ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 274

René Horn

René Horn) ist ein ehemaliger deutscher Gewichtheber und heutiger Coach. Er war aktiv in der Klasse bis 105 kg.

Richard Horn (Bildhauer)

Von 1913 bis 1915 machte er eine Ausbildung zum Bildhauer im Atelier seines Vaters Paul Horn 1876–1959. In den Jahren 1915 bis 1916 studierte er an der bekannten Holzschnitzschule Bad Warmbrunn in Niederschlesien. Anschließend besuchte er 1916 di ...

Richard Horn (Gewerkschafter)

Richard Horn war ein deutscher Techniker, Gewerkschaftsfunktionär und zweiter Vorsitzender des FDGB in Thüringen.

Richard Horn (MfS-Mitarbeiter)

Richard Horn war ein deutscher Kommunist, Interbrigadist und Offizier des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Er war von 1952 bis 1953 Leiter der Bezirksverwaltung Neubrandenburg des MfS.

Robert Wilhelm Horn

Er studierte Jura in Deutschland, dazu in England und Frankreich Geografie und Volkswirtschaft. Ab 1903 war Horn als Prospektor für englische Firmen tätig. In dieser Funktion bereiste er das südliche Russland, Zentralasien, die Kirgisensteppe und ...

Roland M. Horn

Horn ist gelernter Krankenpflegehelfer und war Chefredakteur der Sparte Astronomie im Magazin für Grenzwissenschaften und Redakteur der Zeitschrift Amber. Er schreibt für diverse pseudowissenschaftliche Zeitschriften und ist Mitglied der Gesellsc ...

Rudi Horn

Rudi Horn bei Kattowitz als Rudolf Horzonek) ist ein ehemaliger deutscher Schlagersänger, der in den 1960er und 1970er Jahren besonders mit Liedern über das Ruhrgebiet bekannt wurde. Horn wurde als Sohn eines Musikers geboren. Schon während der M ...

Rüdiger Horn

Rüdiger Horn ist ein ehemaliger deutscher Mittelstreckenläufer, der sich auf die 1500-Meter-Distanz spezialisiert hatte und für die DDR startete. 1987 wurde er DDR-Hallen-Vizemeister und 1988 DDR-Hallenmeister. Bei den Leichtathletik-Halleneuropa ...

Rudolf Horn (Archäologe)

Rudolf Horn ; † 27. Januar 1984 in Göttingen) war ein deutscher Klassischer Archäologe. Der Sohn des Pastors Carl Friedrich Horn studierte nach dem Besuch des Gymnasiums in Heidelberg Klassische Archäologie bei Ludwig Curtius an der Universität H ...

Rudolf Horn (Designer)

Nachdem Horn eine Lehre als Tischler und Innenarchitekt absolviert hatte, wurde er Mitarbeiter im Ministerium für Leichtindustrie der DDR. Bald darauf begann er ein Studium an der Ingenieurschule für Holztechnologie in Dresden, nach dessen Abschl ...

Rudolf Horn (Politiker)

Nach dem Abitur studierte Horn von 1896 bis 1900 Chemie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er erhielt eine pädagogische Ausbildung, wurde promoviert und arbeitete bis 1932 als Professor an der Heidelberger Mädchenrealschule. Am Ersten ...

Rudolf von Horn (General, 1798)

Horn hatte sich am 8. August 1827 in Düsseldorf mit Berta Renate von Reckow 1799–1845 verheiratet. Sie war die Tochter des späteren preußischen Generalleutnants Eduard von Reckow. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor: Der spätere preußische Gene ...

Rudolf von Horn (General, 1833)

Horn hatte sich am 28. November 1862 in Magdeburg mit Ida Großer verheiratet. Aus der Ehe gingen sechs Kinder hervor, darunter der spätere deutsche General der Artillerie Viktor Sigismund Rudolf 1866–1934, ferner: Friedrich Wilhelm Rudolf * 27. S ...

Rudolf von Horn (General, 1866)

Viktor Sigismund Rudolf von Horn war ein deutscher General der Artillerie und Präsident des Kyffhäuserbundes.

Rudy Horn

Horn entstammte einer Zirkusfamilie. Sein Großvater mütterlicherseits und sein Onkel waren Jongleure. Am Heiligabend 1940 jonglierte Horn erstmals. Seine Eltern erkannten sein Talent und förderten ihn. Als Neunjähriger hatte er zusammen mit seine ...

Sebastian Horn

Sebastian Horn ist ein deutscher Musiker und Fernsehmoderator. Er wurde vor allem als Bassist und Sänger der Bad Tölzer Band Bananafishbones bekannt.

Siegbert Horn

Siegbert Horn war ein deutscher Kanute, Olympiasieger und Weltmeister im Kanuslalom, der für die DDR antrat. Horn wurde 1967 und 1968 DDR-Jugendmeister. 1969 und 1971 gewann er den Meistertitel im Einer-Kajak in der Erwachsenenklasse. 1971 siegte ...

Stephan Otto Horn

Horn trat nach dem Abitur in die Gesellschaft des Göttlichen Heilandes Salvatorianer ein, wurde 1960 in Passau zum Priester geweiht, promovierte 1966 in München zum Dr. theol. und war von 1972 bis 1977 Assistent bei Joseph Ratzinger in Regensburg ...

Theodor Horn

Von seinem Vater, der Pfarrer war, und durch Hauslehrer ausgebildet, erwarb er sich das Grundwissen, um das Sundische Gymnasium in Stralsund zu besuchen, und bezog 1680 die Universität Greifswald, wo er zunächst philosophischen und theologischen ...

Thomas Horn (Politiker)

Horn absolvierte von 1976 bis 1978 eine Ausbildung zum Justizangestellten beim Amtsgericht Offenbach. Er arbeitete er in diesem Beruf von 1978 bis 1982 beim Amtsgericht Seligenstadt. In dieser Zeit besuchte er neben seiner Arbeit von 1979 bis 198 ...

Thomas Horn (Schauspieler)

Thomas Horn ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Horn wurde 2011 durch seine Hauptrolle als Oskar Schell im Film Extrem laut & unglaublich nah bekannt, wo er neben Tom Hanks und Sandra Bullock spielte.

Timo Horn

Horn durchlief beginnend mit der U15 sämtliche deutschen U-Nationalmannschaften. Von 2012 bis 2014 spielte er unter Trainer Frank Wormuth für die deutsche U-20-Auswahl. Im März 2013 wurde Horn nach der Verletzung von Kevin Trapp für das Länderspi ...

Tom Horn

Tom Horn war ein Mitglied von Pinkerton’s National Detective Agency. Er beteiligte sich als Kundschafter der United States Army an der Suche nach dem Apachen Geronimo. Später arbeitete er als Kopfgeldjäger und wurde von Viehzüchtern im Gebiet von ...

Trevor Horn

Trevor Charles Horn, CBE ist ein britischer Musikproduzent, Musiker und Komponist. Er wird beschrieben als "der Mann, der die Achtziger erfand", da er zahlreiche berühmte und prägende Künstler dieser Dekade produzierte. Als Sänger der Buggles hat ...

Uffo Daniel Horn

Uffo Daniel Horn war ein böhmischer Dichter. Horn studierte in Prag und Wien Jura. Zu dieser Zeit erprobte er sein poetisches Talent in Gedichten und dramatischen Arbeiten, machte dann größere Reisen nach Italien, Frankreich, Ungarn, Norddeutschl ...

Valentin Horn

Valentin Horn war ein deutscher Veterinärmediziner, Agrarwissenschaftler und Hochschullehrer für Veterinär-Physiologie.

Walther Horn

Walther Hermann Richard Horn war ein deutscher Entomologe und Direktor des Deutschen Entomologischen Instituts in Berlin-Dahlem.

Werner Horn

Werner Horn ist ein österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe deutscher Herkunft. Er war von 1982 bis 2003 Superintendent der Evangelischen Superintendentur A. B. Wien.

Werner Horn (Kartograf)

Werner Friedrich Hermann Horn war ein Kartograf in Diensten der Geographisch-Kartographischen Anstalt Perthes, der er im Jahre 1940 beitrat. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde er Mitarbeiter des Kartographen Hermann Haack, den die damalig ...

Wilfried Horn

Wilfried Horn ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU. Geboren als dritter Sohn eines Hufschmieds aus Letmathe absolvierte Horn eine Ausbildung zum Maschinenschlosser. Von 1957 bis 1999 war er bei einem Letmather Familienunternehmen aus de ...

Wilhelm Adrian von Horn

Wilhelm Adrian von Horn, auch Wilhelm Adrian Graf von Hornes ; † 4. März 1694) war ein niederländischer General der Artillerie.

Wilhelm von Horn (Mediziner)

Wilhelm Horn war der Sohn des Psychiaters Ernst Horn und der Wilhelmine geb. Falk; seine Mutter starb wenige Tage nach seiner Geburt. Wilhelm Horn studierte Medizin zunächst an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen und der Ruprecht-Karls-U ...

Wilhelm von Horn (Offizier)

Der Offizier war verheiratet mit Maria Anna Hager. Ihre in Speyer geborenen Söhne Karl 1818–1896 und Max 1821–1889 wurden ebenfalls hohe bayerische Offiziere im Generalsrang. Die Tochter Mathilde 1822–1862 ehelichte den Eisenindustriellen Carl vo ...

Willi Horn

Willi Horn war ein deutscher Kanute. Der Kanurennsportler des Postsportverein Berlin wurde bei den Olympischen Spielen in Berlin 1936 Silbermedaillengewinner im Zweier-Faltboot mit Erich Hanisch über 10.000 m. Er wurde 1934 Europameister im Zweie ...

Woldemar Horn

Der Sohn eines Gutsbesitzers in Plötz studierte Jura in Heidelberg, Berlin und Halle und wurde in Heidelberg 1884 Mitglied des Corps Vandalia. 1888 bestand er in Naumburg das Referendarexamen. 1893 wurde er Gerichtsassessor in Berlin, dann in Ost ...

Wolfgang Horn (Gartenbauwissenschaftler)

Horn absolvierte ein humanistisches Gymnasium in seiner Geburtsstadt Braunschweig, musste danach zwei Jahre Dienst im Zweiten Weltkrieg leisten, wurde verwundet und geriet in Gefangenschaft. Nach einer Gärtnerlehre studierte er Gartenbauwissensch ...

Wolfgang Horn (Musikwissenschaftler)

Horn studierte von 1975 bis 1981 Musikwissenschaft und Germanistik in Tübingen mit dem Abschluss Magister artium und wurde in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Thema seiner Magisterarbeit waren Carl Philipp Emanuel Bachs frühe ...

Luis Horna

Horna, der von 1998 bis 2009 Profi war, gewann in seiner Karriere zwei Einzel- und fünf Doppeltitel auf der ATP Tour. Seinen größten Erfolg feierte er aber 2008 an der Seite von Pablo Cuevas bei den French Open, als sie dort im Endspiel Daniel Ne ...

Jeff Hornacek

Jeffrey John "Jeff" Hornacek ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler der Phoenix Suns, Philadelphia 76ers und Utah Jazz in der NBA und heutiger -trainer. Der 1.93 Meter große Hornacek spielte die Position des Shooting Guard und gew ...

Hornacht

Hornacht war ein altägyptischer Beamter, der in der 19. Dynastie lebte. Er trug den Titel Stellvertreter von Kusch und war damit einer der leitenden Beamten in Nubien, das zu dieser Zeit eine ägyptische Provinz war. Hornacht ist vor allem von fün ...

Jeffrey Hornaday

Jeffrey Hornaday begann seine Karriere 1982 als Choreograf des Tanzfilms Flashdance und des Actionfilms Die Chaotenclique. Es folgten Choreografien für die Filme Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten 1984 und A Chorus Line 1985. 1986 übernahm er ...

Ron Hornaday junior

Ron Hornaday junior ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer. Er ist der Vater des Rennfahrers Ronnie Hornaday und Sohn des ehemaligen NASCAR-Piloten Ron Hornaday senior. Derzeit fährt er in der NASCAR Camping World Truck Series den Truck mi ...

William Temple Hornaday

William Temple Hornaday ; † 6. März 1937 in Stamford) war ein US-amerikanischer Taxidermist und Zoodirektor.

Sérgio de Jesus Fernandes da Costa Hornai

Sérgio de Jesus Fernandes da Costa Hornai ist ein osttimoresischer Jurist. Von 2007 bis 2013 war Hornai Kommissar der Nationalen Wahlkommission CNE. Am 22. Mai 2009 wurde Hornai vom Präsidenten des Berufungsgerichts Cláudio de Jesus Ximenes zum ö ...

Virgilio da Costa Hornai

Virgilio da Costa Hornai ist ein Politiker aus Osttimor und Mitglied der Partido Democrático. Hornai ist Hochschulabsolvent und Unternehmer. Von 2012 bis 2017 war er Abgeordneter im Nationalparlament Osttimors und hier Mitglied der Kommission für ...

Michal Horňák

Horňáks erste Trainerstation war der FK Teplice, bei dem er im Frühjahr 2007 Co-Trainer war. In der Rückrunde der Saison 2007/08 war Horňák Cheftrainer beim Zweitligisten FC Zenit Čáslav. Seit Juli 2008 ist er Assistent bei der B-Mannschaft von S ...

Josef Hornauer

Hornauer bestritt fünf Länderspiele für die A-Nationalmannschaft, für die er am 15. April 1928 in Bern beim 3:2-Sieg über die Schweizer Nationalmannschaft debütierte. Sein zweites Länderspiel am 28. April 1929 in Turin beim 2:1-Sieg über die Nati ...

Rainer Hornauer

Rainer Hornauer ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der in den 1970er und 1980er Jahren in Hennigsdorf Zweitligafußball bestritt.

António da Hornay

Der Topasse António da Hornay war Generalkapitän von Solor und Timor. In dieser Funktion war er de facto der Herrscher der Topasse und der de jure portugiesischen Besitzungen auf den Kleinen Sundainseln. António da Hornay war der Sohn von Jan da ...

Francisco da Hornay

Der Topasse Francisco da Hornay war von 1694 bis 1696 Generalkapitän von Solor und Timor. In dieser Funktion war er de facto der Herrscher der Topasse und der de jure portugiesischen Besitzungen auf den Kleinen Sundainseln. Francisco da Hornay wa ...