ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 207

Alexander Filippow

Alexander Filippow ist ein russischer Radrennfahrer. Alexander Filippow gewann 2006 eine Etappe beim Giro del Friuli. Kurz darauf belegte er den zweiten Platz bei der Trofeo Alcide Degasperi und gewann den Coppa della Pace. Bei der russischen Zei ...

Alexander Nikolajewitsch Filippow

Filippow spielte als Verteidiger bei HK Dynamo Moskau. Insgesamt erzielte er 12 Tore in 298 Spielen in der sowjetischen Liga. Schon früh wurde er in das Team der Sowjetischen Eishockeynationalmannschaft berufen. Am 4. November 1973 stand er in ei ...

Dmitri Rudolfowitsch Filippow

Dmitri Rudolfowitsch Filippow ist ein russischer Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler, der zumeist auf Rückraum Mitte und Linksaußen eingesetzt wurde.

Nikita Filippow

Erste internationale Erfahrungen sammelte Nikita Filippow bei den Juniorenasienmeisterschaften 2008 in Jakarta, bei denen er mit 4.80 m die Bronzemedaille gewann. Zwei Jahre später gewann er bei den Hallenasienmeisterschaften in Teheran mit 5.10 ...

Waleri Wladimirowitsch Filippow

Filippow ist seit 1996 Großmeister. Er hat 2004 an der FIDE-Schachweltmeisterschaft in Tripolis teilgenommen. Dort scheiterte er in der dritten Runde an Alexander Grischtschuk. Seine Elo-Zahl beträgt 2553 Stand: Juli 2014, er wird jedoch als inak ...

Wassili Wiktorowitsch Filippow

Wassili Wiktorowitsch Filippow ist ein ehemaliger russischer Handballspieler, der aktuell als Handballtrainer tätig ist. Der 1.83 Meter große und 87 Kilogramm schwere mittlere Rückraumspieler begann beim Klub Kunzewo Moskau mit dem Handball und s ...

Francesco Filippuzzi

Filippuzzi studierte in Deutschland und Wien. 1852 wurde er an der Universität Padua promoviert. Von 1853 bis 1859 bildete er sich weiter, in Wien, bei Robert Wilhelm Bunsen in Heidelberg, bei August Wilhelm Hofmann in London und bei Carl Remigiu ...

Christian Filips

Nach dem Besuch einer Europäischen Schule in Belgien studierte er von 2000 bis 2003 Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft an der Universität Wien und arbeitete zeitweise als Tanztheaterdramaturg am Staatstheater Darmstadt. Für seinen ers ...

Tord Filipsson

Filipsson startete als Amateur für den Skaghalls CK. Mit einer Größe von 196 Zentimetern bei 85 Kilogramm Gewicht war er einer der auffälligsten Fahrer im Fahrerfeld. Filipsson wurde 1974 mit Sven-Ake Nilsson, Bernt Johansson und Lennart Fagerlun ...

Anatoli Wassiljewitsch Filiptschenko

Nach der Schule erlernte er den Beruf des Drehers. Später trat er in die Rote Armee ein und wurde an der Militärfliegerschule Tschugujew ausgebildet Abschluss mit Auszeichnung. Ab 1950 tat er Dienst als Jagdflieger bei den Luftstreitkräften der U ...

Juri Alexandrowitsch Filiptschenko

Juri Alexandrowitsch Filiptschenko war ein sowjetischer Genetiker. Gemeinsam mit Tenis Karlowitsch Lepin galt er als führender Spezialist zur Frage der Variabilität und Vererbung qualitativer und quantitativer Merkmale des Weizens. 1917 erhielt F ...

Memmo di Filipuccio

Memmo di Filipuccio war ein Sieneser Maler der italienischen Protorenaissance. Memmos Tochter war mit Simone Martini verheiratet. Als Vater sowie Lehrmeister des bekannteren Künstlers Lippo Memmi kommt ihm eine gewisse Bedeutung zu, da dieser sei ...

Armando Filiput

Armando Filiput war ein italienischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1.84 m betrug sein Wettkampfgewicht 80 kg.

Vicente Filisola

Trotz seiner engen Beziehung zu Agustín de Iturbide gelang es Filisola, auch nach dessen Sturz weiterhin bedeutende Positionen in Armee und Verwaltung der jungen Republik Mexiko auszuüben. Unter anderem wurde er 1833 zum Kommandeur der östlichen ...

Antonio de Filistri da Caramondani

Filistri lebte seit 1787 in Berlin, wo er preußischer Hofdichter war. Filistri war hauptsächlich für die königliche Oper beschäftigt und arbeitete mit verschiedenen Komponisten zusammen. Er schrieb das Libretto für Johann Friedrich Reichardts Ope ...

Román Filiú

Filiú stammt aus einer Musikerfamilie; und sein Vater war einer der Lehrer der Pianisten Aruan Ortíz und David Virelles. Der durch Paul Hindemith und die russische Klavierschule geprägte Filiú lernte zunächst Klavier und gab bereits im Alter von ...

Jürgen Filius

Jürgen Filius kam 1961 nach Ulm, wo er nach dem Abitur 1981 am Humboldt-Gymnasium seinen Zivildienst im Kinderheim Guter Hirte ableistete. Anschließend studierte er an der Universität Heidelberg Rechtswissenschaften. Nach dem Referendariat wurde ...

Atalay Filiz

Atalay Filiz ist ein mutmaßlicher türkischer Mehrfachmörder. Im Jahr 2013 soll er mit einem Gewehr zwei Personen in Ankara erschossen und am 27. Mai 2016 in Tuzla eine Frau erstochen haben. Die Fahndung nach ihm und seine Festnahme beherrschten m ...

Azad Filiz

Filiz startete seine Vereinsfußballkarriere 2008 bei Feneryolu SK und wechselte 2007 in den Nachwuchs von Kartalspor. Seine Profikarriere startete r im Sommer 201 beim Istanbuler Viertligisten Sancaktepe Belediyespor. Hier etablierte er sich auf ...

Max Filke

Max Filke wurde am 5. Oktober 1855 als Sohn des Lehrers und Organisten Benjamin Filke geboren. Seine Mutter Amalie, geb. Elsner, war eine Lehrerstochter, sein Großvater Lehrer in Dürr-Kunzendorf bei Ziegenhals, Oberschlesien. Weitere seiner Verwa ...

Geoffrey Filkin, Baron Filkin

David Geoffrey Nigel Filkin, Baron Filkin CBE ist ein britischer Politiker der Labour Party. Er wurde am 29. Juli 1999 als Baron Filkin, of Pimlico in the City of Westminster, zum Life Peer erhoben.

Stanislav Filko

Stanislav Filko, auch Stano Filko genannt, studierte von 1956 bis 1959 Malerei an der Vysoká škola výtvarných umení v Bratislave Hochschule für bildende Kunst bei Dezider Milly und Peter Matejka. 1981 emigrierte Filko und lebte und arbeitete in D ...

Attila Filkor

Attila Filkor ist ein ungarischer Fußballspieler. Er spielt meistens als offensiver Mittelfeldspieler, kann aber auch im Sturm eingesetzt werden.

Josef Fill (Politiker, 1939)

Josef "Sepp" Fill, Südtirol) ist ein österreichischer Unternehmer und Politiker im Ruhestand. Er war von 2000 bis 2004 Landesrat in der oberösterreichischen Landesregierung.

Peter Fill

Peter Fill ist ein ehemaliger italienischer Skirennläufer. Der Südtiroler war vor allem in den schnellen Disziplinen Abfahrt und Super-G sowie in der Kombination erfolgreich. 2009 wurde er Vizeweltmeister im Super-G. In der Saison 2015/16 gewann ...

Emil Filla

Emil Filla war ein tschechischer Maler, Grafiker, Bildhauer. Er gehört zu den wichtigsten Vertretern des tschechischen Kubismus.

Wilhelm Filla

Filla studierte Soziologie an der Universität Wien. Er war von 1974 bis 1979 Direktor der Volkshochschule Hietzing, danach bis April 2012 Generalsekretär des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen und Herausgeber der Zeitschrift Die Österrei ...

Guillaume Fillastre

Guillaume Fillastre war ein französischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche. Nach der Graduierung zum Doktor der Rechte lehrte er zunächst Jurisprudenz in Reims. Dort wurde er 1392 zum Dekan des Domkapitels berufen. Während des Abendländis ...

Sylvester Filleböck

Filleböck war verheiratet und Vater zweier Kinder. Während des Ersten Weltkrieges war er von 1916 bis 1918 als Soldat eingesetzt. Anschließend arbeitete Filleböck in einer Fabrik, wo er später Vorarbeiter wurde. Nach seinem 1932 erfolgten Eintrit ...

Sebastian Fillenberg

Sebastian Fillenberg ist ein deutscher Filmkomponist. Sebastian Fillenberg spielt seit jungen Jahren Violine, Klavier, Schlagzeug und Gitarre. Er studierte Musik auf Lehramt auf der Hochschule für Musik und Theater München und danach 2004 bis 200 ...

Ferdinand Filler

Ferdinand Filler wurde 1902 als Sohn eines Landwirts in Schwaben geboren. Er studierte zwölf Semester an der Münchner Kunstakademie bei Professor Karl Killer. Studienaufenthalte in Paris, Rom und Florenz. Es folgte eine erste Teilnahme an der gro ...

Joshua Filler

Joshua Filler ist ein deutscher Poolbillardspieler aus Bönen. Er wurde 2018 Weltmeister in der Disziplin 9-Ball. Zuvor hatte er 2017 als bislang jüngster Spieler die China Open gewonnen und war 2018 Europameister im 10-Ball geworden. 2019 gewann ...

Peter Filler

Peter Filler ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er begann mit dem Fußballspiel im Jahr 1962 in Wiesenthal Thüringen. Im Jahr 1964 wechselte er zu Kali Werra Tiefenort und schaffte im Jahr 1967 mit dieser Mannschaft nach seinem Wechsel i ...

Ulrich Filler

Er besuchte von 1978 bis 1982 die Katholische Grundschule in Menninghausen und von 1982 bis 1991 das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Remscheid. Von 1991 bis 1996 studierte der katholische Theologie in Bonn und Augsburg. Im Priesterseminar Köln wurde ...

Mike Fillery

Fillery begann seine Karriere beim FC Chelsea als Amateur. 1978 wurde er in den Profikader der Blues aufgenommen. Sein Debüt gab er am 4. April 1979 gegen Derby County. Nach vier Jahren und 32 Ligatoren später wechselte er 1983 zu den Queens Park ...

Horace Clyde Filley

Horace Clyde Filley war in den Jahren 1899 bis 1900 als Principal in Staplehurst im US-Bundesstaat Nebraska eingesetzt. Nach darauffolgenden diversen Tätigkeiten erhielt er im Jahre 1911 eine Anstellung als Instructor in Farm Management am Depart ...

Thomas Fillier

Thomas Fillier, auch Villier, Villar oder Filler, war ein niederländischer Soldat in Diensten der Stadt Braunschweig, zuletzt 34 Jahre lang im Range des "Stadthauptmanns" bzw. "Stadtmajors".

Maurice-Eugène Filliez

Maurice-Eugène Filliez war ein Schweizer Politiker. 1854/55 gehörte er dem Ständerat an, von Dezember 1855 bis zu seinem Tod dem Nationalrat.

Othmar Filliger

Filliger ist promovierter Ökonom Dr. rer. pol. Er wurde 2014 in den Regierungsrat des Kantons Nidwalden gewählt. Dort ist er Volkswirtschaftsdirektor und stellvertretender Finanzdirektor. Filliger ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Stans.

Franz Fillinger

Franz Fillinger war ein deutscher Politiker. Er war von 1959 bis 1961 Staatssekretär im Ministerium für Handel und Versorgung der DDR.

Mario Fillinger

Der auf dem linken Flügel spielende Fillinger gelangte über den Heidenauer SV und die SG Dresden Striesen ab seinem 13. Lebensjahr zum Chemnitzer FC, für dessen erste Mannschaft er am 29. Februar der Saison 2003/04 in der Regionalliga debütierte ...

Emil Filliol

Emil Filliol spielte auf Vereinsebene für den Genève-Servette HC. Zudem nahm er für die Schweizer Eishockeynationalmannschaft an den Olympischen Winterspielen 1924 in Chamonix teil.

Nathan Fillion

Nathan Fillion ist ein kanadischer Schauspieler. Zu seinen bekanntesten Rollen zählt die des Malcolm Reynolds, die er in der Serie Firefly – Der Aufbruch der Serenity und dem Film Serenity – Flucht in neue Welten verkörperte. Von 2009 bis 2016 sp ...

Patrick Fillion

Patrick Fillion ist ein kanadischer Illustrator und Autor von Comics mit erotischen homosexuellen Figuren und Themen. Patrick Fillion hat seit jungen Jahren Comics und Nackte gezeichnet. Als er jedoch 1991 nach Vancouver kam und die Gemeinschaft ...

Robert Filliou

Robert Filliou schloss sich 1943 dem Widerstand gegen die deutschen Besatzer an, der Résistance, und wurde noch während des Krieges Mitglied der Kommunistischen Partei Frankreichs PCF. 1946 verließ er Frankreich und wanderte in die USA aus, wo er ...

Georges Fillioud

Fillioud studierte nach dem Schulbesuch Rechtswissenschaften und schloss dieses Studium mit einem Diplom ab. Im Anschluss wurde er 1956 Journalist beim Rundfunksender Europe 1 und war dort bis 1966 tätig. 1964 wurde er Mitglied der von François M ...

Jean Filliozat

Er studierte Medizin Augenheilkunde und war von 1930 bis 1947 Arzt. Daneben lernte er Sanskrit, Pali, Tibetisch und Tamil. Er spezialisierte sich vor allem auf die Geschichte der indischen Medizin, befasste sich aber auch mit anderen Themen. In s ...

Anastasio de Fillis

Anastasio de Fillis, auch Anastasio de Filiis war ein italienischer Astronom und einer der Mitbegründer der Accademia dei Lincei in Rom.

Stephan Fillitz

Von 1964 bis 1966 hielt sich Fillitz in Rom auf. In den Jahren 1966 bis 1973 absolvierte er eine Goldschmiedeausbildung in Wien bei Sven Boltenstern und in der Schweiz. 1972, 1974, 1976 besuchte er die Salzburger Sommerakademie bei Francesco Soma ...

Charles J. Fillmore

Charles John Fillmore war ein US-amerikanischer Linguist. Er war der Begründer der Kasusgrammatik und der Frame-Semantik und gehörte zu den Begründern und wichtigsten Vertretern der Konstruktionsgrammatik. Außerhalb der Linguistik im engeren Sinn ...