ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 269

Mariano Fortuny (Modeschöpfer)

Mariano Fortuny y Madrazo war ein spanischer Universalkünstler; unter anderem Modedesigner, Maler, Bildhauer, Architekt, Innenarchitekt, Ingenieur und Erfinder.

Richard Fortus

Fortus wuchs in St. Louis auf und lebt heute in New York City. Bis 2000 war er Mitglied von Love Spit Love. Neben professionellen Engagements bei den Begleitbands von *NSYNC, Enrique Iglesias und Nena, mit der er das Doppelalbum Willst du mit mir ...

Michelangelo Fortuzzi

Fortuzzi stammt aus einer deutsch-italienischen Theaterfamilie. Der Schauspieler und Regisseur Alberto Fortuzzi ist sein Vater, sein älterer Bruder Valentino Fortuzzi ist ebenfalls Schauspieler. Fortuzzi lebt in Moabit, Berlin. Er besuchte die So ...

Yusef Forutan

Yusef Forutan war ein iranischer Setarspieler. Forutan wurde durch seinen Bruder Moaddab-os-Saltaneh in die klassische persische Musik eingeführt und studierte Setar bei Mirza Abdollah und Tar bei Mirza Hosseingholi. Er spielte lange Zeit mit pro ...

Chauncey Forward

Chauncey Forward war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1826 und 1831 vertrat er den Bundesstaat Pennsylvania im US-Repräsentantenhaus.

Johnny Forward

Johnathon "Johnny" Forward ist ein kanadischer Biathlet. Johnny Forward lebt in Canmore. Er studierte an der University of Alberta in Camrose und schloss als B.A. ein Sportstudium ab. Biathlon betreibt er seit 2003 und gehörte zu seinen Studienze ...

Walter Forward

Walter Forward war ein US-amerikanischer Politiker, der dem Kabinett von US-Präsident John Tyler als Finanzminister angehörte.

Ludwig Forwerk

Der aus der sächsischen Residenzstadt Dresden stammende Forwerk studierte von 1831 bis 1839 in Prag und war zunächst nach seiner 1839 erfolgten Priesterweihe Feiertagsfrühprediger, Hofkaplan und Prinzenerzieher am königlichen Hof in Dresden. Von ...

Anthony Forwood

Forwood war als Schauspieler bei verschiedenen Filmen und Theaterstücken tätig. Von 1942 bis 1948 war er mit der britischen Schauspielerin Glynis Johns verheiratet und hatte mir ihr einen Sohn, den Schauspieler Gareth Forwood. Später in seinem Le ...

Hermann Föry

Zwischen 1892 und 1898 absolvierte Föry eine Lehre als Steinbildhauer und arbeitete anschließend als Geselle in der Werkstatt von Fidel Binz in Karlsruhe. Im Jahr 1900 nahm er ein Studium an der Kunstakademie Karlsruhe auf, das er 1906 abschloss. ...

Andrea Forzano

Der Sohn des Regisseurs Giovacchino Forzano legte seinen Debütfilm Ragazza che dorme 1941 bei den Filmfestspielen Venedig vor. Zwei Jahre später benutzte er das Pseudonym Andrea Della Sabbia für sein zweites, weitgehend unbemerkt gebliebenes Werk ...

Giovacchino Forzano

Giovacchino Forzano war ein italienischer Dramatiker, Librettist, Drehbuchautor, Publizist und Regisseur.

Dick Fosbury

Dick Fosbury, eigentlich Richard Douglas Fosbury; ist ein ehemaliger amerikanischer Leichtathlet. Er revolutionierte den Hochsprung durch die von ihm kreierte Sprungtechnik, den Fosbury-Flop, bei dem der Springer die Latte rückwärts überquert. Mi ...

Adriano Foscari

Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kommandierte Foscari u. a. Torpedoboote und U-Boote. Im Januar 1940 wurde er zum Fregattenkapitän befördert und diente dann bei höheren Stäben. Im Januar 1942 erhielt er das Kommando über den Zerstörer Cami ...

Francesco Foscari

Francesco Foscari war von 1423 bis 1457 der 65. Doge von Venedig. Unter seiner Regierung wurde die territoriale Ausdehnung Venedigs und damit seine Position als Landmacht vorangetrieben. Die Kosten der dazu nötigen kriegerischen Unternehmungen br ...

Claudio Foscarini

Claudio Foscarini ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Als Aktiver spielte er unter anderem für die Mannschaften des FBC Treviso, von Atalanta Bergamo und von Piacenza Calcio. Als Trainer coachte Foscarini unter ...

Giovanni Paolo Foscarini

Geburtsdatum und -ort von Giovanni Paolo Foscarini sind nicht bekannt. Die unterschiedlichen Angaben in verschiedenen Quellen, die sein Geburtsjahr innerhalb der 1620er Jahre angeben, beziehen sich auf sein aktives öffentliches Wirken. Er ließ si ...

Marco Foscarini

Die Familie Foscarini gehörte erst seit dem Ende des 16. Jahrhunderts zu den Patriziern Venedigs. Marco Foscarini gehörte zu den Foscarini von S. Stae, die einen Palast in der Nähe der Kirche San Stae am Canal Grande besaßen.

Paolo Antonio Foscarini

Paolo Antonio Foscarini war ein italienischer Theologe und Astronom. Foscarini trat dem Karmeliterorden bei. Er lehrte Philosophie und Theologie an der Universität Messina, hatte einen Ruf als Prediger und Theologe und war Provinzial des Karmelit ...

Josef Foschepoth

Josef Foschepoth ist ein deutscher Historiker und emeritierter Professor für Zeitgeschichte an der Universität Freiburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Überwachung der Bürger und die Aufhebung der Gewaltenteilung beim Parteienverbot.

Ivan Foschi

Foschi trat 1997 in die Rifondazione Comunista Sammarinese ein und war von 1998 bis 2006 Sekretär der Partei. Er kandidierte erstmals 1998 für das san-marinesische Parlament, den Consiglio Grande e Generale, belegte jedoch nur den achten Platz au ...

Jacques Foschia

Foschia ist ein klassisch ausgebildeter Musiker: zum Studienabschluss gewann er den ersten Preis für Klarinette am Conservatoire Royale de Mons in Belgien; auch erhielt er das Ehrendiplom der Accademia Chigiana in Siena. Dann absolvierte er ein A ...

Gerard J. Foschini

Gerard Joseph Foschini ist ein US-amerikanischer Ingenieur für Nachrichtentechnik. Foschini studierte Elektrotechnik am Newark College mit dem Bachelor-Abschluss 1961 und an der New York University mit dem Master-Abschluss 1963. 1967 wurde er am ...

Hans Foschum

Hans Foschum wurde am 20. Mai 1906 in Schneiderschlag bei Oberplan als Sohn eines Oberlehrers geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Krumau und des Studiums an der Deutschen Technischen Hochschule in Brünn Dipl Ing. war er ab 1933 beim Stadtb ...

Angelotto Fosco

Angelotto Fosco war ein stadtrömischer Geistlicher, Bischof und Kardinal der Römischen Kirche. Sein Nachname wird auch als Foschi oder als de Fuschis wiedergegeben.

Ugo Foscolo

Ugo Foscolo, neugr. Oúgos Fóskolos, eigentl. Niccolò Foscolo, war ein italienischer Dichter. Foscolo entstammt einer der alten Familien Venedigs. Er war der Sohn des Arztes Andrea Foscolo und dessen griechischer Ehefrau Diamantina Spathis. Sein V ...

Anthony E. Foscolos

Anthony E. Foscolos ist ein griechischer Geologe, der zu Tonmineralien sowie Spurenelementen der griechischen Braunkohle forschte. Foscolos studierte 1948–1953 Anorganische und Organische Geochemie der Sedimente an der Fakultät für Land- und Fors ...

Richard Scott, Baron Scott of Foscote

Richard Rashleigh Folliott Scott, Baron Scott of Foscote PC, QC ist ein britischer Richter und ehemaliger Lordrichter.

Dudley Fosdick

Dudley Fosdick war ein US-amerikanischer Jazzmusiker. Ian Carr zufolge ist der erste Mellophonspieler und damit der "Vater des Mellophon" im Jazz. Fosdick studierte an der Northwestern University und an der Columbia University, 1922/23 spielte er ...

Harry Emerson Fosdick

Vorwort zu Where is God, London: Friends of Europe, 1937 Martin Luther, New York: Random House, 1956 Der Krieg: Seine Ursachen und Folgen und seine Beseitigung, mit Kirby Page, Verleger: Schreiberhau-Diesdorfer Rettungsanstalten, 1924

Nicoll Fosdick

Nicoll Fosdick war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1825 und 1827 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

Markus Foser

Markus Foser ist ein ehemaliger Liechtensteiner Skirennläufer. Foser bestritt im März 1992 sein erstes Rennen im Weltcup. Nach sieben Rennen, bei denen er sich nie besser als Rang 24 platzieren konnte, gelang ihm am 17. Dezember 1993 eine der grö ...

Fosforito

Bevor er als professioneller Musiker begann, war sein Künstlername Antonio de Puente Genil. Der Name Fosforito war auch von dem Flamenco-Sänger Francisco Lema 1869–1940 benutzt worden. Der damals noch unbekannte Fosforito überzeugte 1956 beim Con ...

Santiago Fosgt

Der 1.97 Meter große Defensivakteur Fosgt gehörte zu Beginn seiner Karriere von 2004 bis 2005 der Mannschaft von Patronato Paraná an. Ab der Apertura 2006 bis in die Clausura 2008 war er Teil des Profikaders des uruguayischen Vereins Juventud. In ...

Jeffrey Foskett

Jeffrey Warren Foskett ist ein US-amerikanischer Musiker, Komponist und Sänger. Foskett hat in seiner bisherigen Karriere mehr als ein Dutzend Soloalben veröffentlicht.

Tobias Foskett

Foskett studierte Klavier und Dirigieren an der Canberra School of Music Australische Nationaluniversität und schloss 1999 erfolgreich ab. Während dieser Zeit dirigierte er regelmäßig das Canberra Jugendorchester und das Orchester der Canberra Sc ...

Nikolaos Foskolos

Nikolaos Foskolos empfing am 1. Oktober 1962 die Priesterweihe. Am 25. Juni 1973 ernannte ihn Papst Paul VI. zum römisch-katholischen Erzbischof von Athen. Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von Naxos, Andros, Tinos und Mykonos, Ioánni ...

Marcus Foslius Flaccinator (Konsul 318 v. Chr)

Laut der Filiationsangabe der Fasti Capitolini führte der Vater des Marcus Foslius Flaccinator das Pränomen Gaius, sein Großvater hingegen ebenfalls das Pränomen Marcus. Demnach war er laut dem Althistoriker Friedrich Münzer ein Enkel des gleichn ...

Sebastian Foss Solevåg

Sebastian Foss Solevåg ist ein norwegischer Skirennläufer. Er startet hauptsächlich im Slalom sowie gelegentlich im Riesenslalom.

Christopher F. Foss

Christopher Frank Foss ist ein englischer Militärbuchautor. Seit 1970 arbeitet er für den Militärverlag Jane’s Information Group. Er ist Herausgeber von Jane’s Armour and Artillery sowie Mitherausgeber weiterer Janes-Ausgaben. Bei Autorenangaben ...

Eugene Foss

Eugene Noble Foss war ein US-amerikanischer Politiker und von 1911 bis 1914 Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts. Zwischen 1910 und 1911 vertrat er seinen Staat im US-Repräsentantenhaus.

Frank Foss

Frank Foss war ein US-amerikanischer Stabhochspringer, der nach dem Ersten Weltkrieg erfolgreich war. Der für die AA Chicago startende Athlet sprang zwei Weltrekorde und gewann 1920 olympisches Gold.

Frank H. Foss

Frank Herbert Foss war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1925 und 1935 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.

Fred Foss

Fred H. Foss war ein US-amerikanischer Jazzmusiker, der meist in der Musikszene von Washington, D.C. aktiv war.

George Edmund Foss

George Edmund Foss war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1895 und 1919 vertrat er zweimal den Bundesstaat Illinois im US-Repräsentantenhaus.

Hugh Foss

Hugh Rose Foss war ein britischer Kryptoanalytiker. Während des Zweiten Weltkrieges trug er in der Government Code and Cypher School im englischen Bletchley Park wesentlich zum Bruch der deutschen Rotor-Schlüsselmaschine Enigma sowie zur Entziffe ...

Joe Foss

Joseph Jacob "Joe" Foss war ein US-amerikanischer Politiker und von 1955 bis 1959 der 20. Gouverneur des Bundesstaates South Dakota.

Kristian Bang Foss

Kristian Bang Foss machte seinen Schulabschluss 1996 am Ostre Borgerdyd Gymnasium. Anschließend begann er ein Studium der Mathematik und Physik an der Universität Kopenhagen, welches er allerdings zu Gunsten eines Studiums an der renommierten For ...

Lukas Foss

Lukas Fuchs – wie er gebürtig hieß – musste als Jude mit seiner Familie 1933 aus Deutschland emigrieren. Er erhielt eine erste musikalische Ausbildung in Paris, unter anderem bei Noel Gallon und Felix Wolfes, bevor er von 1937 bis 1940 in den USA ...

Per-Kristian Foss

Per-Kristian Foss ist ein norwegischer konservativer Politiker der Partei Hoyre. Er war von 2001 bis 2005 norwegischer Finanzminister im Kabinett von Kjell Magne Bondevik.