprandt war k.k. Hof- und Gerichtsadvokat in Salzburg und Gründer der ersten Österreichischen Sparkasse sowie langjähriger Sekretär des Dommusikvereins und Mozarteums in Salzburg.

August Hiller von Gaertringen

Am 26. Januar 1796 ehelichte Hiller in Minden Adelgunde von Hellen 1777–1822. Nach ihrem Tod heiratet Hiller am 28. Oktober 1823 Mathilde von Mutius 1792–1869, Tochter von Franz von Mutius und Wilhelmine Kraker von Schwarzenfeld. Aus den Ehen gin ...

Friedrich Hiller von Gaertringen (Epigraphiker)

Der Sohn des preußischen Offiziers Rudolf Hiller von Gaertringen 1837–1877 und dessen Frau Helene Luise, geborene Kramsta 1842–1872, studierte in Tübingen und Berlin bei Theodor Mommsen Alte Geschichte. Nach der Promotion 1886 ging er zu weiteren ...

Friedrich Hiller von Gaertringen (Historiker)

Johann Friedrich Wilhelm Karl August Bernhard Alexander Freiherr Hiller von Gaertringen war ein deutscher Historiker, der u. a. als Schriftleiter beim Militärgeschichtlichen Forschungsamt wirkte.

Johann Eberhard Rudolf Hiller von Gaertringen

Johann Eberhard Rudolf Hiller von Gaertringen war ein preußischer Generalmajor, Chef des Infanterieregiments Nr. 37 sowie Erbherr auf Lenki und Marczenin in Südpreußen.

Rudolf Hiller von Gaertringen (Politiker)

Freiherr Johann Friedrich August Rudolf Hiller von Gaertringen war ein deutscher Gutsbesitzer und Politiker.

Wilhelm Hiller von Gaertringen

Friedrich Wilhelm Johann Ludwig Freiherr Hiller von Gaertringen war ein preußischer Generalleutnant.

Alfred Hiller

Alfred Oskar Hiller war ein deutscher Jugendfunktionär und Politiker. Er war Vorsitzender des ZK des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschlands und Abgeordneter des Preußischen Landtages.