ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 355

Peter Fuss

Peter Fuss ist ein amerikanischer Philosoph. 1939 emigrierte er mit seinen Eltern in die Vereinigten Staaten. Seit 1969 bis zu seiner Emeritierung war er Professor für Philosophie an der University of Missouri in St. Louis.

Walter E. FuS

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Walter Eberhardt Fuß eine Theaterlaufbahn in Berlin und spielte unter anderem am Hans Otto Theater in Potsdam. Mitte der 1950er Jahre fand er den Weg zu Film und Fernsehen, wo er hauptsächlich Nebenrollen spielte ...

Wolff-Christoph Fuss

Wolff-Christoph Fuss wuchs in Nürtingen auf. Von 1999 bis 2009 arbeitete er für den Pay-TV-Sender Premiere. Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2009/10 war Fuss beim Konkurrenzunternehmen T-Home tätig und kommentierte dort auf dem Sender LIGA total! ...

Wolfgang FuS

Nach dem Erreichen der mittleren Reife machte Fuß eine Ausbildung zum Steuerfachgehilfen und sammelte berufliche Erfahrungen in der Druckindustrie, der Verpackungsindustrie, bei Versicherungen und bei der DAG.

Claus Fussek

Fussek, der als bekanntester deutscher Pflegekritiker gilt, kritisiert aus seiner Sicht unzulängliche oder gar kriminelle Pflegesituationen vor allem in Pflegeheimen und Altenpflegeheimen. 2001 trat er in Genf vor einem UN-Ausschuss für wirtschaf ...

Dietmar Füssel

Dietmar Füssel besuchte von 1973 bis 1977 eine Internatsschule. Nach der Reifeprüfung studierte er von 1977 bis 1979 verschiedene Fächer, u. a. Germanistik und Psychologie. Er brach das Studium ab und war bis 1995 freier Schriftsteller. Seit 1995 ...

Johann Michael Füssel

Johann Michael Füssel war ein evangelischer Pfarrer, Hofmeister und Verfasser eines bekannten Reiseberichts.

Kuno Füssel

Nach dem Studium der Mathematik und der Physik arbeitete Füssel einige Zeit bei einer großen Computerfirma, bis er sich entschloss, Theologie zu studieren. Er wurde 1975 in Theologie an der Theologischen Fakultät in Münster bei Karl Rahner SJ und ...

Stephan Füssel

Stephan Füssel ist ein deutscher Buchwissenschaftler, Hochschullehrer und Buchautor. Seit 1992 ist er Universitätsprofessor für Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Charles Fussell

Charles Clement Fussell ist ein US-amerikanischer Komponist. Fussell studierte an der Eastman School of Music in Rochester und an der Hochschule für Musik Berlin bei Boris Blacher. Er besuchte während dieser Zeit auch Meisterklassen bei Friedelin ...

Paul Fussell

Paul Fussell war ein amerikanischer Literatur- und Kulturwissenschaftler. Er begann als Spezialist für die Englische Literatur des 18. Jahrhunderts, ist aber insbesondere für sein 1975 erschienenes Werk The Great War and Modern Memory bekannt, ei ...

David Fussenegger

David Fussenegger war ein österreichischer Textilfabrikant und Politiker. Fussenegger war von 1861 bis 1864 Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag, Mitglied des Vorarlberger Landesausschusses und Landeshauptmannstellvertreter.

Erwin Fussenegger

Erwin Julius Fussenegger war der erste Generaltruppeninspektor des Bundesheeres der Zweiten Republik Österreich.

Karl FuSenegger

Karl Fußenegger war ein österreichischer Rechtsanwalt und Politiker. Fußenegger war von 1908 bis 1910 Bürgermeister der Stadt Dornbirn.

Philipp Fussenegger

Nach einer Ausbildung für Klassisches Klavier am Musikkonservatorium in Feldkirch begann Philipp Fussenegger 2008 eine Tätigkeit als Fotograf und Texter in der Werbebranche. 2010 absolvierte er ein "Bachelor of Arts Regiestudium" in Salzburg und ...

Siegfried Fussenegger

Siegfried Fussenegger war ein österreichischer Textilfabrikant, Fossiliensammler und Museumsgründer.

Bert Füssenich

Füssenich studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten München, Oxford und Bonn als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Nach Abschluss seiner Studien wurde er 2002 von der Universität Bonn mit der wirtscha ...

Peter Füssenich

Sein Abitur machte Füssenich 1990 am Collegium Josephinum Bonn. Er absolvierte ab 1993 ein Studium der Architektur an der Fachhochschule Köln, das er 2001 abschloss, gefolgt von einem Aufbaustudium am Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege ...

Hans Füsser

Nach dem Ersten Weltkrieg studierte Füsser an der Kunstakademie Düsseldorf und schloss sich der Künstlervereinigung Junges Rheinland an. Von den 1920er-Jahren bis in die 1940er-Jahre fertigte er für die im Verlagshaus Girardet erscheinende Wochen ...

Hans-Heinrich FuSer

Fußer studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Erwin Heerich und an der Akademie der bildenden Künste München Malerei und Grafik bei Hermann Kaspar. Im Jahr 1979 erhielt er die Berufung an die Fachhochschule Mainz, wo er bis 2008 als Profess ...

Owen Fussey

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Dateityp Owen Fussey * 2. April 1983 in Winnipeg, Manitoba ist ein ehemaliger kanadisch-britischer Eishockeyspieler, der unter anderem vier NHL-Spiele für Washington Capitals absolviert hat.

Leo Fusshöller

Fusshöller war neben seiner normalen Berufstätigkeit als Lehrer und Pädagoge an der Humboldt-Schule in Essen auch als Schriftsteller aktiv. Zwischen 1921 und 1932 erschienen verschiedene Sachbücher wie Wandervogel, Werktat, Dramatik: Die Dreiheit ...

Rudolf FuSi

Seine ersten politischen Erfahrungen sammelte Fußi bei der Jungen ÖVP, aus der er aber 1998 austrat. Danach engagierte er sich zunächst bei der liberalen FPÖ-Abspaltung Die Demokraten, die mit Richard Lugners Partei Die Unabhängigen eine Wahlplat ...

Gerhard FüSl

Füßl wuchs in Oberhofen am Irrsee auf und maturierte am BORG Neumarkt am Wallersee. Er lernte Tenorhorn und Posaune bei seinem Vater Franz, der 17 Jahre lang 1971–1988 Kapellmeister der Trachtenmusikkapelle Oberhofen war. Gerhard Füßl studierte v ...

Karl Heinz Füssl

Füssl ging zum Studium nach Berlin und begann seine Ausbildung bei Konrad Friedrich Noetel Komposition, Gerd Otto Klavier und Hugo Distler Chorleitung. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließ er sich in Wien nieder und begann sein Studium bei Alfred Uhl ...

Johann Caspar Füssli

Er wurde von seinem Vater Hans Rudolf Füssli, einem Schlachten- und Marinemaler ausgebildet, anschließend bildete er sich von 1724 bis 1731 in Wien weiter. Nachdem er in Süddeutschland auf Wanderschaft und dort als Porträtmaler tätig gewesen war, ...

Johann Heinrich Füssli

Johann Heinrich Füssli RA war ein schweizerisch-englischer Maler und Publizist, der in England als Henry Fuseli bekannt wurde.

Johann Jakob Füssli

Johann Jakob Füssli entstammte der Glockengiesserfamilie Füssli und war der Sohn des Glockengiessers und Oberrichters Johannes Füssli 1750–1817. Nach seinem Theologiestudium wurde er 1814 ordiniert und 1815 zum Pfarrer in Wollishofen gewählt. 182 ...

Johann Kaspar Füssli

Johann Kaspar Füssli, auch Johann Fuesslin und Johann Fuessly, war ein Schweizer Maler, Entomologe und Verleger. Er war der Sohn von Johann Caspar Füssli und lernte wahrscheinlich bei diesem Malerei. Füssli war Zeichenlehrer am Zürcher Waisenhaus ...

Johann Melchior Füssli

Johann Melchior Füssli war ein Schweizer Zeichner, Kupferstecher und Radierer. Bekannt ist er vor allem als Zeichner und Kupferstecher der Bilderbibel von Johann Jakob Scheuchzer, für die er mehr als 700 Vorzeichnungen fertigte. Johann Melchior w ...

Peter Füssli (Glockengiesser, 1577)

Peter Füssli war ein Schweizer Glockengiesser. Seine Eltern waren der Glockengiesser Peter Füssli und Magdalena Bürkli. Er heiratete 1603 Küngold Vögeli, 1606 Susanna Kasthofer und 1613 Anna Kitt. Zwischen 1604 und 1610 goss er zusammen mit seine ...

Wilhelm Füssli (Maler)

Wilhelm Heinrich Füssli war ein Schweizer Porträtmaler und Zeichner. Er malte mit Öl- und Pastellfarben.

Klaus FuSmann

Klaus Fußmann studierte von 1957 bis 1961 an der Folkwang-Schule in Essen und von 1962 bis 1966 an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. 1971 heiratete er die aus Los Angeles stammende Sopranistin Barbara Gordon. Von 1974 bis 2005 hatte K ...

Arthur Fussy

Arthur Fussy ist ein österreichischer Komponist und Musiker, der insbesondere für Schauspielproduktionen mit den Regisseuren Bastian Kraft und Carina Riedl arbeitet.

Herbert Fussy

Herbert Fussy ist ein österreichischer Germanist, Publizist und langjähriger Chefredakteur des Österreichischen Wörterbuchs.

Herbert Fust

Herbert Robert Gerhard Fust war ein deutscher SA-Führer und Reichstagsabgeordneter der NSDAP. Er war mehrere Jahre Führer der Hamburger SA-Gruppe und von 1932 bis 1933 Mitglied des Landtags des Freistaates Mecklenburg-Schwerin. Von März 1933 bis ...

Horst Fust

Horst Fust Spitzname Hotte arbeitete nach seinem Studium der Germanistik, Geschichte und Soziologie ab 1954 zunächst für die Berliner Zeitung. Nach weiteren Zwischenstationen, u. a. bei Die Welt, Quick und Neue Ruhr-Zeitung, arbeitete er über 24 ...

Johannes Fust

Johannes Fust war ein gelernter "Fürsprech" und späterer Buchdrucker und Verleger. Er gilt als wichtigster Förderer des Buchdrucks mit beweglichen Metall-Lettern. Zeugnisse über ihn treten im Zusammenhang mit Johannes Gutenberg und Peter Schöffer ...

John Fust

Vorlage:Infobox Eishockeyspieler/Dateityp John Fust * 5. März 1972 in Montreal, Québec ist ein ehemaliger kanadisch-schweizerischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer. Seit Mai 2018 leitet er beim Lausanne HC die Spitzennachwuchsförderung.

Milán Füst

Füst, der bis 1912 Jura studierte und zeitweilig als Lehrer tätig war, veröffentlichte seine ersten Gedichte 1909 in der Zeitschrift Nyugat. Zunächst durch Lyrik in Erscheinung getreten Változtatnod nem lehet, 1913, war Füst zudem Dramatiker Bold ...

Josep Fusté

Fusté kam im Alter von 12 Jahren zum FC Barcelona. 1959 wechselte er zu CD Condal. Bereits nach zwei Jahren kehrte der Mittelfeldspieler zum FC Barcelona zurück, wurde von dort aber zunächst für eine Saison an CA Osasuna ausgeliehen, für das er i ...

Numa Denis Fustel de Coulanges

Numa Denis Fustel de Coulanges war ein französischer Historiker. Sein Name ist untrennbar mit dem Hauptwerk La Cité Antique verbunden.

Eugenio Fuster Chepe

Fuster war Jugendleiter und Delegierter sowohl des ersten und zweiten Kongresses der Unión de Jóvenes Comunistas UJC als auch der neunten Weltfestspiele der Jugend und Studenten. 1965 trat er in die Kommunistische Partei Kubas PCC ein und war bis ...

Anton Füster

Anton Füster studierte Philosophie und Theologie in Laibach und Triest und lehrte dann als Religionsprofessor in Görz. Im Jahr 1847 wurde er als Professor für Religion und Pädagogik an die Universität Wien berufen und war dort auch als Universitä ...

David Fuster

Fuster begann seine Karriere bei seinem Heimatverein UD Oliva, wo er 2002 in die erste Mannschaft geholt wurde. 2004 wechselte er zum FC Villarreal, wo er in der B-Mannschaft zum Einsatz kam. In seiner ersten Saison spielte die zweite Mannschaft ...

Jaime Fuster

Jaime B. Fuster Berlingeri war ein puerto-ricanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1985 und 1992 vertrat Puerto Rico als Delegierter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Joan Fuster

Joan Fuster i Ortells war ein spanischer Schriftsteller, der hauptsächlich auf Katalanisch veröffentlichte.

José Fuster

José Antonio Rodríguez Fuster ist ein kubanischer Künstler, ein Vertreter der Naiven Kunstrichtung. Er lebt und arbeitet in Havanna.

Fusu

Ying Fusu war der älteste Sohn des chinesischen Kaisers Qin Shihuangdi und dessen designierter Erbe. Kurz nach dem Tod seines Vaters fiel er einer Intrige zum Opfer.

André-Philippe Futa

Futa studierte nach dem Schulbesuch zunächst Agraringenieurwissenschaften an der University of Florida und schloss dieses Studium mit einem Master ab. Danach absolvierte er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften am Oklahoma State University Sy ...