ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 266

Jordon Forster

Jordon Forster, der in Edinburgh geboren wurde, spielte zunächst in der Jugend von Celtic Glasgow. Im Sommer 2010 verließ er die Akademie der Glasgower und wechselte zu Hibernian Edinburgh. Für die Hibs spielte er weiterhin in der Jugend, bevor e ...

Jörg Förster

Nach einem Studium der Kommunikationswissenschaft arbeitet Förster seit 1999 als Kameramann. In der Fernsehserie Hinter Gittern – Der Frauenknast leistete er die Kameraarbeit in über 60 Folgen nach IMDb-Quelle: in zwei Folgen. Seine Spezialgebiet ...

Josef Forster (Gewerkschafter)

Josef Forster war ein deutscher kommunistischer Gewerkschaftsfunktionär und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Josef Forster (Komponist)

Josef Forster war das vierte von zehn Kindern des aus Böhmen stammenden Lehrers und Organisten Jakob Forster und seiner zweiten Ehefrau Klara, geb. Helm, der Tochter eines Domchoristen des Stiftes Göss. Nach erster musikalischer Ausbildung im Elt ...

Josef Forster (Mediziner)

Josef Forster studierte Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er bei Max von Pettenkofer hörte. 1864 wurde er im Corps Suevia München aktiv. Als Inaktiver wechselte er an die Universität Leipzig. 1868 wurde er in München zum D ...

Julius Forster

Julius Forsters Eltern sind Jazzmusiker. Ab dem elften Lebensjahr war er Mitglied im Jugendspielclub des Regensburger Theaters und sammelte dort erste Bühnenerfahrungen. Mit 16 Jahren spielte er den Puck in Shakespeares Ein Sommernachtstraum, spä ...

Jürgen Förster (Politiker)

Jürgen Förster war ein deutscher Politiker. Von 2001 bis 2008 war er Landrat des Landkreises Annaberg.

Karl Forster

Karl Forster war ein deutscher Komponist, Chordirigent und Domkapellmeister an der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin.

Karl Forster (Theologe)

Karl Forster war ein deutscher römisch-katholischer Theologe. Er war Gründungsdirektor der Katholischen Akademie in Bayern, erster Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz und Professor für Pastoraltheologie in Augsburg.

Karl August Förster

Karl August Förster studierte ab 1800 Theologie in Leipzig, wurde 1806 Adjunkt und 1807 Professor am Kadettenhaus in Dresden. Im Jahr 1817 kam seine Tochter Marie Laura Förster zur Welt, die später als Schriftstellerin tätig wurde. Förster trat z ...

Karl Hermann Förster

Förster besuchte die Volksschule in Luckenwalde, bevor er dort begann als Zigarrenarbeiter zu arbeiten. Anfang der siebziger Jahre siedelte Förster nach Hamburg um. Er war weiter als Zigarrenarbeiter tätig und engagierte sich politisch, in dem er ...

Karl-Heinz Forster

Forster absolvierte 1949 ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften an der Handelshochschule Mannheim. 1952 wurde er mit einer Arbeit über die Anlagenneubewertung nach dem DM-Bilanzgesetz zum Dr. rer. pol. promoviert. Er startete 1952 seine Ausbildu ...

Karl-Heinz Förster

Karl-Heinz Förster war ein deutscher Mathematiker. Karl-Heinz Förster studierte zwei Jahre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dann ab 1958 an der FU Berlin, wo er 1962 sein Diplom machte. Karl-Heinz Förster wurde 1966 an der FU ...

Karlheinz Forster

Karlheinz Forster ist ein deutscher Politiker. Er war von 1972 bis 1999 Oberkreisdirektor des Kreis Siegen. Ab 1975 war er Oberkreisdirektor des neuen Kreis Siegen ab 1984 Kreis Siegen-Wittgenstein. Unter seiner Amtszeit fielen die entstanden Stä ...

Karlheinz Förster

Karlheinz Helmut Förster ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Sein größter internationaler Erfolg war der EM-Titel 1980. Heute ist er als selbstständiger Spielerberater aktiv.

Kaspar Förster der Ältere

Kaspar Förster der Ältere war Kapellmeister und Komponist in Danzig. Förster wirkte ab 1606 als Kantor und Bibliothekar am Gymnasium zu Danzig. 1627 bis 1652 war er Kapellmeister der Marienkirche. Neben seinem Kirchenamt betrieb er eine Buchhandl ...

Kaspar Förster der Jüngere

Kaspar Förster der Jüngere wurde als Sohn des Danziger Kapellmeisters Kaspar Förster geboren. Seine erste musikalische Unterweisung erhielt er vom Vater. Dieser war auch als Komponist tätig, Werke von ihm sind jedoch nicht überliefert. Erste Auft ...

Klaus Förster

Klaus Förster war Steuerfahnder und später Steueranwalt. Bekannt wurde er durch die Aufdeckung des Flick-Parteispendenskandals.

Konrad Förster

Bernhard Gottlieb Konrad Förster war ein deutscher Richter, zuletzt Reichsgerichtsrat am Leipziger Reichsgericht.

Kurt Förster (Politiker)

Kurt Förster war ein deutscher Politiker. Kurt Förster besuchte eine Volksschule und anschließend eine Berufsfachschule. Er machte eine Lehre als Zimmerer und trat 1930 der Sozialistischen Arbeiter-Jugend SAJ, der SPD und dem Reichsbanner Schwarz ...

Kurt Georg Förster

Kurt Georg Förster besuchte das Heinrich-Hertz-Realgymnasium in Hamburg und absolvierte das Abitur 1923 in Jena. Danach studierte er Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Danzig und der Technischen Hochschule Braunschweig. Nach der erfo ...

Linus Förster

Heinrich Linus Förster ist ein ehemaliger deutscher Politiker. Er war von 2003 bis zum 31. Dezember 2016 Mitglied des Bayerischen Landtags.

Ludwig Forster

Forster war Konditor, Wachszieher und Wachswarenfabrikant. Von 1906 bis 1932 war er Bürgermeister der niederbayerischen Bezirksstadt Eggenfelden. Daneben gehörte er als Abgeordneter des Zentrums der Kammer der Abgeordneten des Bayerischen Landtag ...

Ludwig Förster

Ludwig Förster war der Sohn von Christoph Förster, einem Forstinspektor in den Fürstentümern Ansbach und Bayreuth. Er besuchte das Gymnasium in Ansbach. 1816 studierte er zwei Jahre an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1819 kann er an ...

Ludwig Förster (Landrat)

Förster wirkte als Bürgermeister in Neustadt bei Coburg, bevor er 1935 zum Landrat im Kreis Greifenhagen ernannt wurde. 1938 wurde Förster als Landrat in den Kreis Bütow versetzt.

Lutz Förster

Förster erhielt seine Tanzausbildung an der Folkwang Hochschule in Essen, unter anderem bei Hans Züllig und Jean Cébron. Bis 1978 war Förster Mitglied des Folkwang Tanzstudios, danach wechselte er zu Pina Bauschs Tanztheater Wuppertal, wo er bere ...

Marc Forster

Marc Forster ist ein deutsch-schweizerischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor. Bekannt wurde er durch Filme wie Wenn Träume fliegen lernen, Schräger als Fiktion, James Bond 007: Ein Quantum Trost und Christopher Robin.

Marco Förster

Förster begann seine Karriere in der Jugend des VfB Leipzig. 1995 gelang ihm der Sprung ins Profiteam und er spielte in den nächsten zwei Jahren insgesamt 19 Mal für Leipzig in der 2. Liga. Sein Debüt gab er beim 2:1-Sieg gegen den Chemnitzer FC ...

Mark Forster

Mark Forster wuchs als Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters mit seiner jüngeren Schwester, der er 2016 das Lied Natalie widmete, im pfälzischen Winnweiler auf. Seine Mutter nannte ihn Marek. Unter diesem Vornamen und mit seinem ...

Markus Forster (Triathlet)

Markus Forster ist ein ehemaliger deutscher Triathlet und Ironman-Sieger. Er wird in der Bestenliste deutscher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Martin Onslow Forster

Martin Onslow Forster besuchte die Schule in Margate und danach das Finsbury Technical College in Finsbury, wo er unter anderem von Raphael Meldola ausgebildet wurde. 1892 wurde er an der Universität Würzburg bei Emil Fischer mit der Arbeit Über ...

Matthias Forster

Matthias Forster ist ein deutscher Eishockeyspieler, der zuletzt von Juli bis Oktober 2017 beim ERC Sonthofen in der Eishockey-Oberliga unter Vertrag stand.

Max Forster

Bei der Bob-Weltmeisterschaft 1970 in St. Moritz gehörte er zum Team um Pilot René Stadler. Im Viererbob-Wettbewerb gewannen sie die Bronze-Medaille. Ein Jahr später bei der Bob-Weltmeisterschaft 1971 konnten sie den Viererbob-Wettbewerb gewinnen ...

Max Förster (Anglist)

Förster war ein Sohn des preußischen Generalarztes Theodor Wilhelm Förster 1834–1915 und seiner Ehefrau Cäsarine, geb. Schultze 1838–1924. Nach dem Besuch des Gymnasiums Paulinum in Münster 1879–1888 studierte er vergleichende Sprachwissenschafte ...

Max von Förster

Karl Hermann Waldemar Maximilian von Förster ; † 1. Februar 1905 in Charlottenburg bei Berlin) war ein deutscher Ingenieuroffizier, Sprengstofftechniker und Unternehmer.

Maximilian Forster

Maximilian Forster ist ein deutscher Eishockeyspieler, der gegenwärtig beim EV Landshut in der Oberliga Süd spielt.

Maximilian Förster

Als Sohn eines Kaufmanns geboren, studierte Förster nach dem Besuch des Gymnasiums in Mönchengladbach und Einjährigenzeit beim 2. Rheinischen Schützenbataillon ab 1819 Rechts- und Staatswissenschaften in Bonn und Heidelberg. Während seines Studiu ...

Michael Förster

Michael "Goofy" Förster ist ein deutscher Moderator. Er arbeitet außerdem als DJ und Model. Nach dem Abitur 1975 zog er in seine bis heute gültige Wahlheimat Bayern. Zuerst Rottach-Egern am Tegernsee, wo er ab 1976 als DJ im In-Lokal "Moschner" a ...

Michael Neil Forster

Michael Neil Forster ist ein US-amerikanischer Philosoph. Forster besuchte 1969 bis 1977 die Lancaster Royal Grammar School in England. Er studierte ab 1977 in Oxford Magdalen College, Bachelor-Abschluss 1980 und ab 1980 an der Princeton Universi ...

Nico Forster

Nico Forster war ein deutscher Manager. Forster wuchs in München auf. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaften und Psychologie. Im Alter von 24 Jahren verwendete er das Erbe seines Vaters, um eine Bauernhofruine zu kaufen und in Stand zu s ...

Nicola Forster

Nicola Forster ist ein Schweizer Politiker. Er ist Gründer des Thinktanks foraus, Präsident der Stiftung Science et Cité, Ko-Präsident der GLP des Kantons Zürich und Unternehmer.

Nicolaus Förster

Nicolaus Förster übernahm 1678 in Hannover an der Nordseite der Marktkirche die Buchhandlung von Ulrich Zander in einer der sogenannten "Buden", die der Magistrat der Stadt seit circa 1550 an ortsansässige Buchhändler vermietete. Daneben war Förs ...

Nikolaus Förster

Nikolaus Förster ist ein deutscher Journalist, Autor und Unternehmer. Seit 2009 ist er Chefredakteur der Wirtschaftszeitschrift Impulse und seit 2013 Geschäftsführender Gesellschafter der Impulse Medien GmbH.

Olaf Förster

Olaf Förster ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. 1988 wurde Förster Olympiasieger im Vierer ohne Steuermann. Förster begann bei den Schwimmsportlern und gewann 1977 und 1979 Medaillen bei der Spartakiade. Erst danach wechselte er zu den Ruder ...

Oliver Forster

Oliver Forster ist ein deutscher TV-Sportkommentator und -moderator sowie Stadionsprecher der Deutschen Fußballnationalmannschaft, der in München lebt. Nach dem Abitur studierte er Politikwissenschaft und Pädagogik an der Universität Stuttgart.

Otto Forster

Forster studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Diplom 1960 und er wurde 1961 bei Karl Stein in München mit der Arbeit Banachalgebren stetiger Funktionen auf kompakten Räumen promoviert. 1965 habilitierte er sich ebenfalls ...

Otto Förster (Politiker)

Otto Förster war ein deutscher Politiker. Förster besuchte die Volksschule und wurde Zigarrenmacher. Aufgrund spinaler Kinderlähmung war er vom Kriegsdienst befreit. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde er im Februar 1933 in Erf ...

Otto Werner Förster

In Meißen geboren, siedelte Otto Werner Förster 1957 mit seinen Eltern in die Bundesrepublik über, wobei die Familie schon 1960 wieder in die DDR zurückkehrte. Nach der Schule folgte eine Berufsausbildung mit Abitur als Gärtner, eine Tätigkeit al ...

Otto-Wilhelm Förster

Otto-Wilhelm Förster war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Pioniere im Zweiten Weltkrieg und maßgeblich an der Errichtung des Westwalls beteiligt.

Paul Förster

Artur Paul Förster war, ebenso wie sein Bruder Bernhard Förster, ein antisemitischer Publizist und Politiker im Kaiserreich.