ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 210

Reimar Hobbing

Reimar Hobbing war Sohn eines Gymnasiallehrers. Im Stuttgarter Unternehmen seines Onkels lernte er das Verlagsgeschäft von Grund auf kennen. Anschließend ging er nach Bremen, wo er Pressesprecher des Norddeutschen Lloyd wurde. Als nächste Station ...

Alfred Charles Hobbs

Alfred Charles Hobbs war ein berühmter amerikanischer Nachschließer und der erste, der es schaffte, ein Bramahschloss zu öffnen. Zudem erfand er unter anderem das Hobbs’sche Öffnungsverfahren. A.C. Hobbs kam 1851 als Verkäufer von Day & Newell au ...

Allen Hobbs

Allen Hobbs war ein US-amerikanischer Marineoffizier. In den Jahren 1944 und 1945 war er Militärgouverneur von Amerikanisch-Samoa.

Braydon Hobbs

Braydon Alexander Hobbs ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Hobbs gewann während seines Studiums in seinem Heimatland 2011 eine Meisterschaft in der NCAA Division II und wurde 2012 als deren Spieler des Jahres ausgezeichnet. Ab 2012 vers ...

David Hobbs

David Hobbs war der klassische "Einspringer" im Motorsport. Überall dort, wo ein Einsatzfahrer gebraucht wurde, war Hobbs prompt zur Stelle. Insofern gibt es kaum eine Rennserie zwischen den 1960er und 1980er Jahren, in denen Hobbs nicht seine Sp ...

Horace E. Hobbs

Horace Eastow Hobbs war ein US-amerikanischer Politiker und von 1961 bis 1966 Bürgermeister von Warwick, Rhode Island.

Jack Hobbs (Cricketspieler)

Sir John Berry Hobbs, besser bekannt als Jack Hobbs, war ein englischer Cricketspieler. Im Jahr 2000 wurde er von einer Jury des Wisden Cricketers’ Almanack zu einem der fünf besten Cricketspieler des 20. Jahrhunderts gewählt.

Jack Hobbs (FuSballspieler)

Jack Hobbs ist ein englischer Fußballspieler und wird zumeist als Innenverteidiger eingesetzt. Er gewann mit der Jugendmannschaft des FC Liverpool im Jahr 2006 den FA Youth Cup, konnte sich aber in der Profiabteilung nicht durchsetzen und steht s ...

Jim Hobbs

Jim Hobbs ist ein US-amerikanischer Jazz-Altsaxophonist, Bandleader und Komponist, der laut All About Jazz einer der talentiertesten Altsaxophonisten seiner Generation ist.

John Hobbs (Missionar)

John Hobbs war ein neuseeländischer Missionar der Wesleyan Mission und Mitorganisator der zweiten Versammlung zur Vertragsunterzeichnung des Vertrags von Waitangi im Māngungu Mission House in Hokianga.

John Talbot Hobbs

Sir Joseph John Talbot Hobbs KCB, VD, KCMG war ein australischer General britischer Herkunft, Architekt und Divisionsführer im Ersten Weltkrieg.

Leland Hobbs

Leland Stanford Hobbs war ein Offizier der United States Army, zuletzt im Range eines 2-Sterne-Generals.

Lou Hobbs

Louis "Lou" Boyd Hobbs war ein US-amerikanischer Rockabilly-Sänger, Gitarrist, Musikproduzent und TV-Moderator. Hobbs war Gründer der Lou Hobbs Show.

Peter Hobbs (Schauspieler)

Peter Hobbs war der Sohn von Dr. Austin L. Hobbs and Mabel Foote Hobbs. Er wurde im französischen Kurort Étretat geboren und wuchs in New York City auf. Er besuchte die Solebury School und studierte anschließend Schauspiel am Bard College. Währen ...

Peter Hobbs (Schriftsteller)

Peter Hobbs wuchs in Cornwall und North Yorkshire auf. Er studierte am New College, einem College der University of Oxford. Er schliss in Politik ab und begann einen Job beim Foreign and Commonwealth Office, welches ihn nach Pakistan führte. Doch ...

Ronald Hobbs

Ronald Hobbs war ein britischer Bauingenieur. Hobbs wuchs in Nailsea und Bristol auf und erhielt 1943 seinen Bachelor-Abschluss als Bauingenieur von der University of Bristol. Danach war er im Royal Aircraft Establishment in Farnborough. Er war d ...

Sam Hobbs

Samuel Francis Hobbs besuchte öffentliche Schulen, die Callaway Preparatory School in Selma und das Marion Military Institute in Marion. Dann besuchte er die Vanderbilt University in Nashville Tennessee und graduierte 1908 an der juristischen Fak ...

William P. Hobby

William Pettus Hobby war ein US-amerikanischer Politiker und von 1917 bis 1921 Gouverneur des Bundesstaates Texas.

William P. Hobby junior

William Pettus "Bill" Hobby Jr. ist ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1973 und 1991 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Texas.

Gordon Hobday

Sir Gordon Hobday ; † 27. Mai 2015) war ein britischer Chemiker und Pharmamanager. Hobday studierte Chemie an der Universität Nottingham und wurde an der Universität London promoviert. Ab 1939 war er Forschungsassistent bei der Pharmafirma Boots. ...

Peter Hobday

Hobday begann seine Karriere beim englischen Drittligisten FC Gillingham, bevor er 1980 in die drittklassige deutsche Amateur-Oberliga zu TuS Schloß Neuhaus, einem Vorgängerverein des heutigen SC Paderborn 07, wechselte. Dort gelang dem Vorstoppe ...

Andreas August von Hobe

Andreas August von Hobe entstammte dem ursprünglich mecklenburgischen Adelsgeschlecht von Hobe. Er war ein Sohn des dänischen Offiziers Levin Ludwig von Hobe 1700–1781 und seiner Frau Catharine Sophie, geb. Laanghaar. Nach seinem Studium trat er ...

August von Hobe

August von Hobe, vollständig August Johann Ludwig Elias Friedrich von Hobe ; † 1867 in Potsdam) war ein preußischer Offizier, Landrat und Gutsbesitzer.

Cord von Hobe

Nach dem Abitur am Benediktinergymnasium Ettal trat Hobe als Offizieranwärter in das 6. Preußisches Artillerie-Regiment der Reichswehr in Hannover ein. Er besuchte von 1928 bis 1930 die Infanterie- und Artillerieschule und war als Batterieoffizie ...

Eduard von Hobe

Hobe hatte sich am 18. Februar 1827 in Helfta mit Klara Uebel 1807–1830 verheiratet. Nach ihrem frühen Tod heiratete er am 4. Oktober 1833 in Volkstedt Maria Gräfin Henckel von Donnersmarck 1810–1886.

Friedrich Eugen von Hobe

Friedrich Eugen von Hobe, auch von Hoben ; † 24. September 1809 in Schorssow) war ein deutscher Forst- und Hofbeamter.

Friedrich Wilhelm von Hobe

Hobe heiratete am 7. Juli 1818 in Danzig Henriette Wilhelmine Auguste Luise Hellwig 1800–1856, eine Tochter des Kaufmanns Karl Wilhelm Hellwig aus Danzig. Das Paar hatte mehrere Kinder: Henriette Anna Wilhelmine Albertine Luise 1832–1918, Stiftsd ...

Hellmuth Friedrich von Hobe

Hellmuth Friedrich von Hobe war ein jüngerer Sohn des Gutsbesitzers Joachim Friedrich von Hobe † 1784 und dessen Frau Friederike, geb. von Hopfgarten † 1776, die infolge seiner Geburt im Kindbett starb. Er wurde zunächst von seiner Stiefmutter, e ...

Karl Friedrich Bernhard Helmuth von Hobe

Karl Friedrich Bernhard Helmuth von Hobe war ein preußischer Generalleutnant und Ritter des Ordens Pour le Mérite.

Stephan Hobe

Hobe studierte an den Universitäten in München, Freiburg und Göttingen, wo er 1984 das Erste Staatsexamen ablegte. 1985 ging er an die McGill University in Montreal und beschäftigte sich am Institute of Air and Space Law mit dem Luft- und Weltrau ...

Elie Hobeika

Elie Hobeika war ein Mitglied der Phalange-Miliz und ein Befehlshaber der Forces Libanaises während des Libanesischen Bürgerkrieges. In der Nachkriegszeit war er Politiker und Minister. Hobeika ist allgemein für seine Rolle an dem Blutbad in den ...

Eduard Hobein

Eduard Hobein war Sohn des Schweriner Advokaten Theodor Ludwig August Hobein 1780–1831 und dessen Frau Sophia Christina, geb. Parbs * 1787. Er entstammte als ältestes Kind der zweiten Ehe seiner Mutter. Sie war die Witwe von Gottlieb Schnelle 178 ...

Herbert Hobein

Herbert Hobein war ein deutscher Hockeyspieler. Herbert Hobein debütierte 1928 in der Deutschen Hockeynationalmannschaft. Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gehörten mit ihm sowie Kurt Haverbeck und Heinz Wöltje gleich drei Spieler vom ...

Ludwig Hobein

Ludwig Hobein war zwischen 1945 und 1957 Leiter der Schutzpolizei und von 1957 bis zu seiner Pensionierung 1976 Polizeidirektor und damit Chef der Polizei in der Stadt Hanau am Main.

Rudolph Hobein

Rudolph Hobein, auch Rudolf Hobein, vollständig Ludwig Friedrich Wilhelm Rudolph Hobein war ein deutscher Militärarzt, zuletzt Generalarzt.

Martin Hobek

Martin Hobek ist ein österreichischer Politiker der Freiheitlichen Partei Österreichs. Seit 2015 ist er Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates.

Adolf Heinrich Hobel

Adolf Heinrich Hobel war der Sohn von Maria Bink und Adolf Johannes Hobel. Er studierte an der Universität Wien Wirtschaftswissenschaften, wurde zum Doktor promoviert, 1933 Finanzbeamter und heiratete 1959 Edith Leltner. Von 1954 bis 1958 war er ...

Mathäus Höbel

Mathäus Höbel auch Matthias Höbel/Heubel war ein Baumeister und Architekt der deutschen Renaissance.

Philip Hobel

Hobel studierte am Columbia College, schloss 1942 sein Studium ab und diente während des Zweiten Weltkrieges in der United States Navy im Pazifischen Ozean. Nach dem Ende des Kriegs gründete er die Cortland Furniture Company, als deren Leiter auc ...

Wolfgang Höbel

Höbel studierte Politik, Kommunikationswissenschaft und Neue Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München und diplomierte im Fach Journalistik. Von 1985 an war er für die Süddeutsche Zeitung sowie das Magazin Tempo als Musik- ...

Gustav Hobelmann

Hobelmann war von 1920 bis 1925 Präsident des Landgerichts Bremen. Er war von 1920 bis 1928 für die nationalliberale Deutsche Volkspartei DVP Senator im bürgerlichen Senat der Freien Hansestadt Bremen unter dem parteilosen Präsidenten des Senats ...

Hans Hobelsberger

Hans Hobelsberger ist ein deutscher römisch-katholischer Pastoraltheologe, Hochschullehrer und Rektor der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

Michael Hobelsberger

Michael Hobelsberger war ein deutscher Eishockeytorwart, der bei den Olympischen Winterspielen 1960 und 1964 im Kader der deutschen Nationalmannschaft stand. Michael Hobelsberger spielte von 1953/54 bis 1967/68 für den SC Riessersee, mit dem er 1 ...

Lothar Höbelt

Lothar Alexander Höbelt ist ein österreichischer Historiker und außerordentlicher Professor für Neuere Geschichte an der Universität Wien.

Medardus Höbelt

Bereits als Kind von künstlerischem Schaffensdrang erfüllt, studierte Medardus Höbelt in den Jahren 1932 bis 1936 zunächst Musik in München. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung an der Keramischen Fachschule in Teplitz-Schönau. 1938 wurde ...

Josef Hoben

Josef Hoben war ein deutscher Schriftsteller und Literaturhistoriker. Hoben wuchs in der heutigen Teilgemeinde Friedrichshafens, in Unterraderach auf. Nach seiner Kindheit im Internat Bischöfliches Studienheim Regina Pacis schloss er eine Ausbild ...

Marco Hober

Hober begann seine Karriere beim Bielefelder Verein SV Gadderbaum. Über den VfR Wellensiek wechselte er im Jahre 2010 zu Arminia Bielefeld. Mit den B-Junioren der Arminia stieg er zwei Jahre später nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz gegen ...

Rudolf Höber

Rudolf Höber war ein Sohn des Kaufmanns Anselm Höber und der Elieze Köhl, der Mediziner Isidor Rosenthal war ein Onkel. Er studierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen, an der er 1898 sein ...

Dirk Hoberg

Hoberg machte seine Koch-Ausbildung von 1998 bis 2001 im Hotel Walhalla in Osnabrück. 2002 wechselte er ins Restaurant La Vie in Osnabrück und 2004 ins Restaurant Tristan in Mallorca. 2006 ging er zur Alten Post unter Hans Stefan Steinheuer in Ba ...

Fritz-Werner Hoberg

Fritz-Werner Hoberg besuchte nach der Volksschule ein Realgymnasium das er 1933 mit dem Abitur abschloss. Er belegte ein Jurastudium von fünf Semestern in München, Königsberg, Bonn und Kiel. Danach leiste Hoberg seinen Wehrdienst ab. Bei Kriegsen ...