ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 26

Hartapu

Hartapu, Sohn des Muršili, war ein späthethitischer König. Seine Inschriften sind aus Karadağ, Kızıldağ bei Karaman und Burunkaya bei Aksaray bekannt. Er nennt sich Großkönig, beansprucht also die volle Titulatur hethitischer Herrscher, und bezei ...

Bertram Hartard junior

Bertram Hartard junior war ein deutscher Politiker. Hartard war das älteste von sechs Kindern von Bertram Hartard senior und Anna Hartard, geborene Mohr. Beruflich war Hartard Lehrer. Er war auch Regierungsschulrat an der Bezirksregierung Neustad ...

Bertram Hartard senior

Bertram Hartard senior war ein deutscher Politiker. Hartard war das sechste Kind von Schneider Georg Anton Hartard und Katharina Hartard, geborene Kästle. Er wuchs in Speyer auf und machte die Schneiderlehre. 1933 wurde er Ersatzmann der Bayerisc ...

Friedrich Hartau

Friedrich Hartau war ein deutscher Schauspieler, Übersetzer, Dramaturg, Schriftsteller und Regisseur.

Ludwig Hartau

Der bekannte Theaterschauspieler und Dozent, zu dessen Schülern u. a. Ursula Krieg zählte, wagte im Alter von 35 Jahren den Sprung in das noch junge Metier Film. Den Durchbruch zu einem begehrten Filmschauspieler schaffte er erst nach 1916. Unter ...

Andreas Hartauer

Andreas Hartauer war ein böhmischer Glasarbeiter und Verfasser des Böhmerwaldliedes: Tief drin im Böhmerwald.

William Hart-Bennett

Hart-Bennett amtierte vom 22. Juni bis zum 1. September 1904 als Gouverneur der Falkland-Inseln und war ab dem 29. Januar 1918 Gouverneur von Britisch-Honduras. Er verstarb noch im gleichen Jahr infolge einer Verletzung, die er sich bei einem Bra ...

Hartbert von Brandenburg

Zum Bischof geweiht wurde Hartbert vom Magdeburger Erzbischof Hartwig. Als Weihbischof erschien er 1107 in der Mainzer Diözese. Dort weihte er eine Kirche zu Medenbach im Taunus. 1108 rief er gemeinsam mit den Bischöfen der magdeburgischen Kirche ...

Hartbert von Hildesheim

Hartbert war Bischof von Hildesheim von 1199 bis 1216. In seinem Amt war er an Entscheidungen beteiligt, die Geschichte verschiedener Ortschaften in Niedersachsen beeinflussten. So findet sich in einer Urkunde des Bischofs die älteste Nachricht – ...

Hartbert von Utrecht

Hartbert, auch Heribert war Bischof von Utrecht. Hartbert stammte aus geringem Stand zu Bierum in den Groninger Ommelanden. Er wurde am 24. Juli 1138 zum Bischof geweiht. Er war ein von der hohen Würde seines Amtes durchdrungener, stolzer Kirchen ...

Rainer Hartbrod

Rainer Hartbrod ist ein Brigadegeneral a. D. des Heeres der Bundeswehr. Er war zuletzt Assistant Chief of Staff J2, Intelligence, im NATO Allied Joint Force Command in Neapel, Italien.

Jan Harte van Tecklenburg

Joannes "Jan" Josephus Ignatius Harte van Tecklenburg war ein niederländischer katholischer Politiker und Unternehmer, der Mitglied der Zweiten Kammer der Generalstaaten und als Finanzexperte des Rooms-Katholieke Bond van Kiesvereinigingen zwisch ...

Bret Harte

Francis Bret Harte wurde als Sohn des niederländischstämmigen Lehrers Henry Philip Harte und dessen Frau Elizabeth Rebecca geb. Ostrander geboren. Der Vater, aufgezogen im Geist der holländisch-reformierten Kirche, hatte studiert, konnte aber weg ...

Friedrich Harte

Nach dem Besuch der Volksschule in Hambüren und der Ackerbauschule in Herford arbeitete Harte auf dem Bauernhof seines Vaters. Von 1892 bis 1894 gehörte er einem Garde-Fuß-Artillerie-Regiment an. Anschließend war er wieder auf dem Gut seines Vate ...

Günter Harte

Nach dem Abitur 1944 absolvierte er Kriegsdienst bei der Marine. Nach dem Krieg studierte Harte an der Universität Hamburg Germanistik mit Schwerpunkt auf der niederdeutschen Sprache. Danach war er seit 1953 hauptberuflich im Hamburger Schuldiens ...

Ian Harte

Der Ire spielte auch von 1996 bis 2007 in der Nationalmannschaft, wo er auf der linken Abwehrseite eingesetzt wurde. In 63 Länderspielen erzielte er zwölf Tore. Harte ist für seine harten und gefährlichen Freistöße bekannt.

Mickey Harte

Mickey Harte gewann die erste Staffel der irischen RTÉ-Castingshow You’re a Star und hatte dadurch den irischen Beitrag beim Eurovision Song Contest 2003 in Riga. Sein Popsong We’ve Got the World erreichte dort den elften Platz. In den irischen C ...

Johannes Härteis

Johannes Härteis begann im Alter von fünf mit dem Tennisspielen. Er spielt bislang hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und ITF Future Tour. Bislang gewann er ein Turnier im Doppel auf der Future Tour. Bei der ATP Challenger Tour startete er ...

Alfons Härtel

Härtel studierte katholische Theologie in Breslau. Dort empfing er am 17. März 1923 die Weihe zum Priester. Nach Kaplansjahren an der Heilig-Kreuz-Kirche in Breslau wurde er zum Leiter der Rundfunk-Arbeitsgemeinschaft der deutschen Katholiken am ...

Edgar Härtel

Edgar Härtel war ein deutscher Offizier, Fotograf und Autor. Er war der erste Deutsche, der für seine Leistungen auf dem Gebiet der Ballonfotografie in Paris ausgezeichnet wurde.

Gottfried Härtel

Gottfried Härtel legte 1943 sein Abitur ab und wurde noch im selben Jahr zum Reichsarbeitsdienst und wenig später in die Wehrmacht eingezogen. Kriegsteilnahme und sowjetische Kriegsgefangenschaft dauerten bis 1949. Von 1950 bis 1953 arbeitete er ...

Gottfried Christoph Härtel

Der aus dem Erzgebirge stammende Härtel war der jüngste Sohn des Schneeberger Bürgermeisters Dr. jur. Franz Christoph Härtel * 25. Januar 1714 in Schneeberg; † 6. November 1767 ebd. und dessen Frau Johanna Concordia Hausdörfer * 13. Januar 1727 i ...

Helmar Härtel

Helmar Härtel ist ein deutscher Bibliothekar, Kodikologe und Einbandforscher. Er war Direktor an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel.

Hermann Härtel (Maler)

Hermann Härtel ist ein österreichischer Maler, Grafiker und Buchillustrator. Er arbeitet als freischaffender Künstler. Er erhielt zahlreiche Preise und war in vielen Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland vertreten. ...

Hermann Härtel (Musiker)

Hermann Härtel ist ein österreichischer Musiker, Lehrbeauftragter an Musikuniversitäten, Autor und Volksmusikforscher.

Hermann Härtel (Verleger)

Hermann Härtel war ein deutscher Musikverleger. Er war Mitinhaber und Leiter des Leipziger Verlags Breitkopf & Härtel.

Jens Härtel

Jens Härtel lernte bei der BSG Chemie Großbothen das Fußballspielen. Von dort wechselte er in die Jugend der BSG Motor Grimma. Anschließend spielte er für den 1. FC Lokomotive Leipzig. Im Jahr 1989 schloss er sich Chemie Böhlen an und schaffte au ...

Karsten Härtel

Karsten Härtel ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart. In der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball, spielte er von 1987 bis 1989 für den Halleschen FC Chemie. Härtel ist 15-facher DDR-Juniorennationalspieler.

Klaus Härtel

Klaus Härtel ist ein ehemaliger Riesaer Fußballspieler. Für die Betriebssportgemeinschaft Stahl Riesa und kurzzeitig für den 1. FC Union Berlin spielte er in der höchsten ostdeutschen Fußballklasse, der DDR-Oberliga.

Marcel Hartel

Marcel Hartel ist ein deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht beim Zweitligisten Arminia Bielefeld unter Vertrag und ist ehemaliger U21-Nationalspieler.

Reinhard Härtel

Reinhard Härtel ist ein österreichischer Historiker. Reinhard Härtel studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Graz. Dort promovierte er 1969. Von 1969 bis 1971 arbeitete er als Assistent am Institut für Österreichische Rechtsgeschi ...

Richard Härtel

Bernhard Richard Härtel war Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Buchdrucker. Die Nachfolgeorganisation ist heute ver.di. Als solcher war er 1873 hauptverantwortlich für den Abschluss des ersten allgemeinen Tarif ...

Robert Härtel

Härtel nahm in Weimar bei Friedrich Preller Unterricht im Zeichnen und kam dann zu einem Goldschmied in die Lehre. Nachdem er München, Dresden und Berlin besucht hatte, fand er als Bildhauer bei den Restaurierungsarbeiten der Wartburg Beschäftigu ...

Roland Härtel

Von 1965 bis 1969 studierte er Volkswirtschaft an den Universitäten in Mannheim, Berlin und Würzburg. Zunächst arbeitete er fünf Jahre als Diplom-Volkswirt in einer Unternehmensberatung. Von 1974 bis 1979 war er als Referendar, dann als Studienra ...

Sascha Härtel

Sascha Härtel ist ein deutscher Fußballspieler, der beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue unter Vertrag steht und an den Drittligisten FSV Zwickau verliehen ist.

Stefan Härtel

Stefan Härtel ist ein deutscher Profiboxer im Supermittelgewicht. Härtel war bis 2014 Amateurboxer und Teilnehmer der Olympischen Spiele 2012.

Thomas Härtel

Thomas Härtel ist ein deutscher politischer Beamter im Ruhestand. Er war von 1999 bis 2007 Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport und von 2007 bis 2011 Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und ...

Tibor Hartel

Tibor Hartel ist ein rumänischer Ökologe. Tibor Hartel studierte Biologie und promovierte 2008 am Institute für Biologie an der Rumänischen Akademie und Constanța Ovidius Universität. Er arbeitete für den Nationalen Wissenschaftsrat Rumäniens in ...

Walter Hartel

Walter Hartel ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der in den 1960er Jahren für Lokomotive Stendal in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse im DDR-Fußball aktiv war.

Wilhelm Hartel (Mediziner)

Wilhelm Hartel studierte ab 1950 Medizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Universität Innsbruck. 1956 wurde er in Bonn zum Dr. med. promoviert. 1957 wurde er von der Regierung in Düsseldorf approbiert. Die chirurgisc ...

Wilhelm von Hartel

Wilhelm August Ritter von Hartel ; † 14. Jänner 1907 in Wien; in seinen Veröffentlichungen wird häufig auch die latinisierte Namensform Guilelmus de Hartel verwendet) war ein österreichischer Klassischer Philologe und Politiker.

Willy Härtel

Willy Härtel war ein deutscher politischer Funktionär und SA-Führer, zuletzt im Rang eines SA-Brigadeführers. Härtel bekleidete ab den 1930er Jahren eine Reihe führender Funktionen in der Sturmabteilung, dem Straßenkampfverband der NSDAP. Unter a ...

Dag Hartelius

Dag Hartelius ist ein schwedischer Diplomat. Hartelius war von 1986 bis 1987 schwedischer Konsul am schwedischen Generalkonsulat in Sankt Petersburg. Danach war er von 1987 bis 1989 Erster Sekretär an der schwedischen Botschaft in Moskau, sowie v ...

Konrad Hartelt

Konrad Hartelt studierte Philosophie und Theologie. Am 27. Juni 1965 empfing er im Kloster Neuzelle die Priesterweihe. Er war Kaplan in Finsterwalde 1965–1968 und in Görlitz 1968–1969. Von 1969 bis 1972 war er Bischöflicher Sekretär, anschließend ...

Albrecht Harten

Harten wurde 1937 in Schwerin geboren, wo er auch das Abitur ablegte. Anschließend ging er von der DDR in die BRD. Da das DDR-Abitur nicht anerkannt wurde, legte er in Schleswig-Holstein erneut das Abitur ab. Er studierte anschließend an der Univ ...

Ami Harten

Amiram "Ami" Harten war ein israelischer Mathematiker, der sich mit Numerik partieller Differentialgleichungen beschäftigte. Harten wurde 1974 an der New York University bei Peter Lax promoviert The Method of Artificial Compression for Shock and ...

Charles Harten

Charles Harten war ein US-amerikanischer Kameramann, der ein Mal für den Oscar für die beste Kamera nominiert war.

Jaac van Harten

Jaac van Harten ist das Pseudonym des jüdischen Juweliers und Kunsthändlers Jaques-Jules Yaacov Levy. Er soll verschiedener Berichte nach maßgeblich an der Aktion Bernhard beteiligt gewesen sein. Er war zunächst in Breslau als Juwelier tätig und ...

Ulf Harten

Harten entstammt einer Künstlerfamilie. Sein Vater war Steinbildhauer, seine Mutter dichtete, seine Großmutter zeichnete und seine Schwester ist die Schauspielerin und Regisseurin Meike Harten. Harten absolvierte das Abitur, den Zivildienst und i ...

Uwe Harten

Harten wuchs in Hamburg auf, wo er als Knabensopran an der Staatsoper Kinderrollen übernahm. In Hamburg begann er auch sein Studium der Musikwissenschaft und Kunstgeschichte, das er in Wien bei Erich Schenk fortsetzte. Mit seiner Studie über den ...