ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 270

Mieczysław Apolinary Horbowski

Horbowski studierte in Warschau bei Francesco Ciaffei, in Florenz bei Luigi Vannuccini, in Mailand bei Gaetano Nava und Francesco Lamperti und in Paris bei Gustave-Hippolyte Roger. 1872 debütierte er in Italien unter dem Pseudonym Francesco Ranie ...

Wladimir Horbowski

Wladimir von Horbowski-Zaranek war ein aus Georgien gebürtiger, in Deutschland wirkender Klavierpädagoge. Wladimir von Horbowski-Zaranek der sich in Deutschland nur noch Wladimir Horbowski nannte entstammte einer Familie polnischen und ukrainisch ...

Zbigniew Horbowy

Zbigniew Horbowy war ein polnischer Künstler und Industrie-Designer, Professor am Institut für Keramik und Glas, führender polnischer Glasdesigner. Er war Rektor der Akademie für Bildende Kunst in Wrocław. Schöpfer einer eigenen Designerschule, b ...

Baptist Hörbst

Baptist Hörbst Hoerbst, Sohn des Gipsers und Stuckateurs Georg Hörbst, reiste nach der Schule mit seinem Vater nach Deutschland, Belgien und Frankreich. 1866–1869 absolvierte er eine Lehre als Bildhauer bei Johann C. Dielmann in Frankfurt am Main ...

Anton Hörburger

Arnold Hörburger war ein niederländischer Fußballspieler. Er bestritt acht Länderspiele für die niederländische Fußballnationalmannschaft. Der Mittelfeldspieler war gemeinsam mit seinem äußerlich nicht von ihm zu unterscheidenden Zwillingsbruder ...

Peter Horbury

Peter Horbury ist ein britischer Autodesigner und Chefdesigner bei Volvo. Horbury besuchte die King Edward VII School in Sheffield. Er studierte am College of Art in Newcastle upon Tyne und machte 1972 seinen Abschluss in Industriedesign. Später ...

Christoph Horch

Christoph Horch war der Sohn eines preußischen Militärchirurgen. Er studierte Medizin und wirkte anschließend Ende des 17. Jahrhunderts und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts als Geheimer Rat und Leibarzt des Königs von Preußen sowie als O ...

Frank Horch

Frank Horch ist ein deutscher Ingenieur, Manager und Politiker. Seit dem 23. März 2011 war er Wirtschaftssenator Hamburgs, zunächst im Senat von Olaf Scholz und von März 2018 bis Oktober 2018 im Senat von Peter Tschentscher.

Franz Horch

Franz Jakob Horch, in den Vereinigten Staaten auch Franz Jacob Horch, war ein österreichischer Dramaturg und Literaturagent.

Hans Otto Horch

Hans Otto Horch studierte von 1964 bis 1971 Germanistik, Philosophie und Musikwissenschaft an den Universitäten Tübingen und Aachen. Als wissenschaftlicher Assistent an der RWTH Aachen promovierte er 1974 mit einer textsemantischen Arbeit über Go ...

Heinz-Dieter Horch

Horch machte nach der Mittleren Reife, die er 1964 in Düsseldorf ablegte, eine Lehre als Chemielaborant. Anschließend holte er sein Abitur nach, welches er 1970 ebenfalls in seiner Geburtsstadt bestand. Anschließend studierte er bis 1977 an der U ...

Karl Friedrich Horch

Horch besuchte die Volksschule und lebte als selbstständiger Winzer. Vor 1933 war Horch Führer des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold in Traben-Trarbach. Nach dem 20. Juli 1944 wurde er im Rahmen der Aktion Gitter verhaftet. Nach dem Krieg schloss er ...

Karl Otto Horch

Karl Otto Horch absolvierte von 1907 bis 1913 an den Universitäten Tübingen und Leipzig ein Studium, das er mit dem Doktor der Philosophie abschloss. Anschließend war er bis 1920 als Lehrer tätig. Von 1920 bis 1937 wirkte er als Reichssekretär de ...

Manfred Horch

Manfred Horch war ein deutscher lutherischer Theologe und Geistlicher. Von 2001 bis 2009 war Horch Landessuperintendent für den Sprengel Stade der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Hans Josef Horchem

Hans Josef Horchem war ein deutscher Jurist, Präsident des Verfassungsschutzes Hamburg und Terrorismusexperte. Horchem stammte aus einer katholischen Familie in Mechernich in der Eifel. 1943 wurde er zur Heimatflak eingezogen, in den letzten Krie ...

Alfred Horcher

Gustav Alfred Horcher, gen. Alfred Horcher war ein deutscher Verwaltungsbeamter und in den Jahren 1947 und 1948 Landrat des Landkreises Lörrach.

Gustav Horcher

Aus der badischen Weinbranche stammend, eröffnete er 1904 in Berlin W62 Lutherstr. 21 das Restaurant "Horcher", zunächst als kleine Lokalität. Mit seinen Spezialitäten, u. a. Wildgerichte flambierter "Faisan de presse", "Medaillons Horcher", selb ...

Adolf Horchler

Adolf Horchler war ein deutscher parteiloser Kommunalpolitiker, Heimatforscher und Landtagspräsident. Seine 36-jährige Amtszeit als Stadtoberhaupt von Kempten, die längste bislang in dieser Stadt, wird als "Ära Horchler" bezeichnet. Horchler ist ...

Wilhelm Horchler

"Niederdeutscher Garten" im Großen Garten in Hannover-Herrenhausen, 1937; Öl auf Leinen, im Besitz der Stadt Hannover, Kulturamt, gezeigt nach einem Wettbewerb während der vom Hannoverschen Künstlerverein gezeigten Ausstellung Maler sehen Herrenh ...

Miroslav Horčic

Miroslav Horčic war ein tschechoslowakischer Sprinter. 1949 gewann er bei den Weltfestspielen der Jugend und Studenten Gold über 100 m und Silber über 200 m. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki wurde er Sechster in der 4-mal-100-Meter-St ...

Dietmar Horcicka

Dietmar Horcicka absolvierte seine Schauspielausbildung von 1994 bis 1997 an der Schule für Schauspiel der Landeshauptstadt Kiel. Nach seinem Abschluss war er von 1997 bis 2000 am Stadttheater Bremerhaven engagiert. In der Spielzeit 1999/00 trat ...

Franz Horčička

Als Sohn eines Kunstgärtners wurde er schon früh im Nachbilden von Blumen und Früchten unterwiesen, wobei seine außergewöhnliche Beobachtungsgabe auffiel. Ab 1786 war Horčička Schüler der k. k. Musterschule für Zeichenkunst in Prag, sein Lehrer d ...

Jakub Horčický z Tepence

Von Horčickýs Namen finden sich zahlreiche Varianten, darunter: Jakob Horčický von Tepenec ; Jakub Horcicky de Tepenec ; Jacobus de Tepenec ; Jacobus Sinapius. Es finden sich auch Varianten mit der Schreibung Tepenecz.

Karl Reinhold von Horcker

Sein Vater war Hans Sigismund von Horcker † 1696, Erbherr auf Glasow. Horcker wurde 1688 kurbrandenburgischer Leutnant im Regiment "du Hamel". Am 27. Februar 1694 stieg er dort zum Rittmeister auf, dimittierte am 4. Mai 1695 und zog sich auf sein ...

Shawn Horcoff

Shawn Paul Horcoff ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere zwischen 2000 und 2016 unter anderem 1054 Spiele für die Edmonton Oilers, Dallas Stars und Anaheim Ducks in der National Hockey League auf der ...

Franz Ludolph von Hörde zu Eringerfeld

Franz Ludolph von Hörde zu Eringerfeld entstammte dem westfälischen Adelsgeschlecht von Hörde. Er war der Sohn des Franz Christoph von Hörde und dessen Gemahlin Franziska Odilia Theodora von Galen zu Dincklage, Tochter von Wilhelm Ferdinand von G ...

Engelbert Matthias von Hörde

Engelbert Matthias von Hörde entstammte dem westfälischen Uradel Hörde. An den Universitäten Göttingen, Würzburg und Heidelberg studierte er Jura, erhielt am 26. März 1817 die Anstellung zum Landrat des Kreises Lippstadt und wurde auf eigenen Wun ...

Johann Friedrich Adolf von Hörde

Johann Friedrich Adolf Freiherr von Hörde war Weihbischof in Osnabrück und Apostolischer Vikar des Nordens.

Raban von Hörde

Nach dem Amtsverzicht des Dompropstes Jobst von der Recke erhielt Raban auch Rave oder Rabe genannt am 18. April 1554 vom Papst Julius III. ein Domkanonikat in Münster. Im Bistum Paderborn war er Domherr und Domscholaster. Bischof Bernhard von Ra ...

Robert Hördemann

Robert Rudolf Jakob Hördemann war ein deutscher Mediziner. Er wurde 1937 Reichsarzt der Hitlerjugend und war einer der führenden Theoretiker und Propagandisten nationalsozialistischer Jugendgesundheitspolitik.

Marcus Hordeonius Flaccus

Marcus Hordeonius Flaccus war römischer Suffektkonsul im Jahr 47 n. Chr. und Statthalter in Germania superior vom Sommer 68 bis zum Januar 70. Er wurde von meuternden römischen Soldaten in Novaesium erschlagen. Nach der erfolgreichen Usurpation G ...

Horder

Horder, oder Horderus, ist der Name eines romanischen Steinmetzes, der um das Jahr 1180 im dänischen Djursland gewirkt hat. Der Name ist in Skandinavien recht häufig, da er ein Stammesname war und vermutlich auf die von Caesar erwähnten Haruder z ...

Harris Horder

Harris Horder war von 1918 bis 1937 als Radsportler aktiv. 1921 gewann er den Sprint-Klassiker Grand Prix de l’UVF. 1922 startete er bei den Bahn-Weltmeisterschaften in Paris und schied in der ersten Runde aus. 1927 wurde Horder US-amerikanischer ...

Max-Hermann Hörder

Max-Hermann Alexander Hörder war ein deutscher Arzt. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte lagen auf den Gebieten der Hämatologie und der Tropenmedizin. Von 1960 bis 1961 war er ein Jahr lang Leibarzt und medizinischer Berater von König Saud ...

Michael Hordern

Hordern begann seine künstlerische Laufbahn als Darsteller auf den Bühnen verschiedener Amateurtheater. 1937 debütierte er als professioneller Theaterschauspieler in einer Aufführung von William Shakespeares Othello. Es sollten zahlreiche, zumeis ...

Eric Hordes

Hordes wurde in Baden-Baden geboren. Seit 2008 arbeitete er als VFX Designer für RTL für das Reportagemagazin stern TV und für ProSieben für die Formate "Galileo Big Picture, Die Alm und Austria’s Next Topmodel". Im Jahr 2012 veröffentlichte Hord ...

Darcy Hordichuk

Darcy Hordichuk ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1998 und 2013 unter anderem 559 Spiele für die Atlanta Thrashers, Phoenix Coyotes, Florida Panthers, Nashville Predators, Vancouver C ...

Mykola Hordijtschuk

Hordijtschuk erreichte bei den Europameisterschaften 2004 in der Klasse bis 105 kg den fünften Platz im Zweikamp und gewann Gold im Reißen. Außerdem nahm er an den Olympischen Spielen 2004 in Athen teil, bei denen er Zehnter wurde. Wegen eines Do ...

Hordjedef

Hordjedef ist der Name eines altägyptischen Prinzen der 4. Dynastie während des Alten Reiches. Er war ein Sohn von König Cheops. Seine Mutter war vermutlich Königin Meritites I. Hordjedef genoss bereits seit dem Ende des Alten Reiches eine hohe V ...

David Hördler

David Hördler ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2011 für den VER Selb aus der Oberliga spielt. Sein Bruder Frank ist ebenfalls Eishockeyspieler.

Frank Hördler

Frank Hördler ist ein deutscher Eishockeyspieler. Seit der Saison 2003/04 spielt er in der DEL für die Eisbären Berlin.

Johann Ludwig von Hordt

Johann Ludwig Graf von Hordt war ein preußischer Generalleutnant schwedischer Herkunft und Gouverneur der Zitadelle Spandau.

Ludwig Hördt

Ludwig Hördt studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. 1851 wurde er Mitglied des Corps Suevia Heidelberg. 1854 wurde er Rechtspraktikant und 1856 Referendar. 1864 wurde er zum Amtsrichter in Wiesloch ernannt. 1 ...

Hördur Áskelsson

Hördur Áskelsson ist ein isländischer Organist und Chorleiter. Hördur Áskelsson studierte in Akureyri und Reykjavík Musik. Von 1976 bis 1981 studierte er an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf, unter anderem bei Hans-Dieter Möller, Almut ...

Hördur Björgvin Magnússon

Hördur Björgvin Magnússon ist ein isländischer Fußballnationalspieler. Der Abwehrspieler begann 2014 für die Isländische Fußballnationalmannschaft zu spielen und wurde für die EM 2016 und WM 2018 nominiert. Auf Vereinsebene spielte er in Island f ...

Hördur Vilhjálmsson

Hördur Axel Vilhjálmsson ist ein isländischer Basketballspieler. Er spielt auf der Guardposition und kann sowohl als Point Guard als auch als Shooting Guard eingesetzt werden.

Oivind Hordvik

Hordvik spielte seine ersten FIVB-Turniere 2007 mit Trygve Leite. Beim Open-Turnier in Stare Jabłonki spielte er erstmals mit Bjorn Ingeborgrud. An der Seite von Kjell Arne Goranson nahm er an der Weltmeisterschaft 2009 teil, schied jedoch als Gr ...

Andrew Hore

Andrew Hore ist ein neuseeländischer Rugby-Union-Spieler, der für Taranaki im Air New Zealand Cup und für die Hurricanes in der Super 14 spielt. Sein Debüt bei den All Blacks machte er im Jahr 2002, seitdem spielte er in 21 Länderspielen. Seine P ...

Johann Gottfried Höre

Höre studierte seit dem 10. Oktober 1722 an der Universität Wittenberg, wo er sich unter anderem auch mit theologischen Fragen beschäftigte und sein strenges Lutherisches orthodoxes Meinungsbild festigte. Hier erwarb er am 17. Oktober 1724 den Gr ...

Alexander Hore-Ruthven, 1. Earl of Gowrie

Alexander Gore Arkwright Hore-Ruthven, 1. Earl of Gowrie, VC, GCMG, CB, DSO, KStJ, PC war ein britischer Soldat und Politiker. Er war Gouverneur der australischen Bundesstaaten New South Wales und South Australia sowie zehnter Generalgouverneur v ...