ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 290

Michael Franz (Badminton)

Michael Franz gewann schon als Junior 1973 seinen ersten nationalen Mannschaftstitel in der DDR mit dem Team von Einheit Greifswald. Weitere fünf Teamtitel folgten bis 1981. Bei den Einzelmeisterschaften erkämpfte er sich vier Silber- und fünf Br ...

Michael Franz (Philosoph)

Michael Franz wurde 1937 als Sohn eines Sportlehrers in Berlin geboren. Nach dem Krieg leiteten die Eltern eine Kunstgalerie im Westteil der Stadt. Mit zwölf Jahren schrieb Franz erste Gedichte. Einem Gedicht im 1988 seiner Frau Wendla zugeeignet ...

Norbert Franz (Slawist)

Franz besuchte das Stefan-George-Gymnasium in Bingen am Rhein. Nach dem Abitur im Juni 1970 studierte er Slawistik, Romanistik, Germanistik und Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Für Studienaufenthalte war er 1973 und 1974 in ...

Norman Volker Franz

Norman Volker Franz ist ein deutscher Schwerverbrecher, der mit internationalem Haftbefehl gesucht wird.

Otmar Franz

Franz wurde 1935 in Marburg als Sohn des Historikers Günther Franz geboren. Nach einer kaufmännischen Lehre studierte er Volkswirtschaft und Rechtswissenschaften in Marburg und Frankfurt. Er promovierte über die Industrialisierung Ägyptens. Von 1 ...

Ferdinand von Langenau

Am 27. April 1856 heiratete er in einer deutschen lutherischen Kirche Stockholms Amalia, genannt Amélie * 28. Dez. 1830 oder 1833; † 7. Okt. 1902, die älteste Tochter des königlich dänischen Kammerherren Wolfgang von Haffner auf Egholm und vielle ...

Otto von Franz

Otto von Franz war der Sohn von Anne * 1880 und Emil Baron von Franz. 1918 war Legationsrat Freiherr Otto von Franz Geschäftsträger in Kopenhagen. Dänemark war die Schutzmacht von Österreich-Ungarn in Russland im Ersten Weltkrieg. Am 11. Juli 191 ...

Ove Franz

Ove Franz war ein Hamburger Politiker, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, zunächst persönlich haftender Gesellschafter und später Vorstand des Bankhauses Wölbern & Co.

Paul Franz

Paul Franz, eigentlich François Gauthier war ein französischer Opernsänger. Er galt während seiner von 1908 bis 1937 währenden Bühnenkarriere als einer der großen Wagner-Sänger seiner Zeit.

Pawel Jakowlewitsch Franz

Pawel Jakowlewitsch Franz ist ein ehemals sowjetischer und heutiger russischer Bandyspieler. Er spielt auf der Abwehr- bzw. auf der Position des Liberos. Franz spielte zunächst in seiner Heimatstadt bei Stroitel Syktywkar. In seiner letzten Saiso ...

Peter Franz (Tischtennisspieler)

Schon in seiner Jugend errang der Linkshänder Peter Franz viele Erfolge. 1985 gewann er das Bundesranglistenturnier TOP-12 der Schüler. Im gleichen Jahr wurde er deutscher Schülermeister im Einzel und im Mixed mit Nicole Struse, mit Ingo Haumer w ...

Ralf Albert Franz

Nach dem Kirchenmusik-Studium in Regensburg, absolvierte er ein Aufbaustudium zum Staatlich Geprüften Musiklehrer mit den Hauptfächern Klavier und Orgel. Ergänzend studierte er Musikwissenschaft und Lehramt für Realschulen an der Universität Rege ...

Raymond Victor Franz

Raymond Victor Franz war bis Dezember 1981 ein Zeuge Jehovas und bis 1980 Mitglied im Führungsgremium der Religionsgemeinschaft. Danach publizierte er über die Religionsgemeinschaft und galt als ihr prominentester Kritiker.

Reinhard Franz

Reinhard "Rainer" Franz war ein deutscher Fußballspieler, der in der DDR-Oberliga für die Betriebssportgemeinschaft Motor Zwickau 225 Punktspiele mit 72 Toren und 24 FDGB-Pokalspiele mit 15 Toren bestritten hat. Franz war fünffacher Nationalspieler.

Reinhold Franz

Reinhold Hermann Franz war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer. Reinhold Franz, Sohn eines Webers, besuchte das Gymnasium in Zittau und studierte ab 1883 an der Universität Leipzig, wo er 1890 promoviert wurde. Im gleichen Jahr bestand ...

Robert Franz

Robert Franz, eigentlich Robert Franz Julius Knauth ; † 24. Oktober 1892 ebenda) war ein deutscher Komponist und Dirigent. Er hat sich als Leiter der Robert-Franz-Singakademie mit eigenen Bearbeitungen Händelscher Oratorien ähnlich wie Mozart und ...

Romeo Franz

Romeo Peter Schischo Franz ist ein deutscher Politiker, Geiger und Pianist sowie Vertreter des traditionellen Sinti-Jazz im Stil von Schnuckenack Reinhardt und Stéphane Grappelli. Im Juli 2018 rückte er als Mitglied ins Europäische Parlament nach ...

Rudolf Franz (Politiker)

Rudolf Franz war ein deutscher Politiker. Franz legte 1954 sein Abitur ab und studierte anschließend an der Freien Universität Berlin Medizin. 1960 promovierte er und arbeitete an mehreren Krankenhäusern in Berlin. Nach der Facharztausbildung 196 ...

Rudolf Franz (Radsportler)

Rudi Franz begann mit dem Radsport bei der BSG Motor Zwickau-Süd unter Trainer Erich Zimmermann. Anschließend wechselte er zur BSG Renak Reichenbach. 1959 nahm er an der DDR-Rundfahrt teil und belegte den 63. Platz in der Gesamtwertung. Bald dara ...

Rudolph Franz

Franz studierte an der Universität Bonn Mathematik und Naturwissenschaften und konnte dieses Studium 1850 erfolgreich mit einer Promotion abschließen. Im gleichen Jahr begann er, als Lehrer am Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin zu arbeiten. B ...

Rupert Franz

Franz studierte Medizin an den Universitäten München und Wien und konnte dieses Studium 1905 erfolgreich mit einer Promotion abschließen. Während seines Studiums wurde er 1901 Mitglied der Wiener akademischen Burschenschaft Bruna Sudetia. Anschli ...

Siegfried Franz

Siegfried Franz, Sohn eines Verwaltungsrats, bekam bereits als Kind Klavierunterricht. Nach dem Abitur besuchte er die Meisterklasse für Klavier bei Max von Pauer, Komposition bei Wilhelm Petersen und Dirigieren bei Chlodwig Rasberger an der Städ ...

Siegfried Franz (FuSballspieler)

Siegfried Franz ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter. Er spielte für die BSG Stahl Eisenhüttenstadt und Energie Cottbus in der DDR-Oberliga.

Stefan Franz

Franz absolvierte eine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule und am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York City. Er machte 1993 seinen Abschluss an der Otto-Falckenberg-Schule. Anschließend wirkte er in vielen Theatera ...

Thomas Franz (General)

Thomas Franz ist ein deutscher Generalmajor a. D. der Luftwaffe. Er war zuletzt Commander NATO CIS Group and DCOS CIS and Cyber Defence in Mons.

Thorsten Franz

Thorsten Franz ist ein deutscher Rechtswissenschaftler, Professor an der Hochschule Harz und außerplanmäßiger Professor an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Tom Franz

Thomas "Tom" Franz ist ein deutscher Rechtsanwalt und Hobbykoch. 2013 gewann er den Fernseh-Kochwettbewerb der israelischen Ausgabe von MasterChef und wurde dadurch international bekannt. Dieser Erfolg machte ihn zu einem "kulinarischen Botschaft ...

Toni Franz

Toni Franz ist ein deutscher Schwimmer, der vor allem Freiwasser-Wettkämpfe bestreitet. Franz lebt in Leipzig, startet für den Verein SC DHfK Leipzig und wird von Eva Herbst trainiert. Neben seiner sportlichen Karriere studierte er Medizin und ar ...

Uli Franz

Uli Franz ist ein deutscher Journalist und Autor. Nach dem Studium in München und Berlin arbeitete Franz als Journalist und Lektor. Er war drei Jahre lang China-Korrespondent verschiedener deutschsprachiger Tageszeitungen. Seit 1986 arbeitet er a ...

Victor Julius Franz

Victor Julius Franz war ein deutscher Zoologe und ein führender Rassentheoretiker des Nationalsozialismus.

Viktor Franz

Franz erhielt seine künstlerische Ausbildung zur Jahrhundertwende in einer Theaterschule in Wien. Anschließend führten ihn seine Verpflichtungen an Bühnen der k.u.k Provinz u. a. St. Pölten und Aussig, ehe er 1908/09 für drei Spielzeiten in die ö ...

Vladimír Franz

Vladimír Franz ist ein tschechischer Komponist und Maler. Bekannt ist er auch durch seine Ganzkörper-Tätowierung. Er kandidierte bei der Präsidentschaftswahl in Tschechien 2013.

Volkhard Franz

Volkhard Franz studierte an der Gesamthochschule Kassel GhK, der heutigen Universität Kassel. 1989 wurde er mit der Arbeit "Planung und Steuerung komplexer Bauprozesse durch Simulation mit modifizierten höheren Petri-Netzen" in Kassel zum Dr Ing. ...

Walter Franz (Philologe)

Walter Franz war ein deutscher Philologe. Franz studierte an der Albertus-Universität Königsberg Deutsch und Neuphilologie. Als Soldat im Ersten Weltkrieg wurde er schwer verwundet. 1921 wurde er zum Dr. phil. promoviert. Als Gymnasiallehrer in K ...

Walter Franz (Physiker)

Franz wurde 1932 an der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Arnold Sommerfeld mit einer Arbeit über den Comptoneffekt am gebundenen Elektron promoviert. Er habilitierte sich an der Universität Königsberg und erhielt 1939 eine Diätendozentu ...

Walther Franz

Franz trat am 7. April 1897 als Kadett in die Kaiserliche Marine ein und absolvierte seine Grundausbildung auf der Kreuzerfregatte SMS Charlotte. Zur weiteren Ausbildung kam er auf die ebenfalls als Schulschiff genutzte Kreuzerfregatte SMS Sophie ...

Werner Franz

Werner Franz ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Er war zunächst auf die Abfahrt spezialisiert und später auch in Kombination und Super-G erfolgreich. In seiner mehrfach durch Verletzungen unterbrochenen Karriere erreichte er zwei ...

Wilhelm Franz (Architekt)

Wilhelm Franz besuchte das Gymnasium in Wiesbaden. Er begann sein Architekturstudium an der Technischen Hochschule Hannover und studierte dann vom Wintersemester 1886/1887 bis zum Wintersemester 1890/1891 an der Technischen Hochschule Berlin- Cha ...

Wilhelm Franz (Parteifunktionär)

Nach dem Schulbesuch lebte Franz als Kaufmann in München. Politisch gehörte der Kommunistischen Partei Deutschlands KPD an, für die er Aufgaben als Vertriebsleiter für Schriften der Münchener KPD übernahm. Am 25. Mai 1933 wurde Franz in München i ...

Wilhelm Franz (Politiker)

Wilhelm Heinrich Ludwig Franz war ein preußischer Amtsrat und Gutspächter sowie ein freikonservativer Abgeordneter im Konstituierenden Reichstag des Norddeutschen Bundes.

Wolfgang Franz (Mathematiker)

Wolfgang Franz war der Sohn eines Oberstudiendirektors und studierte nach dem Abitur in Kiel Mathematik, Physik und Philosophie an der Universität Kiel. 1930 legte er die Lehramtsprüfung in Kiel ab. Er wurde 1930 über den Hilbertschen Irreduzibil ...

Wolfgang Franz (Mediziner)

Wolfgang Franz ist ein deutscher, auf Kniechirurgie spezialisierter Chirurg, Unfallchirurg und Sportmediziner.

Wolfgang Franz (Politiker)

Nach der Schule absolvierte Wolfgang Franz eine Ausbildung als Elektromechaniker. Dort war unter anderem als Konstrukteur beschäftigt. Es folgte auf dem zweiten Bildungsweg ein Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Er arb ...

Wolfgang Franz (Volkswirt)

Wolfgang Franz ist ein deutscher Volkswirt. Er war Präsident des ZEW und bis Februar 2013 Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Wolfgang-Michael Franz

Wolfgang-Michael Franz ist ein deutscher Internist, Kardiologe und Universitätsprofessor an der Medizinischen Universität Innsbruck. Er ist bekannt für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Stammzellforschung und zum Stammzellgesetz in Deutschland, f ...

Walter Franze

Walter Franze war ein deutscher Journalist. Er war von 1946 bis 1949 Chefredakteur der Märkischen Volksstimme und von 1946 bis 1950 Abgeordneter des Landtags Brandenburg.

E. Dieter Fränzel

Ernst Dieter Fränzel ist ein deutscher Kultur- und Medienpädagoge, Musikproduzent und Autor. Seit den 1960er Jahren organisiert er alternative Kulturprojekte.

Marcel Fränzel

Fränzel absolvierte am Institut VL-VU in Amsterdam des Bildungstyps "Neue Lehrerausbildung" niederländisch Nieuwe lerarenopleiding ein Lehrerstudium in den Fächern Erd- und Gesellschaftskunde. Anschließend war er von 1983 bis 1994 Vorstandsmitgli ...

Thomas Fränzel

Der Sohn eines Jazz-Saxophonisten übte nach dem Abitur in Erfurt und einem Volontariat beim Rundfunk zunächst verschiedene Tätigkeiten beim Film und am Theater aus. Von 2002 bis 2006 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst " ...

Bernhard Franzelin

Bernhard Franzelin ; † 22. Oktober 1943 in Steyr, Oberösterreich) war ein österreichischer Jesuit und Theologe. Franzelin trat um 1890 in das Noviziat der Societas Jesu ein. Seine ersten Stationen seines Ordensleben waren St. Andrä/Lavanttal in K ...