ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 361

Peter Gadiot

Peter Gadiot wurde im Januar 1986 in East Grinstead, West Sussex, geboren. Er ist niederländisch-mexikanischer Abstammung, da sein Vater aus den Niederlanden stammt und seine Mutter mexikanischer Abstammung entspricht. Er spricht fließend Englisc ...

Abdussalam Mamatchanowitsch Gadissow

Abdussalam Mamatchanowitsch Gadissow ist ein russischer Ringer. 2011 und 2014 wurde er Europameister und 2014 auch Weltmeister im freien Stil.

Gadjo

1970 wanderten die Eltern von Gadjo aus dem Osten der Türkei nach Hamburg aus. Mit 17 legte Gadjo Hip-Hop, Funk und Soul auf. Neun Jahre später arbeitete er in einem House Club. Sein erster Release war "Besame Mucho", dem Alexandra Prince ihre St ...

Nitin Gadkari

Nitin Gadkari wurde in Nagpur, dem Hauptort der Region Vidarbha im damaligen Bundesstaat Bombay heute Maharashtra geboren. Seine Eltern waren Jairam Gadkari und Bhanutai Gadkari. In seinen Jugendjahren wurde Gadkari freiwilliger Mitarbeiter swaya ...

Georg Gädker

Georg Gädker wurde in Freiburg im Breisgau geboren. Als Knabensolist Stimmlage Alt und junge Männerstimme sang er bei den Freiburger Domsingknaben und besuchte das musische Gymnasium Kolleg St. Sebastian in Stegen bei Freiburg. Von 1999 bis 2001 ...

Jeff Gadley

Jeffrey "Jeff" Gadley ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Gadley begann seine sportliche Karriere an der Kensington High im Schwimmen, Football und in der Leichtathletik. Am College in Plattsburgh, welches er als Krankenpfleger absc ...

Werner Gadliger

Werner Gadliger verbrachte seine Jugend- und Schuljahre in der Stadt Bern. 1966 begann er eine Lehre als Fotograf in Basel bei Emil Balzer und Hans Hinz, die er 1969 abschloss. Danach war er bis 1976 in diversen Berufen tätig und hatte verschiede ...

Gaudenz Gadmer

Gaudenz Gadmer kam am 4. Oktober 1857 in Davos als Sohn des Landwirts Christian Gadmer und der Margaretha geborene Thomen zur Welt. Gadmer maturierte zunächst an der Kantonsschule Chur, ehe er ein Studium der Rechte an der Ludwig-Maximilians-Univ ...

Georg Gadner

Georg Gadner wurde als Jurist zum Oberrat der württembergischen Verwaltung bestellt, machte sich als Chronist und Geograph einen Namen und wurde als Kartograph zum Pionier der geographischen Landesaufnahme Württembergs.

Helmut Gadner

Helmut Gadner ist ein Pädiater, Hämatologe und Onkologe und langjähriger ärztlicher Leiter des St. Anna Kinderspitals in Wien, der sich um die Heilung krebskranker Kinder und den Aufbau der Kinderkrebsforschung in Österreich verdient gemacht hat.

Boubé Gado

Boubé Gado ging auf Grundschulen in Filingué und Tahoua, gefolgt vom Besuch der Normalschule in Zinder, die er mit 1965 mit einem Baccalauréat abschloss. Im darauffolgenden Jahr machte er ein Propädeutikum an der Université d’Abidjan in der Elfen ...

Foumakoye Gado

Foumakoye Gado studierte Chemie an der Universität Abidjan, die er mit einer Maîtrise verließ, sowie an der Universität Lüttich, an der er 1985 ein Doktorat machte. Bereits ab 1979 unterrichtete er an der Universität Niamey, wo er zuletzt das Dep ...

Gábor Gadó

Gadó lernte mit acht Jahren Geige und Gitarre spielen und musizierte auf Tanzveranstaltungen und in Klubs im Süden Ungarns. 1980 ging er nach Budapest ans Béla-Bartók-Konservatorium, wo er 1982 den ersten Preis für Jazz gewann. Er trat mit dem "U ...

Robert Gadocha

Robert Gadocha ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler. Er galt als dribbelstarker Linksaußen, der für Polen 62 Länderspiele bestritt und dabei 16 Tore erzielte.

Vassal Gadoengin

Vassal Gadoengin war ein nauruischer Politiker und von 2002 bis 2003 sowie ab den letzten Wahlen im Oktober 2004 Sprecher des nauruischen Parlaments. Er war auch Mitglied des Nauru Olympic Committee. Vor seiner politischen Tätigkeit arbeitete er ...

Axel Wilhelmowitsch Gadolin

Axel Wilhelmowitsch Gadolin war ein russischer Chemiker und Mineraloge. Der Neffe des Chemikers Johan Gadolin besuchte das finnische Kadettenkorps. Nach dessen Abschluss im Jahr 1847 wurde er Kapitän der russischen Garde-Artillerie, 1849 Repetent ...

Pierre Gadonneix

Pierre Gadonneix studierte bis 1962 an der École polytechnique. Von 1972 bis 1975 promovierte er an der Harvard University. Er gründete 1969 das Informatikunternehmen SEFI. Bereits drei Jahre später verkaufte er es und studierte in Harvard weiter ...

Hans Friedrich Gadow

Hans Friedrich Gadow war ein deutscher Zoologe. Gadow besuchte die Schule in Frankfurt an Oder und studierte in Berlin, Jena und Heidelberg und erwarb seinen Doktorgrad in Jena unter Ernst Haeckel, dessen Werk "Ueber unsere gegenwärtige Kenntniss ...

Johann Heinrich Gadow

Gadow studierte Evangelische Theologie an der Universität Breslau. Während des Studiums wurde er 1831 oder 1832 Mitglied des Corps Silesia Breslau. Nach Abschluss der Ausbildung wurde ihm mit Verordnung des Konsistoriums von Pommern 1841 beschein ...

Karl Gadow

Gadow wurde als Sohn eines Buchdruckers geboren. 1932 trat der SPD bei. Nach seinem Abitur 1933 erlernte er den Beruf des Buchhändlers. 1939 wurde er zum Kriegsdienst bei der Wehrmacht eingezogen. Nach Kriegsende 1945 trat er wieder der SPD bei u ...

Mogens von Gadow

Mogens von Gadow ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Synchronsprecher. Bekannt wurde er vor allem als deutsche Stimme von Joe Pesci und Ian Holm. Er entstammt der Familie von Gadow aus dem Kreis Ruppin.

Reinhold Gadow

Reinhold Gadow war ein deutscher Marine-Offizier mit dem höchsten Dienstgrad eines Konteradmirals und Marineschriftsteller.

Wilhelm Gadow

Gadows Vater war Abteilungschef im Preußischen Kriegsministerium. Er besuchte ein Gymnasium in Berlin und dann in Hannover. Er studierte an der Eberhard Karls Universität Tübingen Rechtswissenschaft zu studieren und wurde 1896 im Corps Suevia Tüb ...

Lukasz Gadowski

Gadowski wurde in Polen geboren und kam in den 1980er Jahren mit seiner Familie nach Deutschland. Er studierte Wirtschaftsinformatik und Wirtschaft an der Universität Paderborn, der Universität Mannheim, der Georgia Tech in Atlanta und der Handel ...

John Gadret

John Gadret konzentrierte sich zunächst auf die Disziplin Cyclocross. Seinen größten Erfolg feierte er 2004 mit einem Sieg bei dem Cross-Rennen in Vossem. Bei dem ersten Rennen der GvA Trofee am Koppenbergcross wurde er 2004 und 2005 jeweils Drit ...

Bill Gadsby

William Alexander "Bill" Gadsby war ein kanadischer Eishockeyspieler und -trainer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1946 und 1966 unter anderem 1315 Spiele für die Chicago Black Hawks, New York Rangers und Detroit Red Wings in der ...

Matt Gadsby

Gadsby rückte aus der Jugend des FC Walsall 1998 in den Profikader auf und gab am 2. Mai 1998 sein Ligadebüt in der Second Division gegen die Wycombe Wanderers. 1999 stieg er erstmals mit dem Klub in die damals zweithöchste englische Spielklasse ...

Herbert Gadsch

Herbert Gadsch wurde am 7. April 1913 in Mittweida geboren. Sein Vater sang im Chor und spielte verschiedene Instrumente. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie, stand für Gadsch schon immer fest, dass er Musiker werden wollte. Er studierte ...

Wladimir Gadschew

Gadschews Vater Georgi Gadschew war ebenfalls Profifußballer. Unter anderem spielte er für Hebar Pasardschik. Gadzhev begann seine Karriere bei Lewski Sofia. Als er noch in der Jugendmannschaft Lewskis spielte, bekam er einen Vertrag von Panathin ...

Achmed Gadschimagomedow

Achmed Schijabudinowitsch Gadschimagomedow ist ein russischer Ringer awarischer Herkunft. Er wurde 2018 Europameister im freien Stil in der Gewichtsklasse bis 79 kg Körpergewicht.

Muslim Gamsatowitsch Gadschimagomedow

Muslim Gadschimagomedow wurde 2015 Russischer Jugendmeister und gewann die Jugend-Europameisterschaften in Polen. 2016 gewann er die Russischen Elite-Meisterschaften durch Finalsieg gegen Pawel Siljagin und nahm an den U22-Europameisterschaften 2 ...

Christopher Gadsden

Christopher Gadsden war ein US-amerikanischer Händler, Offizier und Politiker der Province of South Carolina. Er war einer der bedeutendsten Führer der Patriotenbewegung von South Carolina während der Amerikanischen Revolution. Gadsden vertrat di ...

James Gadsden

James Gadsden war ein US-amerikanischer Diplomat und Offizier sowie Namensgeber des Gadsden-Kaufs, bei dem die USA 1853 Land von Mexiko kauften.

Thomas Gadsden

Über Thomas Gadsden sind nicht viele Informationen überliefert. Er war der Sohn von Brigadegeneral Christopher Gadsden. Thomas diente ab Dezember 1776 bis zum Ende des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges im ersten Regiment von South Carolina. I ...

Stefan Gadularow

Stefan Gadularow erhielt seine Schauspielausbildung als Jugendlicher von 1914 bis 1918 am Nationaltheater "Iwan Wasow" in Sofia. Anschließend spielte er an mehreren Theatern, bevor er von 1922 bis 1932 in Frankreich lebte, wo er ebenfalls Theater ...

Franz Gady

Franz Gady jr. war ein österreichischer Unternehmer, Präsident der Wirtschaftskammer Steiermark sowie Ehrenpräsident des Grazer Fußballvereins SK Sturm Graz.

Fidelis Gadzama

Fidelis Gadzama ist ein ehemaliger nigerianischer Sprinter, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hatte. 1997 siegte er bei den Leichtathletik-Juniorenafrikameisterschaften. Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney wurde er im Vorlauf d ...

Magomedmurad Gadżijew

Magomedmurad Gadżijew, eigentlich Magomedmurad Saidpaschajewitsch Gadschijew ist ein ehemals russischer, seit 2014 polnischer Ringer. Er wurde 2008 Juniorenweltmeister, 2015 Silbermedaillengewinner bei den Europaspielen 2015, 2016 Europameister, ...

Dan Gadzuric

Dan Gadzuric ist ein niederländischer Basketballspieler mit serbischer Abstammung, der unter anderem 8 Jahre für die Milwaukee Bucks in der NBA spielte. Gadzuric Mutter ist Serbin und sein Vater ist von St. Vincent und die Grenadinen. Er wahrt se ...

Otto Gaebel

Gaebel studierte Rechtswissenschaft an der Friedrichs-Universität Halle. 1856 wurde er Mitglied der Corps Neoborussia Halle. Nach den Examen war er 12 Jahre bei der Regierung in Posen. 1887 trat er als Regierungsrat und Mitglied des Reichsversich ...

Tom Gaebel

Tom Gaebel wuchs in Ibbenbüren in einer musikalischen Familie auf. Bereits früh wurde sein Musiktalent entdeckt und gefördert. Zusätzlich zu seiner zwölfjährigen Geigenausbildung erlernte er autodidaktisch das Schlagzeug- und Posaunespielen. Währ ...

Willibald Gaebel

Kurz vor der Jahrhundertwende begann Gaebel als Fotograf zu arbeiten. 1908 stieß er zum Film und war zunächst für die Produktionsfirma Oskar Messters tätig. Zu seinen frühen Arbeiten vor dem Ersten Weltkrieg gehören mehrere Filme mit Henny Porten ...

Wolfgang Gaebel

Gaebel studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin, promovierte 1972 dort zum Doktor der Medizin und erhielt 1974 die Approbation als Arzt. 1980 schloss er seine Facharztweiterbildung für Neurologie und Psychiatrie an der Freien Unive ...

Arthur Gaebelein

Arthur Gaebelein) war ein deutscher Fußballspieler. Im Jahr 1912 kam er zu einem Einsatz in der deutschen Fußballnationalmannschaft. Er war in seiner Vereinskarriere zunächst Stürmer, später Abwehrspieler.

Andreas Gaebler

Gaebler durchlief die Jugendabteilungen des 1. FC Kaiserslautern und zählte 2006/07 zum Zweitligakader, wurde aber nicht eingesetzt. So kam er 2007 zum SV Wilhelmshaven und half beim Aufstieg in die Regionalliga Nord. Nach einem einjährigen Gasts ...

Christian Gaebler

Christian Gaebler ist ein deutscher Politiker und seit dem 17. April 2018 als Staatssekretär Chef der Senatskanzlei Berlin. Zuvor war er bereits Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 2011–2016 und in der Senatsver ...

Eduard Gaebler

Eduard Gaebler, eigentlich Friedrich Eduard Gäbler war ein deutscher Kupferstecher, Lithograf, Kartograf und Verleger.

Hugo Gaebler

Hugo Gaebler war ein deutscher Numismatiker. Gaebler wurde am 16. März 1892 an der Universität Leipzig mit der Dissertation Erythrä. Untersuchungen über die Geschichte und die Verfassung der Stadt im Zeitalter des Hellenismus promoviert. Von 1894 ...

Friedrich Gaedcke

Friedrich Georg Carl Gaedcke war ein deutscher Apotheker, der den Wirkstoff des Kokain isolierte. Sein Vater war Universitäts-Stallmeister. 1844–1846 lernte er Apotheker in der Rostocker Ratsapotheke. Anschließend arbeitete er als Apotheker und w ...

Heinz Gaedcke

Ludwig Heinrich "Heinz" Gaedcke war ein deutscher Offizier. Er diente zuletzt als Generalmajor im Heer der Wehrmacht und später als Generalleutnant bei der Bundeswehr.