ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 277

John Horne (Botaniker)

John Horne war ein schottischer Botaniker und Pflanzensammler. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Horne".

John Horne (Geologe)

Horne besuchte die High School und die University of Glasgow. 1867 wurde er Assistent beim Geological Survey of Scotland unter Benjamin Neeve Peach, dessen enger Mitarbeiter er wurde. Er kartierte das Midland Valley bei Ayrshire. Zwischen 1883 un ...

Jonathan Horne

Jonathan Horne ist ein deutscher Karateka. Er trägt den vierten Dan Shōtōkan, wurde 2005 Jugendweltmeister, Team-Vizeweltmeister 2014, Weltmeister 2018, World-Games-Sieger 2009 und 2013 sowie mehrfacher Europameister. Er ist Träger des Silbernen ...

Michael Horne

Michael A. Horne) ist ein US-amerikanischer Physiker, bekannt für Arbeiten zu den Grundlagen der Quantenmechanik. Horne studierte an der University of Mississippi und wurde an der Boston University in Physik bei Abner Shimony promoviert. Er lehrt ...

Richard Henry Horne

Richard Hengist Horne ; † 13. März 1884 in Margate) war ein englischer Dichter und Essayist. Horne wurde auf der Kriegsschule in Sandhurst gebildet, trat in die mexikanische Flotte ein und machte den Krieg zwischen Mexiko und Spanien mit. Nach En ...

Robert Horne, 1. Viscount Horne of Slamannan

Robert Stevenson Horne, 1. Viscount Horne of Slamannan PC war ein britischer Hochschullehrer, Rechtsanwalt und Politiker der Scottish Unionist Party, der zwischen 1918 und 1937 den Wahlkreis Glasgow Hillhead im House of Commons vertrat sowie in d ...

Roger Horné

Horné, der Sohn eines Journalisten, absolvierte nach Abschluss seiner schulischen Ausbildung in Bonn eine Ausbildung zum Wohnungswirtschaftler. Danach wandte er sich dem Journalismus zu und arbeitete zunächst als freier Mitarbeiter für verschiede ...

Stan Horne

Stanley Frederick "Stan" Horne ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als dunkelhäutiger Sportler galt er in den 1960er-Jahren als ein "Exot" im englischen Fußball. Er war zu dieser Zeit Teil des Kaders von Manchester City, das in der Sais ...

Stefan Horneber

Stefan Horneber startete seine Karriere in Zell am See, einer Nachbarstadt seines Heimatortes Saalfelden, beim dortigen EK Zell am See. Dort durchlief der Goalie zunächst die Jugendmannschaften und erhielt in der Saison 2002/03 zusätzlich erste E ...

Heinrich Horneck von Weinheim

Heinrich erhielt Privatunterricht durch einen Hofmeister. Er stand von 1860 bis 1867 in österreichischem Militärdienst beim Fürst Schwarzenberg II. Ulanen-Regiment, aus dem er als Oberstlieutenant ausschied. Er war Ritter des Königlich Bayerische ...

Anton Horneck

Anton Horneck war ein aus der Kurpfalz stammender anglikanischer Theologe. Als Sohn des Bacharacher Stadtschreibers und Bürgermeisters Elias Horneck studierte Anton Horneck Theologie an der Universität Heidelberg. Johann Heinrich Hottinger vermit ...

Karl Horneck

Karl Georg Horneck war ein österreichischer Arzt und Rassenhygieniker. Er nahm während des Zweiten Weltkriegs verbrecherische Menschenversuche an "farbigen" Kriegsgefangenen vor, um einen serologischen Rassentest zu entwickeln.

Antonio de Hornedo Correa

Antonio de Hornedo Correa SJ war ein peruanischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof von Chachapoyas.

Heinrich Hornef

Seine Studien der Betriebs- und Volkswirtschaft sowie der Staatswissenschaften führten ihn von Frankfurt/Main über Köln und Freiburg bis nach Graz, wo er 1957 zum Doktor der Staatswissenschaften promoviert wurde. Nachfolgend unter anderem bei dem ...

August Horneffer

August Horneffer war ein deutscher Philologe, Philosoph, freimaurerischer Schriftsteller, Freimaurer und Übersetzer.

Ernst Horneffer

Horneffer verbreitete seine Auffassungen vor allem in Vorträgen, die auch gedruckt erschienen. Über mehrere Jahrzehnte war die Auseinandersetzung mit Friedrich Nietzsche ein Schwerpunkt von Horneffers Tätigkeit. Zusammen mit seinem Bruder August ...

Rudolf Hornegg

Carl "Rudolf Hornegg" Schönfeldt war der Sohn von Rudolf Reichsgraf von Schönfeldt 1864–1950, einem k.u.k. Beamten unter anderem im Fürsorgeministerium. Seine Großmutter war die Schauspielerin Luise Neumann, seine Urgroßmutter die Schauspielerin ...

Franz Hornegger

Franz Hornegger ist ein österreichischer Landwirt und Politiker. Hornegger war von 1999 bis 2002 Abgeordneter zum Nationalrat.

Joachim Hornegger

Joachim Hornegger studierte Informatik mit Nebenfach Mathematik in Erlangen. 1996 promovierte er mit seiner Arbeit zur statistischen Objektmodellierung und -erkennung. Horneggers wissenschaftliche Schwerpunkte liegen vor allem auf dem Gebiet der ...

Franz Xaver Horneis

Seine Herkunft ist unbekannt. Er wurde wohl bei Jakob Eck ausgebildet und war in der Folgezeit ein vielbeschäftigter Stuckateur in der fürstbischöflichen Residenzstadt Eichstätt und vor allem in Hochstiftsorten. 1712, 1719, 1721 und 1723 erschein ...

Johann Gottfried Hornejus

Johann Gottfried Hornejus war ein evangelischer Theologe und von 1733 bis 1757 Generalsuperintendent in Vor- und Hinterpommern.

Konrad Hornejus

Geboren als Sohn des Pfarrers in Watenbüttel und Ölper Johannes Hornejus † 1605 und dessen Frau Sophia † 1597, der Tochter des Braunschweiger Bürgers Georg Nielander, wurde er anfänglich vom Vater unterrichtet. Ab 1601 besuchte er das Katharineum ...

Erwin Hornek

Erwin Hornek erlernte nach Abschluss der Pflichtschule den Beruf Landwirt in der Fachschule Edelhof bei Zwettl, den er auch seit 1980 ausübt. Hornek war von 1985 bis 1990 Mitglied des Gemeinderates und vom 1990 bis März 2010 Bürgermeister der Mar ...

Michael Hornek

Schon mit fünf Jahren erhielt Michael Hornek Klavierunterricht. Mit fünfzehn Jahren begann er als Jungstudent ein klassisches Klavierstudium am Konservatorium Innsbruck. Ab 1996 studierte er Jazzpiano am Konservatorium in Linz. 2000 wurde er Keyb ...

Otto Hornek

Nach dem Besuch der Musikschulen in Hall in Tirol und Innsbruck studierte Hornek am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck und an der Universität "Mozarteum" in Salzburg bei Dany Bonvin. Seine Laufbahn führte ihn über zahlreiche Meisterkurse unte ...

Edward Atkinson Hornel

Edward Atkinson Hornel war ein schottischer Maler des Spätimpressionismus und wichtiger Vertreter der Glasgow Boys, einer Künstlergruppe aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Sven Hörnell

Sven Hörnell war ein schwedischer Fotograf. Hörnell fotografierte mehr als 50 Jahre die schwedischen Fjällregionen.

Christian Horneman (Komponist)

Der Sohn des Komponisten Johan Ole Emil Horneman studierte am Leipziger Konservatorium bei Ignaz Moscheles, Ernst Friedrich Richter, Moritz Hauptmann und Julius Rietz. Nach seiner Rückkehr nach Dänemark komponierte er Divertimenti und Opernfantas ...

Carl Hornemann

Carl Hornemann war der Sohn eines Malers und Zeichenlehrers, der auch einen Farbenhandel betrieb. Nach dem Studium der Chemie an den Polytechnischen Schulen in Hannover und München begann er 1838 in Groß Munzel, Künstlerfarben herzustellen. Daher ...

Charly Hörnemann

Charly Hörnemann ist ein Sohn des durch Radio-Télé Luxembourg RTL bekannten Sängers und Bassisten Johnny Horne und Vera Bruno, einer klassisch ausgebildeten Tänzerin. Im Alter von sechs Jahren fing er an, Ukulele zu spielen, mit acht Jahren Gitar ...

Christian Friedrich Hornemann

Christian Friedrich Hornemann war ein deutscher Kupferstecher, Hof-Kunsthändler, Kupfer- und Steindrucker, Diakon und Zeichen-Lehrer sowie Verleger und Buchhändler.

Friedrich Adolph Hornemann

Friedrich Adolph Hornemann, auch Adolph / Adolf Hornemann, war ein deutscher Maler und Lithograf der Düsseldorfer Malerschule.

Friedrich Georg Hornemann

Friedrich Georg Hornemann, Pastor der evangelisch-lutherischen Stadtpfarrkirche St. Andreas und Lehrer am Gymnasium Andreanum in Hildesheim, war der Vater des Afrikareisenden Friedrich Konrad Hornemann.

Georg Hornemann

1967 bekam er die erste internationale Auszeichnung für herausragende Schmuckgestaltung und gewann in Folge weitere bedeutenden Wettbewerbe. Er machte sich als Goldschmied selbstständig. Zunächst belieferte er die Schmuckindustrie. Später widmete ...

Gerd Hörnemann

Gerd Hörnemann studierte Rechtswissenschaften und Verwaltungswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und an der Universität Konstanz. In Bonn schloss er sich dem Corps Rhenania an. Er promovierte bei dem Mediziner und ...

Heinrich Hörnemann

Hörnemann wurde als Sohn eines Landwirts geboren. Nach dem Besuch der Volksschule und der Fortbildungsschule absolvierte er von 1923 bis 1927 eine landwirtschaftliche Lehre. Anschließend arbeitete er auf dem elterlichen Hof, dessen Leitung er 193 ...

Jens Wilken Hornemann

Jens Wilken Hornemann war ein dänischer Botaniker, der nach dem Tod von Martin Vahl die Flora Danica herausgab. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Hornem."

Thomas Hornemann

Die schulische Ausbildung erhielt Hornemann im Internat Loccum und im Bismarck-Gymnasium in Hamburg. Er nahm ersten privaten Zeichenunterricht bei Walter Siebelist 1904–1978. Von 1958 bis 1961 machte Hornemann eine Anstreicherlehre, die er mit de ...

Werner Hörnemann

Hörnemann wurde als Sohn des Metzgermeisters Eberhard Hörnemann und dessen Frau Claire, geb. Gerling, geboren. Nach dem Abitur wurde Hörnemann zum Arbeitsdienst und dann zum Wehrdienst eingezogen. Am Ende seiner regulären Dienstzeit begann der Kr ...

Anton Horner

Anton Horner war ein US-amerikanischer Hornist. Anton Horner wurde in Gossengrün als Sohn des Zeugmachers Franz Horner und der Anna, einer Tochter des Gossengrüner Büchsenmachermeisters Wenzel Dörfler geboren, beide Familien sind in der Stadt alt ...

Christian Horner

Christian Edward Johnston Horner, OBE ist ein ehemaliger britischer Automobilrennfahrer und heutiger Teamchef von Red Bull Racing. Außerdem ist er Teambesitzer von Arden International.

Christopher Horner

Horner fuhr 1995 bei dem kleinen US-amerikanischen Team PAA Nutrafig und fuhr zwei Jahre später für das französische Team FDJ. Da sein einziges vorderes Resultat ein dritter Platz beim Grand Prix Ouest France war, ging er wieder zurück in seine H ...

Craig Horner

Sein Interesse an der Schauspielerei entdeckte Craig Horner bereits in seiner Schulzeit, wo er in Schulaufführungen wie Ein Sommernachtstraum und The Maids auftrat. Zuerst war der auch musikalisch sehr talentierte Horner Mitglied der Band Earth f ...

Dieter Hörner

Nach dem Besuch der Volksschule und dem Progymnasium legte Dieter Hörner 1957 die Mittlere Reife ab. Danach folgte von 1960 bis 1962 ein Volontariat als Journalist. Anschließend war er bis 1964 als Redakteur der Zeitung Die Rheinpfalz in Landau b ...

Franz Hörner

Franz Hörner trat am 17. September 1906 bei Benz & Cie. in Mannheim ein. Zu seinen Ausbildern zählten die Werksfahrer Victor Hémery und Fritz Erle, mit deren Hilfe er sich zu einem erfolgreichen Fahrer entwickelte. Bei der Eröffnung der AVUS-Renn ...

Friedrich Horner

Friedrich Horner war ein Schweizer Landschafts- und Genremaler. Horner begann seine Malerlehre 1815 in Basel bei Peter Birmann und Rudolf Huber 1770–1844. Danach studierte er in Paris und ab dem 5. September 1823 an der Königlichen Akademie der K ...

Friedrich Hörner

1953: Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland Bürgermedaille posthum Benennung des Friedrich-Hörner-Weges in Rothenburg ob der Tauber

Georg Horner

Bei den Österreichischen Meisterschaften auf der Triathlon-Mitteldistanz wurde er im August 2014 Dritter in seiner Altersklasse. Im September 2014 konnte er sich beim Ironman Malaysia bei seinem zweiten Ironman-Start als Sieger seiner Altersklass ...

Hans Hörner (Dirigent)

Hörner studierte in München, Kiel, wo er promovierte, und Athen. Zu Beginn seiner Karriere war er Kapellmeister in Saarbrücken und Leipzig. Während der deutschen Besatzung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg leitete er die Nationaloper und das Sta ...

Hans Hörner (Politiker)

Hans Hörner war ein deutscher Gärtner, Politiker und Vizepräsident des Bayerischen Senats. Hörner war 1946 beim Staatsministerium für Landwirtschaft mit einer Sonderaufgabe im Bereich des Flüchtlingswesen beschäftigt und danach von 1946 bis 1960 ...