ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 362

Jan Felix Gaertner

Jan Felix Gaertner ist ein deutscher Klassischer Philologe. Nach einem Studium der Klassischen Philologie und Romanistik an den Universitäten Bonn und Oxford wurde er 2002 zum DPhil promoviert. Seine Dissertation, ein Kommentar zum ersten Buch vo ...

Johann Ernst Gaertner

Johann Ernst Gaertners Vater, Friedrich Wilhelm * um 1720, war Akziseneinnehmer in Magdeburg. Seine Mutter war Marie Magdalena Rost *um 1720. Gaertner war zweimal mit Hugenotten-Nachkomminnen verheiratet. Seine erste Frau war Marianne Friederike ...

Karl Gaertner

Bis 1841 besuchte der aus bürgerlichen Verhältnissen stammende Gaertner das Köllnische Gymnasium in Berlin. Daran anschließend studierte er am Beuthschen Gewerbeinstitut Berlin Maschinenbau. Die praktische Ausbildung absolvierte er ab 1845 in Bur ...

Kurt Gärtner (Mediävist)

Kurt Gärtner ist ein deutscher germanistischer Mediävist. Kurt Gärtner war zunächst als Briefträger tätig und studierte von 1958 bis 1964 Germanistik und Theologie in Marburg, Berlin und Zürich. 1968 promovierte er mit der Arbeit Die constructio ...

Willy Gaertner

Nach dem Besuch des Gymnasiums in Königshütte studierte Gaertner Rechtswissenschaften an der Universität Breslau. In den Jahren 1917 und 1918 nahm er aktiv am Ersten Weltkrieg teil. Bei Kriegsende schied er als Leutnant aus dem Militärdienst aus. ...

Rudolph Hiller von Gaertringen

Er heiratete am 16. Juli 1800 in Dramburg Ulrike Hermine Philippine von Heising * 3. April 1778; † 21. Februar 1849, eine Tochter des Generalleutnants von Heising. Das Paar hatte mehrere Kinder: Johann Friedrich August Rudolf * 4. Mai 1801; † 27. ...

Gaeru

Er war ein Sohn von Giru und übernahm nach dem Tod seines Vaters in dessen 52. Herrschaftsjahr den Thron. In den Samguk Sagi wurde meist genau definiert, falls es sich um den ältesten oder den zweitältesten Sohn des vorhergehenden Königs handelte ...

Adriaen van Gaesbeeck

Adriaen van Gaesbeeck war ein niederländischer Maler. Adriaen van Graesbeeck war ein Schüler von Gerard Dou. Gegen 1646 weilte er für kurze Zeit in Amsterdam, wo er für den 1. Juli dokumentiert ist. 1649 wurde er in die Leidener Malergilde aufgen ...

Eugen Gaessler

Eugen Otto Gaessler war ein deutscher Mediziner. Er war ab 1929 Leiter der öffentlichen Geburtshilflich-gynäkologischen Poliklinik Dresden und ab 1932 Professor.

Matthias Gaestel

Matthias Gaestel ist ein deutscher Biochemiker und Zellbiologe. Er war von 1997 bis 2001 Professor für Molekulargenetik der Signaltransduktion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist seit 2001 Professor für Biochemie und Leiter ...

Alexander L. Gaeta

Alexander Luis Gaeta ist ein US-amerikanischer Physiker. Gaeta studierte Physik an der University of Rochester mit dem Bachelor-Abschluss 1983, dem Master-Abschluss 1985 und der Promotion 1991 bei Robert W. Boyd mit der Dissertation Stochastic an ...

John Gaeta

John Gaeta war Visual-Effects-Supervisor bei der Matrix-Trilogie. Wegen der bahnbrechenden Qualität der Effekte in allen drei Matrix-Filmen wird er als "VFX-Guru" bezeichnet und wurde 2000 mit dem Oscar für die besten visuellen Effekte in Matrix ...

Rino Gaetano

Die Familie zog 1960 von Crotone in den Stadtbezirk Monte Sacro in Rom, wo sein Vater eine Anstellung als Portier erhielt. Gaetano selbst besuchte eine Schule für Vermessungstechniker. Seine erste Veröffentlichung erschien 1973 unter dem Pseudony ...

Carlos Gaete

Carlos Gaete Moggia ist ein schwedischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler debütierte 2008 für Hammarby IF in der Allsvenskan.

Joseph Gaetjens

Joseph Eduard Gaetjens, auch Jo Gaetjens, war ein haitianischer Fußballspieler. Als Spieler der US-Nationalmannschaft erzielte er beim 1:0 gegen England bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1950 das Siegtor. Der Sohn einer haitianischen Mutter und e ...

Richard Gaettens

Richard Gaettens war der Sohn eines Juristen. Er besuchte das Realgymnasium Rostock, legte dort das Abitur ab, studierte von 1904 bis 1907 Chemie, Physik, Mineralogie und Geologie an den Universitäten in Rostock und Heidelberg und wurde 1909 zum ...

Link Gaetz

Link Gaetz ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyverteidiger, der sich als sogenannter "Goon" einen Namen machte. Während seiner Karriere spielte er für die Minnesota North Stars und San Jose Sharks in der National Hockey League.

Matt Gaetz

Matt Gaetz ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit dem 3. Januar 2017 vertritt er den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Thomas Gaevert

Thomas Gaevert machte nach der Schulentlassung von 1981 bis 1983 eine Ausbildung als Schriftsetzer mit anschließender Tätigkeit in diesem Beruf bei der Druckerei Volksstimme Magdeburg / Harzdruckerei Wernigerode. Von 1984 bis 1988 war er zudem Ur ...

Al Gafa

Alexander "Al" Gafa ist ein US-amerikanischer Jazz-Gitarrist. Al Gafa arbeitete 1964 bis 1969 als Studiomusiker in New York City, wobei er nebenbei auch mit Kai Winding und Sam Donahue spielte. 1969 bis 1970 war er im Begleitorchester von Sammy D ...

Lorenzo Gafà

Lorenzo Gafà blieb zeitlebens in Vittoriosa heute Birgu, Überlieferungen zufolge war er zwischen 1699 und 1700 zum Studium in Rom. Gafàs Arbeiten zählen zu den wichtigsten Barockwerken Maltas.

Lucas Gafarot

Lucas startete seine Karriere bei der Jugendabteilung von CF Sant Just und wechselte dann in die Jugendmannschaft von UE Cornellà. Von dort wechselte er 2012 zum FC Barcelona und spielte dort in der Saison 2012/13 für die U19-Mannschaft der Katal ...

Anton Ildussowitsch Gafarow

Anton Ildussowitsch Gafarow ist ein russischer Skilangläufer. Er startet vorwiegend in der Disziplin Sprint.

Grigore Gafencu

Grigore Gafencu war ein rumänischer Journalist, Diplomat und Politiker sowie eine führende Persönlichkeit des rumänischen Exils während der kommunistischen Diktatur.

Stefan Gaffal

Stefan Gaffal ist ein österreichischer Eishockeyspieler, der seit 2011 beim EHC Linz in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.

Peter Gaffert

Peter Gaffert ist ein deutscher Förster und Politiker. Von 1994 bis 2004 war er Leiter des Nationalparks Hochharz und von 2005 bis 2008 Leiter des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Seit dem 1. August 2008 ist er parteiloser Oberbürgermeister der ...

Tommaso Bernardo Gaffi

Gaffi war Schüler von Bernardo Pasquini und wirkte danach an verschiedenen Kirchen als Organist. Er schuf Oratorien, von denen sechs erhalten sind, und daneben mehrere weltliche Kantaten. Der Einfluss des zu dieser Zeit auch in Rom aufkommenden g ...

Salvatore Gaffiero

Salvatore Gaffiero CO war ein maltesischer römisch-katholischer Geistlicher und Weihbischof im Bistum Malta.

James Gaffigan

James Gaffigan ist ein amerikanischer Dirigent und Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters. James Gaffigan besuchte sowohl das New England Conservatory of Music und die Shepherd School of Music der Rice University in Houston. Dort erwarb er ...

Karlheinz Gaffkus

Karlheinz Gaffkus absolvierte zunächst eine Lehre als Schlosser und Kunstschmied. Trotz seiner beachtlichen Körperfülle arbeitete er später als Profitänzer und trat unter anderem in der Badewanne, einem bekannten Berliner Jazzlokal auf. Von 1953 ...

Georg Gaffky

Gaffky studierte in Berlin am Friedrich-Wilhelms-Institut Medizin und wurde 1869 Mitglied des Pépinière-Corps Suevo-Borussia. 1873 wurde Gaffky promoviert. 1880 wurde er als Militärarzt gemeinsam mit Friedrich Löffler dem Kaiserlichen Gesundheits ...

Cathal Gaffney

Gaffney studierte Animation am Ballyfermot Senior College heute Ballyfermot College of Further Education, beendete das Studium jedoch nicht. Im Jahr 1994 gründete er in Dublin mit seinem ehemaligen Kommilitonen Darragh O’Connell die Filmproduktio ...

F. Drew Gaffney

Francis Andrew "Drew" Gaffney ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut. Gaffney erhielt 1968 einen Bachelor von der University of California, Berkeley und wurde 1972 in Medizin an der University of New Mexico promoviert. In der Texas Air Na ...

Jabar Gaffney

Derrick Jabar Gaffney ist ein ehemaliger US-amerikanischer Footballspieler. Er spielte auf der Position des Wide Receivers für die Houston Texans, New England Patriots, Denver Broncos, Washington Redskins und Miami Dolphins in der National Footba ...

Mason Gaffney

Im Jahr 1937 kam Gaffney erstmals mit den Lehren Henry Georges in Kontakt. Er las Georges bekanntestes Werk Fortschritt und Armut Progress and Poverty bereits auf der High School, und entschloss sich, in Harvard Ökonomie zu studieren. Er musste s ...

Robert Gaffney

Robert "Bob" Gaffney war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Kameramann, Filmregisseur und Filmschaffender, der 1962 mit dem Kurzfilm Rooftops of New York für einen Oscar nominiert war.

Tony Gaffney

Anthony "Tony" Joseph Gaffney junior ist ein US-amerikanischer professioneller Basketballspieler. Zur Saison 2011/2012 wechselte er nach Deutschland und spielte bei den Telekom Baskets Bonn. Zuvor spielte er für den Utah Flash in der NBA Developm ...

Mickaël Gaffoor

Mickael Ziard Alain Gaffoor ist ein französischer Fußballspieler. Seit 2015 spielt er für den CD Mirandés in der spanischen zweiten Liga.

Stefan Gaffory

Stefan Gaffory ist ein deutsch-korsischer Schriftsteller, Musikjournalist, Blogger und Rundfunkmoderator. Neben seinem erlernten Beruf als Altenpfleger arbeitete Gaffory unter anderem als Hilfsarbeiter und Bestatter. 2008 erschien sein Romandebüt ...

Burkhard Gaffron

Burkhard Gaffron ist ein deutscher Schauspieler. Gaffron spielte am Theater in Goldonis Mirandolina 1992, Kleists Käthchen von Heilbronn 1996 und in Shakespeares Der Widerspenstigen Zähmung 1997 sowie in der Revue Total Manoli. Er trat auch im fü ...

Hans Gaffron

Hans Gaffron war ein deutschstämmiger Biochemiker. Er war der Sohn des deutschen Arztes Eduard Gaffron und dessen Frau Hedwig von Gevekot. Er studierte in Berlin; sein Doktorvater war Wilhelm Traube. Gaffron war einer der herausragendsten Experte ...

Hermann von Gaffron

Ernst Maximilian Hermann von Gaffron-Oberstradam war ein schlesischer adliger Gutsbesitzer, Verwaltungsbeamter und Politiker als Mitglied des Preußischen Herrenhauses.

Klaus von Gaffron

Klaus Rüdiger von Gaffron-Oberstadam war ein deutscher Fotokünstler. Er gehörte zum schlesischen Uradelsgeschlecht Gaffron.

Rudolph von Gaffron

Rudolph von Gaffron entstammte der schlesischen Uradelsfamilie Gaffron. Sein Vater war der Rittergutsbesitzer Hermann von Gaffron. Sein Bruder war Theodor Freiherr von Gaffron-Kunern, Landrat und wie der Vater Mitglied des Preußischen Herrenhauses.

Theodor von Gaffron-Kunern

Theodor Maximilian Hermann Freiherr von Gaffron-Kunern war ein schlesischer Gutsbesitzer, preußischer Kammerherr und Politiker als Mitglied des Preußischen Herrenhauses.

Franchinus Gaffurius

Franchinus Gaffurius war ein italienischer Kapellmeister, Komponist und Musiktheoretiker der Renaissance.

Gérard Gäfgen

Von 1950 bis 1955 studierte er Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität zu Köln. Dort promovierte er 1955 über die "Problematik der Investitionsquote in der westdeutschen Wirtschaft". Sechs Jahre später 1961 habilitierte er über di ...

Magnus Gäfgen

Magnus Gäfgen wurde im Jahr 2003 wegen der Entführung und Ermordung des elfjährigen Bankierssohns Jakob von Metzler zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe mit Feststellung der besonderen Schwere der Schuld verurteilt.

Wolfgang Gäfgen

Wolfgang Gäfgen ist ein deutscher Künstler, der in den bildnerischen Ausdrucksmedien von Zeichnung, Holzdruck, Papierschnitt und Fotografie arbeitet. Von 1983 bis 2002 war er Professor an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

Andreas Gafner

Andreas Gafner, heimatberechtigt in Beatenberg, ist ein Schweizer Politiker der Eidgenössisch-Demokratischen Union. Er ist seit dem 2. Dezember 2019 Mitglied des Nationalrats und hat sich dort der Fraktion der Schweizerischen Volkspartei angeschl ...