ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 265

Frank Forst

Frank Forst ist Professor für Fagott an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar. Forst erhielt mit elf Jahren ersten Fagottunterricht und war bis 1989 Schüler Gerhard Hases in Stuttgart. 1987 gewann er beim Bundeswettbewerb Jugend musizier ...

Günther von der Forst

Von der Forst trat mit der Crew I/16 in die Kaiserliche Marine ein und diente auf Torpedobooten, darunter als Wachoffizier auf SMS V 69 bei der Zerstörerflottille Flandern. Nach Ende des Ersten Weltkriegs blieb Forst im aktiven Dienst und wurde i ...

Hugo Carl Forst

Hugo Carl Eduard Forst war ein preußischer Verwaltungsbeamter und vertretungsweise Landrat in den Kreisen Mülheim am Rhein und Köln.

Johann Hubert Anton Forst

Johann Hubert Anton Forst war ein deutscher Porzellanmaler der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin.

Johannes Först

Von 1991 bis 1997 studierte er katholische Theologie an der Fakultät Katholische Theologie der Universität Bamberg. Er erwarb dort 1997 das Diplom an der Fakultät Katholische Theologie, die Promotion 2002 an der Katholisch-theologischen Fakultät ...

Marion Francis Forst

Marion Francis Forst, Kansas, USA) war Bischof von Dodge City und später Weihbischof im Erzbistum Kansas City in Kansas.

Rolf-Rüdiger Forst

Nach dem Besuch einer katholischen Volksschule von 1960 bis 1963 absolvierte Rolf-Rüdiger Forst eine Drogistenausbildung und besuchte die Drogistenfachschule in Köln. Es folgte von 1964/65 eine Substitutenausbildung und eine Tätigkeit beim Kaufha ...

Victor Johann von der Forst

Von der Forst, Sohn des Münsteraner Glasmalers Victor Anton Clemens von der Forst 1834–1892 und dessen Ehefrau Maria Josepha Huberta, geborene Henning 1834–1894, besuchte von 1880 bis 1882 die Kunstakademie Düsseldorf. Dort waren Andreas Müller, ...

Werner Forst

Forst diente als Offizier im Ersten Weltkrieg. Nach dem Krieg wurde er in die Reichswehr übernommen und diente in verschiedenen Einheiten. Er führte im Zweiten Weltkrieg als Kommandeur die 293. Infanterie-Division und die 106. Infanterie-Division.

Willi Forst

Willi Forst, eigentlich Wilhelm Anton Frohs, war ein österreichischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Produzent und Sänger. Als Schauspieler war er ein Publikumsliebling, als Regisseur einer der bedeutendsten Vertreter der musikalisch-kom ...

Scott Forstall

Scott Forstall ist ein US-amerikanischer Manager und Informatiker. Er war bei Apple verantwortlich für das Betriebssystem iOS. Forstall erhielt 1992 einen Master der Informatik an der Stanford University. Er war Mitarbeiter der Firma NeXT, die 19 ...

Jan Forstbauer

Jan Forstbauer begann mit dem Handballspielen bei der HSG Cannstatt. Über die HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See, den TV Kornwestheim und den TSV Schmiden, wo er für die mit dem TV Oeffingen gebildete Spielgemeinschaft HSC Schmiden-Oeffingen aufl ...

Erich Förste

Ab 1955 war er durch den ihm in Freundschaft verbundenen Erich Raeder mit der Abfassung von dessen Memoirenbeauftragt. In seiner Ausformulierung der Erinnerungen des im selben Jahr – aus gesundheitlichen Gründen – aus der Haft entlassenen ehemali ...

Joachim Förste

Joachim Förste ist ein deutscher ehemaliger Hochschullehrer und Politiker und war 1990 Abgeordneter der Berliner Stadtverordnetenversammlung.

Karl Förstel

Im Wintersemester 1966/1967 unterrichtete Karl Förstel die Übersetzungskurse Deutsch-Latein an der Ruhr-Universität Bochum. Im Wintersemester 1970/71 wurde er mit Untersuchungen zum Homerischen Apollonhymnos bei Hellmut Flashar an der Universität ...

Joseph Förstemann

Joseph Heinrich Gustav Ernst Förstemann ; † 19. Dezember 1900 in Leipzig) war ein deutscher Bibliothekar und Archivar.

Karl Eduard Förstemann

Karl Eduard Förstemann) war ein deutscher evangelischer Theologe, Bibliothekar und Reformationshistoriker.

Robert Förstemann

Robert Förstemann ist ein deutscher Bahnradsportler, der auf Kurzzeitdisziplinen spezialisiert ist. Seine besondere Stärke war der Teamsprint, außerdem startete er in den Disziplinen Sprint und 1000-Meter-Zeitfahren. Seit 2019 startet er als Pilo ...

Wilhelm August Förstemann

Wilhelm August Förstemann wurde im Jahr 1791 als Sohn des Quatuorvir Magistratsbeamter Konrad Wilhelm Förstemann 1742–1806 in Nordhausen geboren. Seine Brüder waren Karl Wilhelm 1777–1845, Pastor und Superintendent in Nordhausen; Ernst Günther 17 ...

Mikael Forsten

Mikael Forsten ist ein finnischer Springreiter. Forsten gewann im Jahr 2007 das Weltcupspringen in Amsterdam. Außerdem ist er fünfmaliger finnischer Meister.

Carl Anton Ferdinand von Forstenburg

Carl Anton Ferdinand Graf von Forstenburg war ein preußischer Offizier und außerehelicher Sohn des Erbprinzen Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig und Maria Antonia von Branconi.

Heinz Förstendorf

Heinz Förstendorf war ein deutscher Hockeyspieler. Heinz Förstendorf gehörte dem in den 1920er Jahren dominierenden deutschen Hockeyverein an, dem Leipziger SC. Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gehörten mit Georg Brunner, Heinz Först ...

Yannick Forstenhäusler

Yannick Forstenhäusler ist ein deutscher Tonmeister, Dialogbuchautor, Dialogregisseur und Synchronsprecher aus München.

Gustav-Elias Forstenzer

Forstenzer war Handelsrichter in Braunschweig, 1922/24 sowie 1931/32 Präsident der Leopold Zunz-Loge und im Vorstand der Jüdischen Gemeinde tätig. Durch Heirat mit Lucie-Sara Frank 1893–1988, einer Tochter des jüdischen Warenhausbesitzers Adolf F ...

Clive Forster Cooper

Sir Clive Forster Cooper ; † 23. August 1947) war ein englischer Paläontologe und Leiter des Natural History Museum von London.

Zdenko von Forster zu Philippsberg

Zdenko Johann Emanuel Ernst von Forster, Freiherr von Philippsberg, war böhmisch-österreichischer Beamter und Minister, der sich Verdienste um das böhmische und altösterreichische Eisenbahnwesen erwarb.

Alban Förster

Förster war Schüler des Dresdner Konservatoriums und von 1882 bis 1908 Hofkapellmeister in Neustrelitz, als Nachfolger von August Klughardt. Er komponierte Opern, sinfonische Musik, Kammermusik, viele Klavierstücke und Lieder. Er war bis zu seine ...

Albert Forster

Albert Maria Forster war ein deutscher Politiker und Kriegsverbrecher. Von 1930 bis 1945 war er Gauleiter der NSDAP in Danzig und ab 1939 dortiger Reichsstatthalter.

Albert Förster (Steinmetz)

Albert Förster war ein Steinmetz und Begründer der Granitindustrie im Sudetenland. Er wurde 1901 zum Hofsteinmetzmeister ernannt. Seine Nachkommen entwickelten die von ihm gegründete Firma weiter, die in den 1930er Jahren zu einem der größten Ste ...

Albert Förster (Widerstandskämpfer)

Albert Förster war ein deutscher Arbeiterführer und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Während des Kapp-Putsches führte er in Cottbus den Kampf der Arbeiter gegen die Putschisten um Major Buchrucker an. Zwischen 1934 und 1936 war e ...

André Förster

André Förster studierte in Göttingen und Glasgow Politikwissenschaften, Publizistik/Kommunikationswissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Öffentliches Recht. Geprägt wurde er insbesondere von dem Politikwissenschaftler Walter Euchner und der Hi ...

Andreas Förster (Journalist)

Andreas Förster ist ein deutscher Journalist und Autor. Förster leistete seinen Wehrdienst beim MfS-Wachregiment "Feliks Dzierzynski". Spätere Anwerbeversuche des Ministeriums für Staatssicherheit lehnte er ab. Er ist journalistisch unter anderem ...

Andreas Förster (Puppenspieler)

Andreas Förster ist ein deutscher Puppenspieler. Er betreibt ein Puppentheater mit dem Namen "Blaues-Haus" in Köln und spielt außerdem für verschiedene Fernsehproduktionen. Seit 1989 ist er als freischaffender Puppenspieler tätig. Als Puppenspiel ...

August Förster (Mediziner)

Förster wurde zunächst als Zeichner ausgebildet und studierte dann von 1841 bis 1845 Medizin an der Universität Jena, wo er promoviert wurde. Anschließend war er als Assistenzarzt in Halle a.d. Saale und Jena tätig. 1849 habilitierte er sich in J ...

August Förster (Schauspieler)

Förster besuchte 1838 das Domgymnasium in Merseburg, die Klosterschule in Donndorf und seit 1841 die Internatsschule Schulpforte, wo er von Karl August Koberstein unterrichtet wurde. Koberstein machte ihn zu seinem Famulus. Förster studierte Theo ...

August Förster (Unternehmer)

Friedrich August Förster war ein deutscher Klavierbauer und Unternehmer. Er ist der Gründer der Klavierfabrik August Förster mit Sitz in Löbau.

Augustin Förster

Der Lehrersohn Augustin Förster besuchte in Goslar das humanistische Gymnasium. Nach der Reifeprüfung nahm er ab 1915 am Ersten Weltkrieg teil. Ab 1918 absolvierte er ein Studium der Medizin an den Universitäten Göttingen, Bonn und Köln, das er 1 ...

Balduin Forster

Balduin Forster war ein deutscher Rechtsmediziner. Forster studierte Medizin in Berlin und Göttingen, wo er 1954 promoviert und 1962 habilitiert wurde. Er war von 1970 bis 1988 Professor für Rechtsmedizin an der Universität Freiburg. In den 1970e ...

Beat Forster

Beat Forster ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit der Saison 2017/18 beim EHC Biel in der National League unter Vertrag steht. Forster spielt auf der Position des Verteidigers.

Benjamin Förster

Mit dem Fußballspielen begann Benjamin Förster in seiner Heimatstadt beim Stadtteilklub SG Handwerk Rabenstein. Von 1996 bis 2014 spielte er, bis auf eine einjährige Unterbrechung bei der TSV IFA Chemnitz, beim Chemnitzer FC. Mit den A-Junioren d ...

Bernd Förster

Vom 11. November 1973 bis 3. April 1974 bestritt Förster elf Spiele für die DFB-Jugendauswahl. Er debütierte in Sindelfingen beim 2:1-Sieg über die Jugendauswahl Schwedens und spielte zuletzt in Pitești bei der 0:2-Niederlage gegen die Jugendausw ...

Bernhard Förster (Bergrat)

Geboren als Sohn des Gerichtsdirektors in Augustusburg, Friedrich August Förster und dessen Frau Eugenie geb. Liebmann, studierte Bernhard Förster an der Bergakademie Freiberg. 1858 wurde er Mitglied des Corps Franconia Freiberg. Nach Abschluss d ...

Brian Forster

Brian A. Forster ist ein ehemaliger US-amerikanischer Kinderdarsteller und Schauspieler, der als zweiter die Rolle des Chris Partridge in der Fernsehserie Die Partridge Familie spielte.

Bruno Förster

Förster besuchte eine Handelsschule in Ratibor und war einige Jahre in der Verwaltung einer Waggon- und Schiffbaugesellschaft tätig. In Leipzig begann er ein Musikstudium, das er aus finanziellen Gründen nach zwei Semestern abbrechen musste. Er g ...

Carl Adalbert Förster

Förster besuchte das Realgymnasium in Zittau und später die Handelsschule in Bautzen. 1870/71 war er als Volontär in einem Elberfelder Großhandelshaus und diente vom 1. Oktober 1872 bis 1. Oktober 1873 als Einjährig-Freiwilliger im 102. Infanteri ...

Carl Christian Förster

Carl Christian Förster, schrieb sich zuletzt Carol Christian Förster, war von 1661 bis 1671 hochfürstlich-sachsen-naumburgischer Oberamtmann der Ämter Schleusingen, Suhl, Kühndorf und Benshausen. Seine offizielle Einweisung in das bedeutende Verw ...

Carl-Peter Forster

Carl-Peter Forster ist ein deutscher Manager der Automobilindustrie. Von 2010 bis September 2011 war er Chief Executive Officer für den indischen Konzern Tata Motors. Zuvor hatte er Spitzenpositionen bei Opel und General Motors Europa inne.

Charles Forster (Geistlicher)

Forster verfasste zahlreiche Fachbeiträge, u. a. über den Islam. Er war der Vater des Architekten Edward Morgan Llewellyn Forster und der Großvater des Autors E. M. Forster.

Christian Förster

Der Vater von Christian Förster stammte gebürtig aus Danzig. In Hamburg unterhielt er eine Gastwirtschaft im Kirchspiel Jacobi. Laut einem Nachruf im Hamburgischen Correspondenten besuchte Christian Förster die Akademie der Künste in Berlin und h ...

Christoph Förster (Komponist)

Christoph Förster war der Sohn eines Ratskämmerers Christian Förster aus Bibra. Als zweiter Vorname wird in alten Lexika fälschlicherweise Heinrich angegeben, in den Kirchenbüchern von Bibra lediglich Christoph und im Rudolstädter Totenregister v ...